1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied Navi-Software Nokia C5 und Nokia 2710 Navigation

Dieses Thema im Forum "Nokia Talk" wurde erstellt von norky, 1. August 2010.

  1. norky
    Offline

    norky Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich bin gerade auf der Suche einem Handy, welches mich bei Radtouren ab und zu auf den richtigen Weg führt.
    Habe mich auf die Modelle:
    - Nokia C5, Series 60, OVI Karten 3.03
    - Nokia 2710 Navigation, Series 40, Nokia Maps 2.1
    "eingeschossen".
    Bei beiden ist GPS integriert und es soll kostenlose Kartenupdates geben.
    Nur konnte ich keine genaue Unterscheidung, zwischen den beiden verwendeten Navigationsprogrammen finden. Ist vielleicht eines soweit eingeschränkt, dass es quasi unbrauchbar ist? Ist vielleicht eines eine veraltete Version, welche bald nicht mehr unterstützt wird?
    Das man bei Series 40-Geräten, keine Software installieren kann (außer Java), ist für mich eigentlich unwichtig. Es reicht mir ein Handy, was mich auch mal aus den Wald führen kann, bzw. zeigt wo ich gerade herumirre. Desweiteren sollte man, falls überhaupt möglich, auch Wegpunkte setzen können.

    Gruß
    norky
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. snoopy-1
    Offline

    snoopy-1 Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    941
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    habe ich auch
    Ort:
    in 4 Wänden
    AW: Unterschied Navi-Software Nokia C5 und Nokia 2710 Navigation

    Nun, ich kenne jetzt nicht die Version, die auf einem S40 Gerät integriert wird, nehme aber mal schwer an, das ist im Prinzip die gleiche, die auch bisher bei den S60 Geräten eingesetzt wurde.
    Die v3.1 ist natürlich um einiges überholt worden, bietet mehr Funktionsumfang und ist in so einigen Punkten wohl intuitiver zu bedienen. Wie gut jetzt hier die Fahradnavigation ist kann ich auch nicht beurteilen, aber in Bezug auf Fußgängernavigation habe ich doch schon so einiges positives darüber gelesen.

    Aber mal ehrlich, wenn ich schon die Wahl zwischen einen SymbianS60 und einem S40 Gerät habe, würde ich ganz klar das Symbian Gerät vorziehen.
    Zum einen ist es kein proprietäres OS, womit ich schon mal relativ frei fast beliebige Software installieren kann und zum anderen gibt es dazu noch genügend andere Navisoftware, die man bei nicht gefallen von NokiaMaps installieren kann.

    Im übrigen ist die Navisoft von Nokia für das C5 absolut Kostenlos und das mit Weltweiter Navigation. Beim S40 hast du dafür nur eine Jahreslizenz und musst somit nach spätestens einem Jahr dafür bezahlen, um es weiterhin benutzen zu können. Normal ist da nur eine Testlizenz integriert, die nach 99 Tagen ausläuft!
    Gruß,

    snoopy-1
     
    #2
  4. norky
    Offline

    norky Newbie

    Registriert:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Unterschied Navi-Software Nokia C5 und Nokia 2710 Navigation

    Beim dem Nokia 2710 Navigation soll es sich, lt. Nokia-Webseite, auch um kostenlose Auto- und Fußgängernavigation handeln. Von einer Testlizenz ist da nichts direkt zu lesen - wäre aber ein KO-Argument.

    Bei meinem aktuellen Samsung S5230 kann man über Goggle-Maps sich auch anzeigen lassen, wo man ist. Geht aber nur über die Funkzelle und ist sehr ungenau. Manchmal zeigt er einen Kreis mit Durchmesser von 3700 Metern an und dann ist man nicht mal innerhalb des Kreises. Tolle Sache wenn man inmitten eines Waldes ist und man nur Bäume sieht... - dann kann man nur geradeaus fahren, bis etwas Zivilisation kommt.

    Die nicht vorhandene Erweiterbarkeit des Series 40, ist für mich nicht so ein Problem. Möchte halt nicht ein veraltetes System haben, wo in wenigen Monaten keine kostenlosen Kartenupdates mehr erhältlich sind. Habe da schon mal schlechte Erfahrungen mit einem Motorola Linux-Handy gemacht....
     
    #3
  5. snoopy-1
    Offline

    snoopy-1 Chef Mod

    Registriert:
    24. April 2009
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    941
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    habe ich auch
    Ort:
    in 4 Wänden
    AW: Unterschied Navi-Software Nokia C5 und Nokia 2710 Navigation

    Also nachdem was ich jetzt mal selbst bei Nokia so nachgesehen habe, ist es auch für dieses Gerät ein Handyleben lang kostenlos.:ja
    Mit dem GPS Modul im Gerät kannst du natürlich eine sehr genaue Standortbestimmung (ca. 5-10 Meter) durchführen, egal ob jetzt das C5 oder das 2710. Aber mal ganz ehrlich, ob du nun weitere Apps jemals installieren willst oder nicht, aber warum soll man sich in diesem Fall mit dem 2710 so sehr einschränken, dass man hier im Prinzip gar keine weiteren Möglichkeiten mehr hat?!
    Was ist, wenn dir jetzt NokiaMaps überhaupt nicht zusagt oder du damit einfach nicht zurecht kommst oder es einfach in Bezug auf Fahrad Navigation einfach grotten schlecht ist? Beim 2710 hast du außer ein paar wenigen Java Produkten keine Möglichkeiten, dir ne Alternative zu installieren. Beim Symbian Gerät kannst aber schon mal zumindest noch auf Ndrive, Route66, Copilot, Navigon SygicMobile und Garmin ausweichen. Letztere bietet unter anderem ein sehr großes Angebot an Topo Karten an.
    Darüber hinaus hat es schon mal von Haus aus eine 16GB SD Karte und eine 3,2 MP Kamera im Lieferumfang. Ganz zu schweigen, dass ein Symbian Gerät einfach auch mehr zu bieten hat. Also, nenne mir jetzt irgend einen Grund, warum man sich freiwillig so einschränken soll!?

    Denke, du solltest dich erst mal in die Symbian Geschichte etwas genauer einlesen.
    Gruß,

    snoopy-1
     
    #4

Diese Seite empfehlen