1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

Dieses Thema im Forum "DM 800 HD Clones" wurde erstellt von djtom343, 13. Januar 2012.

  1. djtom343
    Offline

    djtom343 Newbie

    Registriert:
    5. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo hat wer mit einer dB 800hd pvr clone und einen USB Tuner schon mal gearbeitet ich möchte mir ein [h=1](Sundtek SkyTV Ultimate (DVB-S/S2) ) zulegen bitte um hilfe [/h]

    Gruss. Tom :emoticon-0116-evilg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.313
    Zustimmungen:
    3.551
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Die 800HD ist zu schwach vom Prozessor her für HD über USB tuner
     
    #2
  4. designrocker
    Offline

    designrocker Meister

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Kann ich nicht bestätigen, habe den Sundtek USB DVBC ne zeitlang an meiner 800er betrieben (ohne externe Stromversorgung!
    Lief soweit alles bestens, lediglich wenn ich HD aufgenommen und HD geschaut habe kam es zwischendurch zu leichten Pixelfehlern (aber im ertragbaren Rahmen)
     
    #3
  5. chiefobrei
    Offline

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.313
    Zustimmungen:
    3.551
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Ok, aber aufgrund der Störungen sieht man, die Box ist am Limit.
     
    #4
  6. Karl-Hein
    Offline

    Karl-Hein Elite Lord

    Registriert:
    1. Februar 2010
    Beiträge:
    14.037
    Zustimmungen:
    3.734
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bayern
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Das sollte man mit einen USB DVB-C/T Tuner von Sundtek an einer DM800 gänzlich vermeiden !
     
    #5
  7. designrocker
    Offline

    designrocker Meister

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Ich weis Karl-Hein, Du bist absoluter Verfechter der externen Stromversorgung!
    Aber bei mir läuft alles ohne externe Stromversorgung absolut reibungslos, sei es bei der 800er oder der 800se - ob Festplatte oder USB-Tuner!
     
    #6
  8. designrocker
    Offline

    designrocker Meister

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Da stimme ich Dir zu, sie ist am Limit - aber es läuft trotzdem ;-)
     
    #7
  9. Hypernate
    Offline

    Hypernate Newbie

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Alles Quatsch. Läuft einwandfrei auf DM800HD Original Dream und Clones.

    Sundtek über aktiven USB Hub angeschlossen. Sundtek Controller Plugin installiert ( taucht dann im Menü bei TunerKonfig/Kanalsuche auf ) Treiber läßt sich dadurch per Box OSD bei Sundtek runterladen und auch installieren/updaten.

    Beim Sendersuchlauf kein Autoscan machen ( der bricht nämlich mit Fehlermeldung ab ) . Stattdessen Manuell suchen, Tuner auf DVB-C, Frequenz 113MHZ einstellen QAM256,Netzwerksuche auf Ein. Nun wird alles abgesucht.

    Bei mir (UnityMedia) 456 Sender gefunden.
    Einziges Problem: Bei SKY Select Portal passiert nach drücken von Grün nix.(DropDown Menü mit den FilmFeeds kam nicht)

    Lösung: Settings mit Dreamset erstmal auslesen. Dann ein Extra Bouquet für SKY Select anlegen. In diese Bouquet alle SKY Select Feeds und auch das Portal reinkopieren. Dann zurückspielen mit DreamSet. Schon geht auch die Grüne Taste auf dem Portal. Für Bundesliga evtl genauso vorgehen.

    Läuft alles Top: Lediglich HD AufnahmeKabel/Sat und gleichzeitig HD sehen Sat/Kabel bringt sporadische Störungen.

    HD Aufnahme und SD Sehen= Einwandfrei
    SD Sehen und HD Aufnahme=Einwandfrei

    Hab neuestes Gemini Image am Start mit nem HD SKIN und jeder Menge zusätzlich laufender Plugins.(Original Dream)
    Geht genauso auf Clones.

    Kann den Stick nur empfehlen. Mir ging fast einer ab, als ich das erfolgreich in Betrieb nahm. DM800HD nun mit Twin Tuner für SAT und Kabel.

    Natürlich laüft das alles auf der 800SE noch besser.(HD gleichzeitig aufnehmen und was anderes sehen) Aber hier gings ja um die Frage obs auf der 800HD vernünftig läuft. Ich meine Ja.
     
    #8
    opa unger gefällt das.
  10. designrocker
    Offline

    designrocker Meister

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    ??? Hast Du auch gelesen was ich geschrieben habe...
    "...Lief soweit alles bestens, lediglich wenn ich HD aufgenommen und HD geschaut habe kam es zwischendurch zu leichten Pixelfehlern (aber im ertragbaren Rahmen)..."
    Ist jawohl nichts anderes, oder?
     
    #9
  11. Hypernate
    Offline

    Hypernate Newbie

    Registriert:
    3. Mai 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    ja,schon klar. Aber der Thread liest sich so, als sollte man es besser lassen. Dem ist aber definitiv nicht so.

    Und wenn unbedingt HD Aufnahme und gleichzeitig HD sehen gewünscht wird, bitte mit IVCS Image machen.
     
    #10
  12. designrocker
    Offline

    designrocker Meister

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    124
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: USB Tuner für dB 800 Hd. Pvr

    Nö, überhaupt nicht! Aber man sollte wissen, dass es gewisse Einschränkungen gibt oder besser gesagt "Die Box kommt an ihre Grenzen" ;-)
     
    #11

Diese Seite empfehlen