1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SVN Update OSCAM

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von fr0scher, 16. Oktober 2013.

  1. fr0scher
    Offline

    fr0scher Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Moin moin,

    ich habe einen OSCAM Server (Thinclient + Debian) und habe im moment nicht die aktuelle oscam version drauf. Wenn ich auf dem Server schaue, habe ich irgendwie mehrere trunks von oscam liegen. ich hab das ganze konstrukt noch nicht ganz verstanden.
    Wenn ich in einen der Trunks gehe und ein svn update -> make -> make install mache (habe den oscam dienst gestoppt), dann installiert er mir nicht wirklich die aktuellste version. Kann ich irgendwie bestimmen welchen Trunk zu welcher Installation gehört ? Oder kann ich rausfinden, zu welchem Trunk meine aktuelle Installation gehört?

    Aktuelle version laut webif: OSCAM 1.20-unstable_svn build #7977
    Version im Trunk: 8984

    HILFE! ;)
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    Schau dir diesen Link mal an

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    dort ist bestens erklärt wie man kompiliert.
     
    #2
  4. fr0scher
    Offline

    fr0scher Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SVN Update OSCAM

    ich habe genau nach der Anleitung kompiliert. Danach mit make install die dateien installiert. Leider steht im webif immernoch die alte version. ich habe auch schon manuel die Datei /usr/local/bin/oscam mit der /root/oscam-svn/build/oscam ersetzt. Leider ohne erfolg. Auch nach einem Neustart nichts.

    edit:
    wenn ich aber /usr/local/bin/oscam -V mache bekomme ich das richtige build angezeigt. Jedoch nicht im Webif
    Code:
    root@sky-cs:/usr/local/bin# oscam -V
    Version:        oscam-1.20-unstable_svn-r8986
    ConfigDir:      /usr/local/etc
    
    
    Web interface support:         yes
    Touch interface support:       yes
    SSL support:                   no
    DVB API support:               yes
    DVB API with AZBOX support:    no
    DVB API with MCA support:      no
    DVB API with COOLAPI support:  no
    DVB API with STAPI support:    no
    Anti-cascading support:        yes
    Irdeto guessing:               yes
    Debug mode:                    yes
    Monitor:                       yes
    Loadbalancing support:         yes
    CW Cycle Check support:        yes
    LCD support:                   yes
    LED support:                   yes
    IPv6 support:                  no
    Cache exchange support:        yes
    
    
    camd 3.3x:                     no
    camd 3.5 UDP:                  yes
    camd 3.5 TCP:                  yes
    newcamd:                       yes
    CCcam:                         yes
    CCcam share:                   yes
    Pandora:                       yes
    ghttp:                         yes
    gbox:                          yes
    radegast:                      yes
    serial:                        yes
    constant CW:                   yes
    
    
    Reader support:                yes
    
    
    Nagra:                         yes
    Irdeto:                        yes
    Conax:                         yes
    Cryptoworks:                   yes
    Seca:                          yes
    Viaccess:                      yes
    NDS Videoguard:                yes
    DRE Crypt:                     yes
    TONGFANG:                      yes
    Bulcrypt:                      yes
    Griffin:                       yes
    DGCrypt:                       yes
    
    
    cardreader_phoenix:            yes
    cardreader_internal_azbox:     no
    cardreader_internal_coolapi:   no
    cardreader_internal_sci:       yes
    cardreader_sc8in1:             yes
    cardreader_mp35:               yes
    cardreader_smargo:             yes
    cardreader_pcsc:               no
    cardreader_smartreader:        yes
    cardreader_db2com:             yes
    cardreader_stapi:              no
    cardreader_stinger:            yes
    
    
    
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Oktober 2013
    #3
  5. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    stopp vorher mal die oscam bevor du die ersetzt. Anschließend die alte bin mit rm /usr/local/bin/oscam löschen und durch die neue ersetzen. Oscam dann wie gewohnt starten.
     
    #4
    hwmmc gefällt das.
  6. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    Hi,
    Vieleicht hilft die das ja weiter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Gruß jann1
     
    #5
  7. fr0scher
    Offline

    fr0scher Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SVN Update OSCAM

    ich habe gerade festgestellt, wenn ich /etc/init.d/oscam stop eingebe, hält die kiste nicht an. ich kann immernoch auf das webif. Gibt es eine andere Möglichkeit? vll. hat das Script einen weg

    edit:
    habe gerade mal den kompletten server neu gestartet. Nun hat er auch das neue build im Webif. Aber warum läuft das script auf einmal nicht mehr.
     
    #6
  8. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    hi,
    mal mit
    killall -9 oscam
    versucht?

    Gruß
    janni1
     
    #7
  9. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    3.034
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    Will man unter Linux von der Kommandozeile aus einen bestimmten Prozeß beenden lassen,
    ist das typischerweise eine zweistufige Tätigkeit:
    Zuerst mit ps ax herausbekommen, welche Prozeßnummer (PID) er hat
    und dann mit kill <pid> den Prozeß abschiessen.
     
    #8
    meister85 gefällt das.
  10. janni1
    Offline

    janni1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    4.945
    Zustimmungen:
    5.863
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: SVN Update OSCAM

    das schon mal versucht?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Gruß
    janni1
     
    #9
  11. fr0scher
    Offline

    fr0scher Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: SVN Update OSCAM

    Mein Oscam Startscript sieht wie folgt aus:
    Code:
    #!/bin/bash### BEGIN INIT INFO
    # Provides:          oscam
    # Required-Start:    $remote_fs $syslog
    # Required-Stop:     $remote_fs $syslog
    # Default-Start:     2 3 4 5
    # Default-Stop:      0 1 6
    # Short-Description: open source cam
    ### END INIT INFO
    # /etc/init.d/oscam
    #
    
    
    set -e
    
    
    DAEMON=/usr/local/bin/oscam
    NAME=oscam
    OPTIONS=-b
    PIDFILE=/var/run/oscam/oscam.pid
    PATH=/sbin:/bin:/usr/sbin:/usr/bin
    
    
    test -x $DAEMON || exit 0
    
    
    . /lib/lsb/init-functions
    
    
    case "$1" in
      start)
        log_daemon_msg "Starting oscam" "oscam"
        [ -d /var/run/oscam ] || mkdir -p /var/run/oscam
        start-stop-daemon --start --quiet --pidfile $PIDFILE --exec $DAEMON -- $OPTIONS
        log_end_msg $?
        ;;
      stop)
        log_daemon_msg "Stopping oscam" "oscam"
        start-stop-daemon --stop --quiet --pidfile $PIDFILE
        log_end_msg $?
        rm -f $PIDFILE
        ;;
      restart)
        $0 stop && sleep 2 && $0 start
        ;;
      reload|force-reload)
        echo "Reloading $NAME configuration files"
        start-stop-daemon --stop --pidfile $PIDFILE --signal 1 --exec $DAEMON
        echo "."
        ;;
        status)
            pidofproc -p $PIDFILE $DAEMON >/dev/null
            status=$?
            if [ $status -eq 0 ]; then
                log_success_msg "oscam is running."
            else
                log_failure_msg "oscam is not running."
            fi
            exit $status
        ;;
      *)
        echo "Usage: /etc/init.d/$NAME {start|stop|restart|reload}"
        exit 1
        ;;
    esac
    
    
    exit 0
    
    
    

    da ich leider keine Ahnung von scripting habe, weiss ich nicht wo da der Fehler ist.
     
    #10
  12. TaTuEe
    Offline

    TaTuEe Spezialist

    Registriert:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    503
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SVN Update OSCAM

    Du wirst doch aber wissen nach welcher HowTo Du vorgegangen bist und dort würde ich nachfragen.
     
    #11

Diese Seite empfehlen