1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Torero von Stier schwer verletzt

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von rooperde, 27. April 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Nachdem er von einem Stier verletzt worden war, musste ein Torero noch in der Arena notoperiert werden – die Zuschauer wurden aufgefordert, Blut für den Schwerverletzten zu spenden.

    [​IMG]

    Schon wieder ist bei einem Stierkampf ein Torero von einem Stier schwer verletzt worden.

    Diesmal traf es den spanischen Star-Stierkämpfer José Tomás. Der 33-Jährige bestritt gerade den zweiten Kampf einer Stierkampf-Veranstaltung im mexikanischen Aguascalientes, als er von dem Stier "Valeroso" ("der Mutige") buchstäblich auf die Hörner genommen wurde. Dabei bohrte sich eines der Hörner des fast 500 Kilo schweren Tiers in den linken Oberschenkel des Toreros. Die Arterie wurde vollständig durchtrennt und Tomás verlor sehr schnell sehr viel Blut.

    Darum musste er auch noch in der Arena und ohne Narkose ein erstes Mal notoperiert werden, bevor er in ein Krankenhaus gebracht werden konnte. Da Tomás eine sehr seltene Blutgruppe hat, wurde in der Arena per Lautsprecher nach geeigneten Spendern gesucht. Insgesamt erhielt der Torero acht Liter Spenderblut. Im Krankenhaus wurde er weitere drei Stunden lang operiert und danach auf die Intensivstation verlegt. Nach Angaben seines Managers geht es ihm den Umständen entsprechend gut.

    Tomás ist einer der besten Toreros der Welt. Eigentlich hatte er sich 2002 schon aus dem Stierkampf-Geschäft zurück gezogen. 2007 aber startet er ein erfolgreiches Comeback und füllt seitdem wieder die Stierkampf-Arenen weltweit.

    Es ist bereits der zweite schwere Zwischenfall bei einem Stierkampf in diesem Monat. Vor etwa zwei Wochen wurde ein mexikanischer Torero bei einem Stierkampf in Spanien auf die Hörner genommen. Entgegen der ersten Berichte waren seine Verletzungen allerdings leichter als zunächst angenommen.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Quelle: Freenet
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. @itatar
    Offline

    @itatar Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Torero von Stier schwer verletzt

    Mitleid habe ich allerdings mit dem Torero nicht!

    Wer in eine Arena steigt um zu töten muß auch halt damit rechnen, dass der Stier mal cleverer ist als der Torero.
     
    #2
  4. zeD
    Offline

    zeD Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Torero von Stier schwer verletzt

    hat er sein bein verloren?
     
    #3

Diese Seite empfehlen