1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst TT 720 Go

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von n@k€d, 8. September 2011.

  1. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hi,

    habe ein Problem mit meinem TT 720Go.
    Wie aus heiterem Himmel startete das Go nicht mehr durch. (navigieren)
    Es blieb hängen und war auch per Reset (beide Versionen) nicht mehr dazu zu bewegen.
    Also den internen Speicher formatiert (Windowsmittel) und mein Backup wieder eigespielt. (ori)
    Nun wirds seltsam, sehr seltsam, es startete manchmal und manchmal nicht.
    Dabei bekam ich die Winmeldung das der Speicher repariert werden soll, was ich auch tat. Ich entschloss mich es erneut zu formatieren, um danach das Backup wieder einzuspielen. Nur das ging leider nicht mehr es blieb immer dabei hängen. Mal wurden weniger Files kopiert mal mehr aber nie komplett es hängte sich auf. Ich wolte es schon in die Tonne befördern, dann kam ich auf die Idee, es mal aufzuschrauben. Als ich es zerlegt hatte, trat das unfassbare ein ich konnte in dem Zustand (zerlegt) wieder mein Backup aufspielen und das Navi startete. Also jubelnd wieder zusammengebaut, die Freude war nur kurz, es startete aber es blieb hängen (tomtom) startete dann wieder neu. (Kreislauf) :wacko:
    Dann kam ich auf die Idee mal den Akku zu tauschen. Der Einbau verlief reibungslos und ich spielte mein Backup wieder ein, wieder im zerlegtem Zustand. Danach, wieder zusammengebaut und es fährt hoch bis zu dem Bildschirm wo das Navibild mit TomTom Go 720 kommt und verlangt nun plötzlich die Speicherkarte. Wäh? Wasn jetzt?:fie: Da wird man(n) doch kirre.:wacko:
    Da es sie nicht drinn hat, kommt das blaue SD-Kartenbild mit dem roten X. Hatte bisher den Dummy drin, noch nie eine SD-Karte.
    Also habe ich eine Speicherkarte mit meinem Backup bespielt, zuammengebaut, Karte reingeschoben und oh Wunder, das Navi startet mit der SD_Karte. Ich kann wieder navigieren, :yahoo::dance3: der Himmel weiß warum....

    Nur vom internen Speicher geht nix. Der Speicher wird beim Reset (langen) erkannt, die volle Kapazität steht zur verfügung. Über TT-Home wird er auch erkannt, alle Updates werden eingespielt, nur es bleibt jetzt beim Navibild mit blauem SD-Kartenbild und rotem X stehen obwohl mein Backup drauf ist.
    Ich kann ja damit leben, das es nur noch von der Karte startet und bin froh das es überhaupt wieder funzt, aber verstehen tu ich es nicht. Wenn der interne Speicher einen Defekt hätte ok, aber ich kann darauf zugreifen usw.
    Hat jemand ne Idee was das sein könnte? Oder woran es liegt, ich kapier es nicht.:JC_hmmm:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    wenn du den internen Speicher bespielt hast, vergleiche mal die Daten mit denen auf der SD Karte und schau, ob es da Unterschiede gibt.
    Zum Test mal die kompletten Daten der SD--die ja läuft, auf den internen Speicher kopieren.
    Kannst ja mal einen Screeshot beider Rootverzeichnisse hier reinsetzen--vielleicht kann man da gemeinsam was erkennen.
     
    #2
  4. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Das habe ich schon versucht. Es startet und endet dann das es die SD-Karte verlangt.
    Was ich aber nicht kapiere das es von außen erkannt wird und sich beschreiben lässt. Die Verzeichnisse sind gleich, habe sie per Total Commander verglichen, daran hatte ich auch schon gedacht, danke Enny für die Hilfe.:good:
    Mir scheint es so, das TT den intern den Speicher nicht erkennen kann oder die Daten darauf. Eigentlich so als wäre der MBR einer FP kaputt.
    Muss mal schauen ob ich irgendwo ein anderes Backup bekomme vllt klappts damit.
     
    #3
  5. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    mmm, den Datenträger (Laufwerk) auch mal auf Fehler prüfen lassen?
    bei Installieren der Navcore über TT Home bist du auch so vorgegangen
    Zitat TomTom:
    hast du jedesmal die Karte mit auf dem internen Speicher, wenn du es zu starten versuchst?
    Ansonsten mal ohne Karte(Map) starten.
    Wenn es dann sagt: keine Karte gefunden, hast du halb gewonnen.

    Solltest zudem mal mitteilen, welche Navcore, Bootloader und Karte du nutzt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
    #4
  6. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Ja den Internen Speicher habe ich überprüfen/reparieren lassen. Keine Fehler.
    Ja beim TT-Home bin ich so vorgegangen.
    Ja die Karte ist/war immer auf dem internen Speicher.
    Ja habe ohne Map gestartet, bleibt dabei, er verlangt immer die SD-Karte
    Stecke ich sie rein ist alles in Butter es startet und ich kann navigieren.

    Navcore 8.350 wieder angepasst :emoticon-0105-wink:
    Bootloader 5.5120
    Karte Western Europe 855.2938 auch angepasst
    Alles auf SD-Karte.

    Im internen Speicher gerade vorhin von TT-Home aktualisiert...
    aber s.o. verlangt die SD-Karte.


    [​IMG]
     
    #5
  7. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    Dann lade dir mal nur die Navcore in den internen Speicher,
    wenn ich es nicht überlesen habe, hast du das noch nicht gemacht .

    ///Edit: doch, habe ich überlesen.:emoticon-0157-sun:
    Und dann bekommst du trotzdem nur die Meldung: du sollst SD Karte einfügen--:emoticon-0120-doh:
    Da kann man fast annehmen, daß der interne doch nen Klatsch hat.
    Der Akku ist auch richtig voll?
    Wie alt ist das Gerät/Garantie?
    werd mal weiter überlegen
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
    #6
  8. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Das Gerät ist schon älter habe es gebraucht vom Schwiegervater bekommen Garantie ist abgelaufen.
    Ja, jedesmal wenn ich ihn starte verlangt er die SD-Karte siehe Bild.
    Der Akku ist neu und auch voll geladen.
    Naja vielleicht muss ich damit leben das es nur über die SD-Karte geht.
    Was ja auch schon super ist, denn voher ging ja so gut wie garnix und ich das Teil schon in die Tonne bringen wollte.

    Na mal schaun, danke Enny für die Hilfe.:good:


    [​IMG]
     
    #7
  9. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    Versuch mal bitte, wenn du über TTHome Akuallisiert hast, daß Gerät zu trennen und nochmal aktuallisieren. Normalerweise sollte die NC 8351 angeboten werden. Das ist die letzte offizielle.
     
    #8
  10. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Hab ich gemacht aber TT-Home gibt die Meldung aus keine neueren Inhalte verfügbar.
    Kopiere gerade meine alte ori Karte drauf dann müsste er ja was finden. Vllt ist macht er dann das Update mit.
     
    #9
  11. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    Mal ne Frage zwischendurch: Ist das Gerät noch "jungfräulich"?
    Hab dir mal ne NC in Fach gelegt.
    Wenn du die aufspielst und der Hinweis: keine Karte gefunden kommt, haben wir halb gewonnen
    Schau bei der NC bitte nach ob der Bootloader drin ist (Datei: system). Nicht mitinstallieren sonderen deinen
    aus der Sicherung nehmen!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
    #10
  12. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Danke für die PN.
    Nein es ist nicht mehr jungfräulich.
    Habs eingespielt wieder das selbe leider.
    Könnte es jetzt noch mit dem bearbeiteten NC --> system von der SD-Karte versuchen. Dauert e bissi.

    Edit:

    Klappt auch nicht wieder das gleiche.
    Muss jetzt auch noch mal eine Frage stellen
    Beim kurzen Reset müsste das Navi von selbst starten oder muss ich es einschalten.
    Bin mir jetzt nicht mehr sicher so langsam... fehlt nur noch der weise Rauch.:yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. September 2011
    #11
  13. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    Aha, sollte normalerweise im Eingangspost dann auch vermerkt werden, sonst drehen wir uns hier im Kreis!!:emoticon-0112-wonde
    Ist das Backup jetzt original oder von der gepatchten Version?
     
    #12
  14. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    :yes:
    Nee, geht aus und es muß neu gestartet werden!


    //so, bin dann mal raus, morgen ist auch noch ein Tag:emoticon-0113-sleep
     
    #13
    n@k€d gefällt das.
  15. n@k€d
    Offline

    n@k€d Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TT 720 Go

    Stimmt das hab ich vergessen, aber ich hatte ein ori Backup eingespielt nach dem ersten "nicht mehr Starten".
    Danach habe ich experinentiert aber eigenlich immer nur mit der ori Version, bis zu dem Zeitpunkt als er von der SD startete. Dann hab ich sie wieder angepasst so das er die neue Karte schluckt. Habe ich ein paar Post weiter oben aber geschrieben.

    Leider habe ich kein Backup von der 1. gepatchten Version die vorher drauf war.
    Habe eine gepatchte NC und meine ans Navi angepassten Karten aber immer ausgehend von der ori Version.
    So wie ich es am Anfang gemacht habe als es noch "jungfräulich" war.
    Ist das jetzt falsch gewesen?

    Hoppla das macht es nicht mehr. Muss es immer einschalten. Komisch.

    Hast recht is schon spät geworden und eine Pause tut sicher gut.
    Danke nochmals.
     
    #14
  16. Enny
    Offline

    Enny VIP

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    2.297
    Zustimmungen:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Altenheim
    AW: TT 720 Go

    Da hatte ich zu schnell geantwortet--siehe oben:emoticon-0120-doh:
    Ich würde vorschlagen--da es nicht mehr jungfräulich ist--alles originale mal wegzulassen.
    Suche dir also eine aktuelle NC die gepacht ist, spiel eine aktuelle Karte dazu, patche diese und starte.
    Wenn es nicht geht, setzt mal nen Screen hier rein--einmal vom Rootverzeichnis und einmal von der Map.
    Dann schauen wir mal weiter.
     
    #15

Diese Seite empfehlen