1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst TT One gestorben ????

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von firstludger, 15. Juli 2011.

  1. firstludger
    Offline

    firstludger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    In Norden
    Moin , hab hier von einem Bekannten einen

    One ohne SD Slot ( 3 Edition 1GB ).

    Ohne erkennbaren Grund startet er nicht mehr. Wenn ich ihn an den PC anschließe kommt oben nur die grüne Lampe sonst nicht. Schalter Oben kann ich so lange halten wie ich will , Gerät schaltet nicht ein.

    Gibt es eine Abhilfe ? Oder ist das Teil hin ?

    Vielen Dank schonmal für Hilfestellungen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT One gestorben ????

    Mit Reset keinen Erfolg?
    Dann erst mal sicherstellen, daß das Akku voll ist.
    Ladung über PC und Autoladegerät bei Tiefenentladung kannste vergessen.:fie:
    Abhilfe schafft da ein Homeladegerät.
    teste das ersteinmal
     
    #2
    daddy jack gefällt das.
  4. firstludger
    Offline

    firstludger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    In Norden
    AW: TT One gestorben ????

    ok , sowas habe ich leider nicht. Mal schauen wo ich eins bekomme
     
    #3
  5. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT One gestorben ????

    Hast du kein Handy oder Smartphone mit USB? Da gibt es doch auch ein USB Ladestecker, daran nur noch ein USBKabel anschließen und TT aufladen.
     
    #4
  6. firstludger
    Offline

    firstludger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    In Norden
    AW: TT One gestorben ????

    Mein Samsung hat einen anderen Stecker.

    Ich konnte mich auch nicht zurückhalten , habe das Gerät geöffnet. AUf der Platine ist eine Brandstelle. Also leider wohl was für die Tonne.
     
    #5
  7. firstludger
    Offline

    firstludger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    In Norden
    #6
  8. Bratac
    Offline

    Bratac Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    5.238
    Zustimmungen:
    9.139
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Auf Julak
    AW: TT One gestorben ????

    Oh ja, das hat mein 3rd. auch. Den kannste knicken. >>

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    << Das ist die D5 Diode. Wenn du glück hast, findest du in der bucht ein One mit defektem Display. Dann kannste aus zwei einen machen.
     
    #7
  9. firstludger
    Offline

    firstludger Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. September 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    In Norden
    AW: TT One gestorben ????

    Gut zu wissen , das mir aber echt zu gewagt , wer weiß ob die Verkäufer da so schreiben. Ich gebe lieber auf mit diesem Gerät. Ruhe in Frieden !
     
    #8

Diese Seite empfehlen