1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

*** The Last Stand ***

Dieses Thema im Forum "Kino News" wurde erstellt von Dreamermax, 30. Januar 2013.

  1. Dreamermax
    Offline

    Dreamermax Board Guru

    Registriert:
    22. Februar 2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    4.520
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Im schönen Schleswig Holstein
    * THE LAST STAND *

    [​IMG]

    In The Last Stand muss Arnold Schwarzenegger allein mit seinen Provinz-Cops eine Armee von Gangstern auf dem Weg nach Mexiko aufhalten. US-Debüt des Regisseurs von The Good, The Bad, The Weird.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ist die Geschichte eines hochkarätigen Cops, der sich wegen eines gewichtigen Schnitzers in die Pampa zurückgezogen hat. Sheriff Owens (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ) plagt sich mit Schuldgefühlen, denn wegen ihm wurde sein ehemaliger Partner verkrüppelt. Eigentlich würde er in dem kleinen Ort in der Nähe der mexikanischen Grenze in Ruhe seiner Rente entgegengehen, wenn nicht der berüchtigte Drogenboss mit einem speziell ausgerüsteten Gefährt direkt auf Owens Stadt zufahren würde. Das Ziel ist Mexiko, und es soll mithilfe einer Geisel und einer Gangsterarmee erreicht werden. Nur Owens und seine Kollegen von der Grenzpatrouille in Summerton Junction stehen als The Last Stand zwischen dem Drogenboss und seiner Freiheit.
    Hintergrund & Infos zu The Last Stand
    The Last Stand ist die erste US-Arbeit für Regisseur

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , der mit

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    allerdings nicht nur dem Westerngenre ordendlich Zunder gab, sondern die koreanische Produktion auch hierzulande zum DVD-Kult machte.
    Trotz des Staraufgebotes, das Last Stand vorweisen kann, kam die Produktion mit einem vergleichsweise kleinen Budget von lediglich 30 Millionen US-Dollar aus. Daher musste sich auch Star Arnold Schwarzenegger mit einer erheblich kleineren Gage zufriedengeben, obwohl er noch kurz vorher eine mit 12 Mio Dollar vergütete Rolle als Pferdezüchter in

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    abgelehnt hat. Schwarzenegger entschied sich absichtlich für das kleinere Projekt, da er hier ohne großen Erfolgsdruck

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    konnte, bevor er auf die große Leinwand zurückkehrt.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ab 31. Januar im Kino!
     
    #1

Diese Seite empfehlen