1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

Dieses Thema im Forum "Receiver - Neuheiten" wurde erstellt von Skyline01, 6. Mai 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

    Der Hersteller Triax hat am Donnerstag auf der AngaCable in Köln zwei neue Receiver vorgestellt. Das Satelliten-Modell S-HD 200 HD+ verfügt über einen integrierten Kartenleser, zum Lieferumfang gehört eine "HD+"-Smartcard zum Empfang der Sender über die gleichnamige Plattform.

    Über eine CI-Plus-Schnittstelle können mit entsprechenden Modulen weitere Pay-TV-Angebote empfangen werden. Zudem lassen sich über eine USB-Schnittstelle externe Datenträger anschließen. Als Anschlüsse stehen unter anderem HDMI und ein optischer digitaler Audioausgang bereit. Weitere Merkmale sind vorprogrammierte Senderlisten, ein Elektronischer Programmführer, ein Multifunktions-Timer, Super-Fast-Videotext, Radioempfang mit Background-Display und Software-Updates via Satellit. Der S-HD 200 HD+ soll 190 Euro kosten.

    Einen Mini-Sat-Receiver hat Triax mit dem neuen SR 1 HDMI präsentiert. Das Gerät bringt es auf die Abmaße 115 x 55 x 25 Millimeter Ein HDMI-Ausgang mit Upscaler liefert Signale mit einer Bildauflösung von 576p, 720p und 1.080i. Ferner sind ein Sat-F-Anschluss sowie Anschlüsse für ein externes Netzteil und einen Infrarotempfänger vorhanden. Ein akustisches Signal ermöglicht ein schnelles Ausrichten der Satellitenantenne. Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehören eine Recall-Taste für den Wechsel zum zuvor eingestellten Sender sowie ein Elektronischer Programmführer Der Preis liegt bei 75 Euro.


    Termine für die Markteinführung der neuen Modelle nannte Triax noch nicht.


    [​IMG]
    Triax SR 1 HDMI

    Quelle: magnus.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Triax-Receiver für "HD+"-Plattform

    Ganz schön teuer so eine HD+ Karte,der rest ist ja dann Altmetall und Plastikschrott
     
    #2

Diese Seite empfehlen