1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem TV Aufnahme mit Tevion HDD DVD-Rekorder als Breitbild

Dieses Thema im Forum "Sonstige Audio-Komponenten" wurde erstellt von Albus70, 3. März 2013.

  1. Albus70
    Offline

    Albus70 Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Board,

    habe gerade ein Problem, mit dem ich nicht so ganz weiterkomme. Nehme TV Sendungen ( ohne HD+) auf einen über SCART angeschlossenen Tevion HDD-DVD Rekorder auf ( Festplatte ). Am Gerät selbst kann ich nicht viel zur Bildqualität ändern, oder hab es zumindest nicht gefunden.

    Auf jeden Fall wirkt das Bild nach dem Überspielen auf DVD in die Breite gezogen -> auf anderen Fernsehern / Playern.
    Wenn noch Infos benötigt werden, melden. Würde mich riesig freuen, wenn das Problem vom Tisch käme.

    Gruß
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: TV Aufnahme mit Tevion HDD DVD-Rekorder als Breitbild

    Eigentlich musst Du da auf dem "Zielfernseher" das 4:3 Format einstellen. Dann wird das wieder "zusammengezogen" und sollte nur Propotionstechnisch passen. Dann hast Du halt links und rechts zwei Schwarze Balken.
     
    #2
  4. Albus70
    Offline

    Albus70 Newbie

    Registriert:
    31. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: TV Aufnahme mit Tevion HDD DVD-Rekorder als Breitbild

    Hallo McMighty,

    danke für den Tipp - werd es mal ausprobieren. Gibt es ausser diesem Workaround eine andere Lösung, die man prüfen kann ?
    Jedesmal den TV umstellen und danach zurück ist auf die Dauer auch etwas blöde.

    Habe schon einige Einstellungen am DVD Rekorder ausprobiert und immer das gleiche -> Bild beim betrachten top, die DVD danach Flop
    - sprich Breitgezogen und extrem gezoomed.

    Danke für Hilfe und Anregungen.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: TV Aufnahme mit Tevion HDD DVD-Rekorder als Breitbild

    Hm, ich stell meine Glotze immer auf "Just Scan", das heißt die Kiste erkennt automatisch ob das 4:3 oder 16:9 Format ist und stellt von allein um.
    Extrem gezoomt bei der Aufnahme heißt eigentlich, dass es da eine Option geben sollte, in welchem Format der Player aufnehmen soll. Zoom sollte ja nicht sein. Da fehlt ja alles am Rand.
     
    #4

Diese Seite empfehlen