1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unitymedia rüstet weitere Kabelhaushalte mit Triple-Play-Diensten auf

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von perty, 4. September 2008.

  1. perty
    Offline

    perty Meister

    Registriert:
    14. Februar 2008
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    oben bei Mutti
    Kreis Bocholt und Wesel mit neuen TV-Kabel

    Kabelnetzbetreiber Unitymedia auf Tour in verschiedenen deutschen Städten
    (pk) Der nordrhein-westfälische und hessische Netzbetreiber Unitymedia rüstet weitere Kabelhaushalte mit Triple-Play aus. Wie der Anbieter am Donnerstag mitteilte, können ab dem 26. September rund 81.000 Haushalte in Bocholt, Wesel, Alpen/Rheinberg, Hamminkeln, Rees, Rhede und Voerde Telefon, Internet und Digital-TV als Alternative zur Telekom aus dem Kabelanschluss nutzen. Die Modernisierungsarbeiten beginnen am kommenden Montag und dauern voraussichtlich bis 19. September. Dabei kommt es zu Bildausfällen der betroffenen Haushalte.

    Einen neuen Kanalplatz erhalten danach EuroNews (S35), RTL-Shop (S35), MTV (K21), HSE24 (K22), NBC-Europe (S25), Das Vierte (S25) und BBC World News (K26). Das Bayerische Fernsehen wird mit Abschluss der Modernisierungsarbeiten auch wieder analog zu sehen sein. Neu hinzu kommen Comedy Central (K23), Nick (K24)und Dmax (K25). Bei der Radiobelegung ändert sich nichts.


    @uelle: SK
     
    #1

Diese Seite empfehlen