1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 24. August 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.633
    Zustimmungen:
    15.224
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Seit April lässt Sky die Zuschauerzahlen für seine Sender ausweisen, doch zufrieden ist man mit dem Ergebnis derzeit noch nicht. Ungenaue Messungen und hohe Schwankungen sorgen für Unmut. Gespräche mit der AGF sollen Besserung bringen...

    Es ist eine etwas kurios anmutende Sendermischung, die der Sky-Vermarkter Premium Media Solutions (PMS) in seinem Portfolio hat. Zwischen all den Bezahlsendern findet sich auch Arte - wenngleich das Programm des deutsch-französischen Kultursenders bei der Programmpräsentation "Premium Visions", die in diesen Tagen durch Deutschland tingelt, nur einen kleinen Teil der Vorstellung ausmacht.
    Im Zentrum steht Sky, und dabei besonders dessen Sportangebot. Mit Hochtouren wird derzeit in Unterföhring am neuen Sport-Nachrichtensender Sky Sport News HD gearbeitet, der im Winter an den Start gehen soll. "Wir wollen immer die Ersten sein", kündigt Anchor-Woman Kate Adbo vollmundig bei der Präsentation in Düsseldorf an und spricht zugleich von "rolling news". Was sie damit meint: Mit halbstündigen Nachrichtensendungen will man die Zuschauer stets auf den neuesten Stand bringen, nur unterbrochen von Werbespots.

    Zu sehen bekommen das nur die Sky-Abonnenten - Nicht-Abonnenten will man vor allem in Sportbars und Hotels erreichen. Ohnehin könnten die 18.000 Sportbars von Sky in Deutschland und Österreich zu den großen Gewinnern zählen: Sie haben künftig mit Sky Sport News HD einen Sender, der auch dann aktuell ist, wenn gerade kein Live-Sport ausgestrahlt wird. Doch nicht nur bezüglich des Nachrichtensenders tut sich viel bei Sky: Mit Beginn der neuen Bundesliga-Saison hat der neue Sportchef Burkhard Weber die Sportberichterstattung noch einmal deutlich verändert, optisch und inhaltlich.

    Die Bemühungen der jüngeren Vergangenheit, insbesondere seit dem Abschied von der Marke Premiere, zahlen sich inzwischen jedenfalls aus: Mehr als 2,7 Millionen Abonnenten verzeichnet Sky inzwischen, die Kündigungsquote konnte binnen eines Jahres von mehr als 20 Prozent auf nunmehr nur noch 9,4 Prozent gesenkt werden. Zudem ist es nicht zuletzt dank HD gelungen, die Kunden zu deutlich höheren Ausgaben zu bewegen. Mehr als 30 Euro gibt jeder Sky-Kunde inzwischen im Schnitt pro Monat aus - noch vor wenigen Jahren lag dieser Wert bei nur 21 Euro. Die Spitze sieht Sky-Sportvorstand Carsten Schmidt noch nicht erreicht: "Wir wollen an die 40 Euro", sagt er in Düsseldorf vor potenziellen Werbekunden und Journalisten. "Das ist wichtig für unseren wirtschaftlichen Erfolg."

    Er kündigt an, die Marke HD "massiv" ausbauen zu wollen und sieht dadurch zugleich nach langer Durstrecke endlich Licht am Ende des Horizonts. "Es ist inzwischen nicht mehr die Frage, ob es uns nächstes Jahr noch gibt, sondern nur, wann wir schwarze Zahlen schreiben." Ein genauer Zeitpunkt wird jedoch auch weiterhin nicht genannt. Die Werbekunden sollen indes vor allem durch die Messung der Einschaltquoten geködert werden. Seit April lässt Sky seine Zuschauerzahlen von der AGF ausweisen, wenngleich die derzeitigen Angaben momentan nur bedingt aussagekräftig sind. Ganz offen gibt PMS-Geschäftsführer Dr. Andrea Malagra daher zu: "Wir sind nicht zufrieden."

    Aus diesem Grund fordert Malgara, der PMS nach nicht mal zwei Jahren Ende Oktober schon wieder verlassen wird, Nachbesserungen. "Wir werden mit der AGF weitere Gespräche angehen", so der Geschäftsführer von Premium Media Solutions. Das ist insbesondere auch bei sogenannten "Null-Reichweiten" wichtig, die häufig bei Werbeblöcken im Sky-Angebot ausgewiesen werden - und das, obwohl durchaus rund 10.000 bis 15.000 Zuschauer zu diesem Zeitpunkt vor dem Fernseher sitzen.
    Das Problem: Es sind schlicht zu wenige Sky-Haushalte in den AGF-Panels vorhanden. Daher muss jeder Haushalt mit einer bestimmten Zahl multipliziert werden, um die entsprechende Quote zu ermitteln. Da ist es nur allzu verständlich, dass die Quotenmessungen von Sky recht hohen Schwankungen unterlegen sind. Ein weiteres Problem sind die HD-Haushalte: Während bei Sky inzwischen mehr als 50 Prozent der Abonnenten hochauflösendes Fernsehen schauen, beträgt die Zahl in der AGF-Wertung derzeit nur 32 Prozent.

    Falsche Zahlen, ungenaue Hochrechnungen - beim Verkauf von Werbezeiten ist das natürlich ein Stück weit hinderlich. Entsprechend stark betont Malgara die "relevanten Marktanteile", die Sky insbesondere mit seiner Bundesliga-Berichterstattung am Samstagnachmittag einfährt. In der Zielgruppe der männlichen Zuschauer zwischen 20 und 59 Jahren sei Sky zu diesem Zeitpunkt mit einem Marktanteil von 19 Prozent Marktführer - während RTL etwa bei nur gut neun Prozent und ProSieben bei 6,5 Prozent liegt.

    "Wir sind kein Spartensender", sagt Malgara und unterstreicht fast schon flehend in Richtung der Werbekunden: "Sie können uns auch nicht als solchen behandeln." Weitgehend unbemerkt sendet derzeit allerdings noch Oliver Pocher, der zuletzt von einer überschaubaren Anzahl an Zuschauern bei "Samstag Live!" gesehen wurde. Hämisch sagte er in Düsseldorf: "Was nutzen mir die drei Millionen Assis, wenn 70.000 die Kohle haben?" Er freue sich daher auf seinen 10-Jahres-Vertrag, "den ich garantiert nicht kündigen werde". Zumindest diesbezüglich muss man sich bei Sky somit nicht um eine erneute Verschlechterung der Kündigungsquote sorgen.


    Quelle: DWDL
     
    #1
    dhc_, manfredus, scania3607 und 4 anderen gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Anubis87
    Offline

    Anubis87 Ist oft hier

    Registriert:
    25. August 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Der Kundenservice von Sky hat mir gestern am Telefon mitgeteilt, dass es ab Oktober spezielle Angebote für Bestandskunden geben soll. Da bin ich mal gespannt, er ist auch erst damit rausgerückt als er verzweifelt versucht hat mich in die neuen Konditionen zu locken. Da kann man ja mal gespannt sein, wie gut die Konditionen für Bestandskunden sind;) Es haben sich wohl viele Kunden beschwert, dass es immer nur für Neu-Kunden super Angebote gibt...
     
    #2
    funpunk gefällt das.
  4. schickolotony
    Offline

    schickolotony Newbie

    Registriert:
    9. Mai 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Ja Sky und die Abonnenten sollen mehr und mehr zahlen!

    Ohne mich!

    Hatte Sky Abo Sport Bundesliga Championsleage DFB Pokal für gute 19,99 im Monat.

    Dieses Angebot wurde 3 mal verlängert nun ginge das nicht mehr zu dem Preis.

    Sollte für alles 29,99 Zahlen 33.90 für HD rum.
    Dann habe ich halt gekündigt und die Anrufe schreiben gingen los ^^

    Sicher waren die 19.99 € fast schon billig aber mehr war es mir nicht wert.
    Da ich Fussball ( unser Verein ) meist beim Freund schaue und ich das nur so für die anderen Spiele hatte.
    Waren die ~ 20 € ok

    Aber das auf HD drängen mit dem Weltpaket von Sender die man nicht sehen will is schon goldig.

    Zu schluss waren es 29,99 für wie bislang oder 25,99 ohne DFB oder Championsleage. Bzw nur 16,49 für Bundesliga.

    Mein Argument verzichten Sie auf 5 € und ich bleibe bei Ihnen oder Sie bekommen 19,99 weniger und ich hab halt kein Sky mehr.

    Konnten die Mitarbeiter nicht nachvollziehen.
    Da die armen Leuten von Sky die Rechte ja vorab bezahlen müssten ^^
    wollten nicht so enden wie Premiere oder Arena...

    Ansich sind für Fussballfans 14,95 Entertain 16,49 SKy für die Bundesliga ein sehr fairer Preis.

    Doch das die immer Ihren anderen rotz einen aufdrängen müssen ^^
    Mal im ernst wer schaut denn die viele komischen Sender ;-)

    Sollen mal ein logisches Baukastensystem einführen.
     
    #3
  5. eselsfliege
    Offline

    eselsfliege Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Das kann ich mir nicht vorstellen, das es bessere Angebote gibt,
    die werden nur nach oben korrigiert.:emoticon-0184-tmi:
     
    #4
  6. speedychamp
    Offline

    speedychamp Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    hahaha ich glaube nicht das sky da was machen wird
    es ist wie zu hoffen das der wolf keine schafe mehr reissen wird

    in italien arbeitet sky sehr skrupelos leute die mit kreditkarte bezahlen werden schamlos abgezockt da drei euro dort 10 keiner klagt bei so kleine beträge ende jahr sind aber milionen euros wo das unternehmen so in die tasche steckt illegal also ich werde sky nie mehr abonieren egal was sie anbieten früher oder später rupft er euch wie ein suppenhun


    und murdoch ist uund bleibt ein nwo agent also kein menschen freund

    so einer bekommt nur deswegen keine kohle mehr von mir .
     
    #5
  7. Anubis87
    Offline

    Anubis87 Ist oft hier

    Registriert:
    25. August 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Warten wir mal ab, was Sky macht, ich kündige meinen Vertrag erstmal zum November und vielleicht bekomm ich dann ja bessere Konditionen!
     
    #6
  8. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    .........ich.

    bebe
     
    #7
  9. Anubis87
    Offline

    Anubis87 Ist oft hier

    Registriert:
    25. August 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Hab gerade bei dem Bestandskunden-Angebot zugeschlagen für 34,90€, damit kann ich leben;)
     
    #8
  10. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.391
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    na ich zum Beispiel.



    Mlg piloten
     
    #9
    josef.13 gefällt das.
  11. tholau
    Offline

    tholau Newbie

    Registriert:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Was umfaßt denn dieses "Bestandskunden-Angebot"?

    Ich habe derzeit Sky Welt, Sky Welt Extra, Film, Sport und HD für 24,90 - war im letzten Herbst eine Aktion. Das habe ich inzwischen gekündigt, weil man mir auf Nachfrage, was mich mein Paket denn nach dem Jahr kosten würde, allen Ernstes sagte: "55,90" - Ups :wacko1:
    "Aber man könne mir entgegen kommen, 49,90 könne man mir anbieten!"
    Auf meinen Vermerk, daß das ja das Standardangebot für das Paket sei, meinte der "freundliche":dfingers: Sky-Mitarbeiter, "sehen sie, dann stehen sie immerhin besser da, als normale Bestandakunden!"
    Meine Kündigung steht, denn das Doppelte will und werde ich nicht zahlen!
    Bei 5-10 € mehr im Monat - hätte Sky einen Abonnenten behalten.
    Jetzt fülle ich die Minus-Statistik!
     
    #10
  12. Xenon09
    Offline

    Xenon09 Newbie

    Registriert:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Ich hatte mein im November auslaufendes Abo im August gekündigt.Dann kamen in der Woche 5-10 Anrufe von Sky sie hätten ein neues Angebot für mich Ende August war das noch Welt +Extra + Film + Bundesliga für rund 40 Euro.Am 20. Dezember kam dann wieder ein Anruf nach 20 Minuten Verhandlung hatte ich sie soweit mir Sky Komplett mit HD und kostenlosen HD Reciver für 29,99 anzubieten. :)
     
    #11
  13. OHA
    Offline

    OHA Newbie

    Registriert:
    4. Oktober 2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote


    mehr ist die ganze sache auch bestimmt nicht wert.

    ich habe auch gekündigt. habe zur zeit komplett hd 30 taler, nun soll ich 39 taler zahlen und ein paket weniger erhalten. ich sage : arschlecken!! dann zahle ich ebend nix mehr. ist doch ganz einfach
     
    #12
  14. Dexterio
    Offline

    Dexterio Newbie

    Registriert:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Homepage:
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Ich ebenfalls.

    Der einzige Grund, das käsige Filmpaket mitzubuchen, ist für mich z.B., alle Dokusender sehen zu können.

    Und mir geht es ganz schön auf den Zeiger, dafür soviel zahlen zu müssen, weil manche Menschen unbedingt 22 Leuten aus aller Herren Länder beim Umeinanderlaufen zugucken müssen.

    Das ist nämlich das Einzige, was Sky ruiniert und die Kosten für alle insgesamt so hoch treibt, dass nicht genügend Abonennten reinkommen und man sich selbst auf anderen Kanälen noch Werbung zur Fußballkosten-Subvention reinziehen muss.

    Dass nur mal zum Hinweis, dass es durchaus verschiedene Beweggründe geben kann, Sky zu abonnieren. :ja
     
    #13
    fantomasio gefällt das.
  15. uludag16
    Offline

    uludag16 Meister

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Habe auch gekündigt hat voll abo mit HD sendern ohne 3 D und Big Brother
    für 34,90€.
    Die Jungs haben angerufen und haben uns auf 39,90€ für
    1 Jahr lang natürlich geeignet.
    Wollte eigentlich nicht mehr zahlen da ich das abo mit einigen kollegen teile
    waren die 5€ nicht viel.
     
    #14
  16. bebe
    Offline

    bebe Elite Lord

    Registriert:
    28. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.353
    Zustimmungen:
    1.255
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Oberschwaben
    AW: "Unzufrieden": Sky und das Problem mit der Quote

    Das ist so eine Sache die ich vielleicht nie verstehen werde. Außer ich denke an die menschliche Gier, dann schon eher.

    Da teilst du das Abo schon mit "einigen" Leuten und dir sind dann schon die 5 oder 10€ zuviel die dich das noch kostet.
    Das ist schon fast unverschämt!

    bebe
     
    #15

Diese Seite empfehlen