1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

T-Frage: Kahn rät zum Abwarten

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von Borko23, 16. Mai 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    T-Frage: Kahn rät zum Abwarten


    Oliver Kahn hat sich dafür ausgesprochen, sich noch nicht auf eine Nummer 1 im deutschen Tor für die WM in Südafrika festzulegen.
    "Normalerweise bin ich ein Gegner von diesem ewigen Alles-offen-Halten", sagte der Vizeweltmeister von 2002 der "tz". Doch nach Robert Enkes Tod und Rene Adlers Verletzung zwängen die Umstände Bundestrainer Joachim Löw dazu.
    "Die entscheidende Frage muss sein: Wer ist kurz vor Turnierbeginn besser drauf? Wer hat das nötige Selbstvertrauen, um diese Aufgabe zu meistern?", sagte Kahn.
    Bremens Tim Wiese und Schalkes Manuel Neuer lägen gleichauf, meint der 40-Jährige. Den Bayern-Keeper Jörg Butt sieht er dagegen als Ersatzmann. "Ich mach doch keinen Torwart zur Nummer 1, der zwei, drei Jahre nicht dabei war. Das ist hanebüchen und realitätsfremd."
    Q:sport1
     
    #1

Diese Seite empfehlen