1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Angebote Maps Thailand Street Map V12 NT english

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von kleinklein, 10. Juni 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kleinklein
    Offline

    kleinklein Newbie

    Registriert:
    21. August 2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    0
    Thailand Streetmap V12 als unlock gmapsupp.img ist verfügbar :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Alle Files für Mapsource :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Für Mapsource muß nur noch die Registry geschrieben werden. Zum Beispiel mit IMG2MS.

    ---
    edit by Mod: Bei dem empfohlenen Programm handelt es sich um die Demoversion einer kostenpflichtigen Shareware!
    Die Installation kann genauso einfach mit der Freeware MapSetToolKit erfolgen oder man erstellt sich gleich selbst eine installierbare Version mit der Freeware GMapTool (s.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ). Die in #2 der genannten Anleitung Einschränkungen gelten in jedem Fall bei MapSource-Versionen, die aus einem Image erstellt werden!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Juni 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Hi, komme mit der Mapsource Version nicht klar. Muss ich die Files auch noch mit einem Tool "bearbeiten," oder kommen die so in den Map-Ordner von Mapsource?
     
    #2
  4. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    6.240
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Es steht beim Angebot mit dabei, dass Du die Version noch mit MapSetToolkit installieren musst.
    In wenigen Schritten lässt sich mit der Install-Funktion die Karte für Mapsource und BaseCamp eintragen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2012
    #3
  5. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    HI, danke für die Antwort. Hab das mit der Mapsourceversion ja auch so probiert und nicht hin bekommen. Daher dachte ich ich hätte da was falsch verstanden. Aber beim zweiten Versuch, diesmal mit dem gmapsupp.img hat es geklappt, das ging problemlos in Mapsource einzubinden. Muss mal noch tüfteln warum ich es mit der Mapsourceversion einfach nicht hin bekomme.
     
    #4
  6. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    So, weiß ja nicht ob`s einen interessiert. Aber mich z.B. ärgert es immer wenn Leute nach Hilfe fragen und eventuell noch Tipps und Ratschläge erhalten, aber nie melden ob und wie sie das Problem gemeistert haben (oder eben auch nicht).

    Deshalb gebe ich kund , das ich mein Problem gelöst habe!

    Wie gesagt ging es um das Hinzufügen der Mapsource Version einer Straßenkarte (im konkreten Fall um diese Thailandkarte oben). Mit dem entsprechenden Image hatte ich dagegen kein Problem beim GMapTool.

    Mit dem GMapTool ( das ich nämlich zuerst probiert habe) habe ich es einfach nicht geschafft (bin ich vielleicht zu blöd dazu), aber habe dann in meiner Verzweiflung es mal mit dem MapSetToolkit probiert, und siehe da es ging auf Anhieb.

    In Kurzform für andere Dummies :wacko1::

    Erst mal die Kartendaten der entsprechenden Mapsource Version einer Karte in den korrekten Map Ordner (oder besser in einen Unterordner des Map Ordners, der Übersicht wegen) kopieren.
    MapSetToolkit starten.
    Im Bereich "Mapset installed" den Button "Install" unter der Liste drücken. Es erscheint ein kleines Eingabefenster.
    Die verlangten Dateien eintragen bzw. auswählen (man braucht anscheinend nicht alle, ich hab nur in die Boxen von "TBD File" bis "TYP File" was eingetragen)
    Einen aussagekräftigen Namen für die Karte in "Registry name" vergeben (unter dieser Bezeichnung erscheint sie nachher in Mapsource).
    Und dann "Install" drücken.
    Im Verzeichnis der Kartendaten sind nun die Dateien install.bat und uninstall.bat dazu gekommen .
    Und wen wundert`s...? Install.bat ausführen, und beim nächsten Start von Mapsource ist die Karte im Auswahlfeld aufgeführt.
    (wozu uninstall.bat dient erfährt nur wer mir 100€ überweist :emoticon-0164-cash: :dance3:)
     
    #5
  7. schweinemoerder
    Offline

    schweinemoerder Newbie

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Also bei mir läuft die unl.img auf drei verschiedenen geräten nicht. Ich kann die Karte zwar in den Karteninfos sehen, aber keine Adresse eingeben ?
    Weiß jemand Rat?
     
    #6
  8. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    6.240
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    unl.img ist auf vielen Geräten kein zulässiger Kartenname.
     
    #7
  9. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Hi, "schweinemörder" (mein Gott, wer lässt sich denn so einen nickname einfallen :emoticon-0106-cryin ?)

    Wie kommst du denn auf eine "unl.img" ? Das musst du mal erklären.

    Wenn du einfach die Thailandkarte auf dein Navi willst, nimm die gepostete "ThailandStreetmapV12-eng_gmapsupp.img" nenne sie in "gmapprom.img" oder "gmapsupp.img" um. Dann sollte sie in deinem Gerät, sofern du sie auf dein Naivi in den Garmin Ordner kopiert hast, erscheinen.

    Das war`s :emoticon-0105-wink:
     
    #8
  10. schweinemoerder
    Offline

    schweinemoerder Newbie

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Sorry mit der unl.img war wohl extrem missverständlich.

    Ich habe die ThailandStreetmapV12-eng_gmapsupp.img (unlocked) im Garmin Ordner auf SD (natürlich als gmapsupp.img); identisch zu meiner alten ThaiV11. Problem: Die neue V12 wird in den Karteninfos korrekt angezeigt, aber ich kann keine Adressen eingeben (keine Einträge gefunden). Wenn ich aber über die kürzlich gefunden Adressen Thailand-Ziele aufrufe ( vorher mit der V11 aufgerufen), dann kann ich sie mir eben diese Ziele problemlos auf der Karte anzeigen lassen.

    Ich habe sowohl andere SD-Karten als auch diverse Garmin benutzt, aber das Problem bleibt bestehen. Die Datei erneut geladen ist ebenfalls schon passiert.

    Lt. Google ist dies oft ein Problem, wenn die Ursprungsdatei fehlerhaft bzw. einen leichten Hau durch den Unlocker bekommen hat ? Hat vielleicht jemand das identische Problem ?

    Besten Dank für die schnellen Antworten.
     
    #9
  11. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Hab mal die ThailandStreetmapV12-eng_gmapsupp.img auf mein Nüvi geladen. Und du hast recht, es lassen sich keine Ziele eingeben bzw. es wird kein Ziel gefunden. Da hat wohl der Threadersteller einen Fehler beim unlocken bzw. erstellen gemacht.

    Ich schicke im mal ne PN.
     
    #10
  12. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Ansonsten probiere mal die Mapsource Version entsprechend den üblichen Anleitungen in Mapsource zu installieren. Dann übertrage die komplette Karte auf dein Navi (oder in ein Verzeichnis auf deinem Computer, und kopiere diese Datei dann auf dein Navi). Dann sollte die Zieleingabe funktionieren. Eventuell musst du zwei/drei mal einen Softstart machen bis alle Poi`s richtig geladen werden (bei mir war auch erst nur eine Kategorie im Menü zu sehen). Bei mir scheint das zu funktionieren. Ich kann dann über die Kategorien Ziele auswählen und auch manuell eingeben.
     
    #11
    schweinemoerder gefällt das.
  13. schweinemoerder
    Offline

    schweinemoerder Newbie

    Registriert:
    4. März 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Besten Dank für die Gegenprobe.

    Da ich eigentlich aus dem Navigonbenutzerkreis komme, und computer/navimäßig nicht sonderlich firm bin, macht das mit Mapsource etc. für mich keinen Sinn.
    Ich benutze das Garmin nur bei Asientouren.
    Mir jetzt - nur wegen einer Karte - das ganze KnowHow anzulesen, die Sachen zu installieren und die verschiedenen Prozedere durchzuprobieren, dazu fehlt mir echt die Zeit (Ich vermute mal,dass kostet mich ca. eine Woche).

    Ich habe mir jetzt eine Rottweiler-Thai auf mein altes c550 gehauen und die scheint tadellos zu funktionieren.

    Aber vielleicht kommt ja mal wieder ein Beinbruch (hoffentlich nicht) und schon ist die Zeit da; so hats beim Navigon auch angefangen.

    Vielen Dank für die Mühe und die schnelle Antwort. Jetzt weiß ich wenigstens, dass der Fehler beim Kartenmaterial lag.
     
    #12
  14. fishli
    Offline

    fishli Newbie

    Registriert:
    12. August 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Thailand Street Map V12 NT english

    Keine Ursache :emoticon-0103-cool:

    Ansonsten ist das nicht so kompliziert, mit Anleitung ist das in einer Stunde erledigt. Hat den Vorteil das man sich am PC /Laptop die Routen planen kann (Routen dann aufs Navi zu übertragen ist simpel), und die Übersicht ist natürlich auch wesentlich besser am PC Bildschirm.

    Bei mir ist das ganz genauso. Hab mein Garmin erst seit einer Woche. Und aus dem selben Grund wie du. Meine Frau ist Philippina und da sind wir natürlich oft auf den Philippinen, mit Abstechern in die umliegenden Asiatischen Ländern. Diesmal geht es unter Anderem auch für 10 Tage mal wieder nach Thailand. Fahre zwar kaum selbst, aber die Einheimischen Fahrer kennen sich auch nicht überall so gut aus. Da wollte ich diesmal ein Navi ausprobieren. Und für Garmin gibt es halt die beste Auswahl an "exotischen" Karten. Benutze hier, wenn ich es denn brauche, auch ein kleines Navigon 2100 "aufgebohrt" zum 20plus (ist wesentlich einfacher, was das Kartenhandling anbelangt, nicht war :emoticon-0142-happy).

    Wenn du Interesse hast, kann ich dir meine, mit Hilfe von Mapsource erstellte, ThailandStreetmapV12 zur Verfügung stellen. Zumindest bei mir scheint sie einwandfrei zu funktionieren, soweit ich das testen konnte. Hab die Zieleingabe ausprobiert und Routen simuliert, ohne Probleme. Wenn du mir deine Mailadresse per PN mitteilst, schicke ich sie dir (ist knapp 135 MB groß, hoffe das geht als Mailanhang). :emoticon-0154-mail:
     
    #13
    idcpeter gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen