1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst TNT-Sat läuft nicht auf Oscam: Configfehler?

Dieses Thema im Forum "Server und Client einrichten" wurde erstellt von ymca72, 16. Mai 2012.

  1. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich habe heute abend versucht die TNT-Sat auf meinem Server ans laufen zu bekommen.

    Ich hab auf dem Server schon eine 9C4 erfolgreich am rennen mit OSCAM, die dann an CCcam 2.2.1 über eine N-line übergeben wird und jetzt soll noch eine TNT genauso dazu kommen.

    Ich hab dazu diverse Howtos auch gelesen und soweit alles angepasst (benutze das aus dem stream).

    Am besten hier mal meine Einstellungen:

    # OSCam Konfiguration IPC - oscam.conf

    [global]
    logfile = stdout
    fallbacktimeout = 2000
    failbantime = 5
    cachedelay = 120
    nice = -1
    maxlogsize = 512
    preferlocalcards = 1
    saveinithistory = 1

    [newcamd]
    port = 34000@09C4:000000;34005@0500:030B00,FFF400
    key = 0102030405060708091011121314

    [webif]
    httpport = 16002
    httphelplang = de
    httpuser =
    httppwd =
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255
    httphideidleclients = 1 [global]
    LogFile = stdout
    nice = -1
    WaitForCards = 1
    preferlocalcards = 1

    [reader]
    label = tnt
    detect = CD
    protocol = smartreader
    device = Serial:Reader ********
    aeskeys = 0500@030B00:43**43,A79**26,EF**E3
    emmcache = 1,3,2
    caid = 0500
    ident = 0500:030B00,FFF400
    services = tntsat
    group = 4

    [account]
    user = tnt
    pwd = fortnt
    group = 4
    au = tnt
    #ident = 0500:030B00,FFF400
    caid = 0500

    Und die N-Line in der CCcam
    N: 127.0.0.1 34005 tnt fortnt 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14

    Soweit so gut, ich denke mal das würde laufen. Die Initialsierung der Oscam (5999; 1.2 unstable) geht auch korrekt ab, wenn ich das log so lese, nur wenn ich dann auf TF1 schalte, kommt das aus dem Log zurück und es bleibt dunkel:
    2012/05/16 23:12:43 87B5300 r [viaccess-reader] ECM: Invalid ECM structure. Rejecting
    2012/05/16 23:12:43 87B5300 r Error processing ecm for caid 0500, srvid 20A5 (servicename: 0500:20A5 unknown) on reader tnt.
    2012/05/16 23:12:43 87C12F8 c tnt (0500&030B00/20A5/42:29E4): not found (0 ms) by tnt

    Ich hab die AES-Keys waren von heute aus der Database geholt. Werden eigentlich drei oder 4 AES-Keys?

    Hab ich da einen fehler drin?

    Für Hinweise bin ich dankbar!

    Gruß
    YMCA72
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ein Stückchen weiter...

    Moin,

    ich hab mal heute morgen weiter gemacht und ich denke mal, das ich ein stück weiter bin...
    Es geht zwar noch immer nicht :-( aber es kommt jetzt eine andere Meldung nachdem ich oscam.services noch eingepflegt habe...

    Nun kommt die Meldung:

    2012/05/17 10:29:17 9719E10 c tnt (0500&030B00/20AE/42:4A73): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)
    2012/05/17 10:29:34 9719E10 c tnt (0500&030B00/20AE/42:6953): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)
    2012/05/17 10:29:46 9719E10 c tnt (0500&030B00/20AE/42:AB74): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)

    Nachdem ich nochmal in oscam.services geändert habe (da stand vorher das label TNTsat, jetzt nur noch tnt, weil überall das steht), kommt jetzt das raus

    2012/05/17 10:56:31 934D158 r [viaccess-reader] ECM: Invalid ECM structure. Rejecting
    2012/05/17 10:56:31 934D158 r Error processing ecm for caid 0500, srvid 20AE (servicename: TF 1) on reader tnt.
    2012/05/17 10:56:31 9354DA0 c tnt (0500&030B00/20AE/42:F226): not found (0 ms) by tnt

    Ich denke mal, das jetzt alles stimmt, aber mit dem reader stimmt noch was nicht....

    Ich bin nur noch nicht dahintergestiegen was...

    Hat jemand Tips? Ich hab hier Smargos mit der Firmware 1.05 am laufen...

    Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2012
    #2
  4. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Über N: geht nicht nur über CCcam Proto und auf dem Client muss CCcam 2.3.0 laufen.
     
    #3
  5. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Heisst das, das es mit der 2.2.1 nicht geht und ich die CCcam auf dem Server auf 2.3.0 hochziehen muss?

    Normalerweise übergebe ich doch aus der Oscam über die N-line an die CCcam, um es weiter zu verteilen. Weil ich ja alle clints auch auf CCcam am rennen habe (und da ist die volle Bandbreite, was rennt)...
     
    #4
  6. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Es geht nur mit CCcam 2.3.0 und nicht per N: sondern nur per C: (OScam kann ja auch das CCcam Proto). Warum muss ich das jetzt 2x schreiben?


    Sent from iPhone 4S 64GB.
     
    #5
  7. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    So,
    vielleicht bin ich jetzt zu blöd, oder ich seh vor lauter Bäume den Wald nicht mehr...

    Ich hab jetzt das CCcam-Protokoll in der Oscam eingebunden, hab die CCcam auf 2.3.0 auf dem Server hochgesetzt, mit dem Clint bin ich eh schon auf 2.3.0 aber dunkel bleibt es trotzdem. Es kommt jetzt das raus...

    2012/05/17 14:21:35 8D12D80 c encrypted cccam-client 192.168.xx.xx granted (pass, au=auto (2 reader))
    2012/05/17 14:21:35 8D16940 c client connected to 34000 port
    2012/05/17 14:21:35 8D16940 c encrypted newcamd:34000-client 127.0.0.1 granted (cccam, au=on (1 reader))
    2012/05/17 14:21:35 8D16940 c user cccam authenticated successfully (CCcam)
    2012/05/17 14:21:35 8D16940 c AU enabled for user cccam on reader sky
    2012/05/17 14:21:37 8D12D80 c pass (0500&030B00/20AE/142:944F): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)
    2012/05/17 14:21:48 8D12D80 c pass (0500&030B00/20AE/142:24FD): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)
    2012/05/17 14:22:00 8D12D80 c pass (0500&030B00/20AE/142:0EC8): rejected group (120 ms) (0 of 0) (no matching reader)

    den cccam in Oscam habe ich

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mit gesetzt

    In der CCcamm kommt es so an:

    Server connections: 2 +----------------------+------------+---------+--------+----------------+-------+-------------------------------+
    | Host | Connected | Type | Version | NodeID | Cards | CAID/Idents | +----------------------+------------+---------+--------+----------------+-------+-------------------------------+ |192.168.##.##:14630 |00d 00:09:34|CCcam-s2s|2.1.1 |84ec9da010ef15e1| 1 |remote 0500:030b00 164(0) | |127.0.0.1:34000 |00d 00:09:34|newcamd | | | 1 |remote 09c4:000000 70(70) | +----------------------+------------+---------+--------+----------------+-------+-------------------------------+

    So langsam gehen mir die ideen aus...

    Nebenbemerkung: in dem Server laufen derzeit mit TNT sechs karten, die aber alle auf CCcam, nur die 9c4 und die TNT kommen von Oscam.
    Normal hab ich das im Griff, aber die Kombi TNT und OScam bringen so langsam zur Verzweifelung...wobei die noch nie einfach war :wacko1:

    Edit: Wenn ich den Server mal ausklammere und den Clint direkt auf die Oscam verbinde, dann klappt es und es wird hell!!! *juhu*
    Aber warum zur Hölle geht es nicht über den CCcam-Server? Kann mir das jemand erklären?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Mai 2012
    #6
  8. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    oscam.server sieht bei mir so aus:

    [reader]
    label = TNT
    protocol = smartreader
    device = 001:011
    caid = 0500
    ident = 0500:030B00,FFF400
    detect = cd
    mhz = 600
    cardmhz = 500
    ecmwhitelist = EC,57,D8,10D,12A,142
    aeskeys = 0500@030B00:4397...6C43,A79A...AF26
    group = 1
    emmcache = 3,2,1

    Du hast drei AES Keys in der config. Das ist falsch, du musst die richtigen beiden drinhaben. Einen für HD und einen für SD.

    Siehst du denn im OScam Webif gültige Entitlements?
    Die sehen bei mir z.B. so aus:

    [TABLE="class: stats"]
    [TR="class: e_valid"]
    class
    0500
    030B00
    0000000000000000
    00000000
    2012-04-19
    2016-04-18
    0500:030B00 unknown
    [/TR]
    [/TABLE]



    Dann auf der Clientbox CCcam 2.3.0 nutzen und per C: auf dein OScam zugreifen. Alle CCcam Version vor 2.3.0 beherrschen die überlangen ECMs nicht. Und achte auf die Prio.
     
    #7
  9. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    also versteh ich das jetzt richtig, das die CCcam-Clients immer nur direkt mit OScam verbinden muss, damit es funzt und nicht den Umweg über den CCcam-server?

    Weil die Konstellation via Server läuft NICHT, die direkte auf die Oscam läuft
     
    #8
  10. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    OScam ----> CCcam 2.3.0 läuft.
    OScam ---->CCcam 2.30----->CCcam 2.30 wohl nicht bzw. habe ich selbst nicht probiert.
     
    #9
  11. ymca72
    Offline

    ymca72 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. November 2010
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    8
    Yepp kann ich jetzt auch bestätigen!
    Es geht wohl nur direkt drauf, sobald ein Server dazwischen ist, bleibt es dunkel...heisst also, zwei lines verteilen oder komplett auf Oscam umsteigen und in CCcamisch verteilen....

    ob ich das will, weiss ich noch nicht...weil da muss bei den anderen karten dann auch wieder zaubern :-(
     
    #10
  12. Sambuca
    Offline

    Sambuca Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Electroniker
    Hi Reppo, ich habe ein paar fragen und du als spezialist kannst mir viell. auch ein paar tipps geben wenn es deine zeit u lust zulässt...

    ich lese die TNT karte mit Oscam in einem Debian PC aus und gebe an meine 3 x 800 se clone vom BS cccam 2.3.0 weiter...

    Funktoniert auch soweit aber leider erhellt sich nur ein Teil...
    AU ist eingeschaltet, die HD funktionieren garnicht und die aeskeys habe ich in korrekter reihenfolge 0500@030B00:439....6C43,A79A....F26

    2012/05/18 9:01:11 B7521B70 c XXXXXX (0500&030B00/2329/142:D1DE): invalid (0 ms) (of 0 avail 0) - TF 1 HD (invalid SID)
    2012/05/18 9:01:14 B7521B70 c XXXXXX (0500&030B00/20A5/142:E8D2): invalid (0 ms) (of 0 avail 0) - France 2 (invalid SID)

    sobald ich auf die HD´s, France 2, France 3; France 4; France 5, France Ó
    "Invalid sid" Sender komme, kickt der Server bzw. Oscam meine 800 SE komplett ausdem share... Ist das normal, ein schutzmechanismus das ich als client nicht mehr im share bin???

    Erst wenn ich die box wieder neustarte erscheine ich wieder als client...

    TF1, M6, NRJ etc. laufen soweit!

    Habe ich viell. nicht die aktuellen services erwischt?
    Ich hab ja inzwischen auch mal die oscam.services geändert vom Database hier, Streamboard, Zebradem versucht...
    hat sich nichts getan...

    viell. kann mir jemand helfen zu lernen den fehler zu erkennen...

    LG
     
    #11
  13. reppo
    Offline

    reppo Stamm User

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    701
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Alderaan
    Hm, da müsste man mal in deine config schauen inkl. Services. Poste die mal hier.


    Sent from iPhone 4S 64GB.
     
    #12
  14. Sambuca
    Offline

    Sambuca Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Electroniker
    danke für dein bemühen...

    oscam.conf

    [global]
    logfile = /var/log/ipc/oscam.log
    nice = -1
    clienttimeout = 5
    clientmaxIdle = 60
    fallbacktimeout = 2
    cachedelay = 0
    bindwait = 60
    resolvedelay = 30
    maxlogsize = 4096
    preferlocalcards = 1

    [monitor]
    port = XXXX
    nocrypt = XXXXX
    aulow = 30
    hideclient_to = 20
    monlevel = 4
    appendchaninfo = 1

    [webif]
    httpport = XXXX
    httpuser = XXXX
    httppwd = XXXXX
    httprefresh = 15
    httpallowed = 127.0.0.1,192.168.0.0-192.168.255.255,10.0.0.0-10.255.255.255,172.16.0.0-172.31.255.255
    httpreadonly = 0
    httpsavefullcfg = 1

    [cccam]
    port = 18766
    reshare = 0
    version = 2.3.0
    ignorereshare = 0
    minimizecards = 0
    keepconnected = 1
    stealth = 0
    reshare_mode = 1
    updateinterval = 240


    oscam.server

    [reader]
    label = tntsat
    protocol = mouse
    device = /dev/easy_1
    caid = 0500
    detect = CD
    mhz = 357
    cardmhz = 357
    ident = 0500:030B00,FFF400
    aeskeys = 0500@030B00:439....6C43,A79A....AF26
    group = 2
    emmcache = 1,3,2
    services = tntsat

    oscam.user

    [account]
    user = XXXX
    pwd = XXXX
    group = 1,2
    monlevel = 1
    au = easy_1,easy_2
    services = skyall,tntsat
    caid = 1702,0500

    oscam.services

    [tntsat]
    caid = 0500
    provid = 030B00
    srvid = 1F44,1F4A,1F55,1FD8,20A4,20A6,20AE,20AF,20B3,20B4, 20B5,20B6,2261,2262,2263,
    2266,2267,2268,2275,2276,2279,23F4,2407,2408,2458, 245E,246C,2472,25E5,25E6,
    25E7,25E8,25E9,25EA,25EB,25EC,25ED,25EE,25EF,25F0, 2649,264A,264B,264C,264D,
    264E,264F,2650,2651,2652,2653,2654,4284,2329,233D,232A,233E,245E,2472,2458,246C
     
    #13
  15. T1x
    Offline

    T1x Chef Mod

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die beiden srvids von tf1hd und dem anderen fehlen im service. Bau die da ein...dann wirds auch wieder hell.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    #14
    Sambuca und Pilot gefällt das.
  16. Sambuca
    Offline

    Sambuca Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    12. Juli 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Electroniker
    Danke T1x...

    ich hab jetzt die services vom Streamboard genau so überommen

    [h=2]TNTSAT[/h] TNTSAT HD

    [TNTSAT_HD] caid = 0500 provid = 030B00 srvid = 2329,233D,232A,233E,245E,2472,2458,246C TNTSAT SD

    [TNTSAT_SD] caid = 0500 provid = 030B00 srvid = 20B3,20AE,20A5,20B6,1F48,25E5,25E6,25E7,2649,25E9,264D,2650,2651,25ED,25EE,25EF,2653,25E8,264A,264B,264C,25EA,264E, 264F,25EB,25EC,1F57,2652,25F0,23F3,2407,1F41,1F58,20AF,20B4,20A4,20B5,1FEB,1FD8,4284,4290,1F44,1F56,1F4A,1F55,23F1,2405, 23F6,240A,23F7,240B

    jetzt laufen zumindest auch France 2, France3... aber 4, 5, Ó,M6,NRJ und alle HD´s bleiben weiterhin dunkel... M6 und NRJ liefen wiederrum mit den anderen services

    also geh ich davon aus das mein Problem die nicht aktuellen services sind?
    wo bekomme ich den die aktuellen services her???
     
    #15

Diese Seite empfehlen