1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

TOPP: 50 Free-TV-Programme für kleine Kabel-Netze

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von SN3f, 7. Oktober 2008.

  1. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sat&Kabel - magnus.de:


    Technotrend liefert "Volksbox" für TOPP
    06.10.2008, 17:10 Uhr Alexander Rösch

    (ar) Der Erfurter Digital-TV-Spezialist Technotrend ist offizieller Receiver-Lieferant für das vom Fachverband Rundfunkempfangs- und Kabelanlagen (FRK) ins Leben gerufene TOPP-Projekt. Der FRK vertritt nach eigenen Angaben mehrere hundert kleinere Kabelnetzbetreiber mit rund 80.000 Kopfstellen, die im Rahmen von TOPP künftig bis zu 56 digitale Fernsehprogramme per Satellit zugespielt bekommen sollen. Das Kürzel steht dabei für "Transponder Optimierte Programm Pakete" und wird von der KabelDienstLeistungs GmbH angeboten.

    Die TV-Programme werden hierzu von APS verschlüsselt und von Astra digital über die Orbitalposition 31,5 Grad Ost ausgestrahlt. Kunden soll das Modell TT-micro C200 von Technotrend unter der Bezeichnung "Volksbox" zur Verfügung gestellt werden. Der Free-TV-Receiver werde "zeitnah in einer großen Anzahl" an den Betreiber ausgeliefert, hieß es in einer Mitteilung des Herstellers am Montag. Bereits zum Kabelkongress des FRK am 7. und 8. Oktober in Leipzip werde der TOPP-Start mit der Digitalisierung eines Kabelnetzes in Grimma eingeläutet, hieß es.
     
    #1

Diese Seite empfehlen