1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Start noch dieses Jahr: HD-Kanal von MTV wird kostenpflichtig

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von kiliantv, 7. Mai 2008.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Bereits im vergangenen Sommer kündigte der international tätige Konzern an, ein europaweites Angebot im hochauflösenden Fernsehstandard zu starten.

    MTV Networks International hält weiterhin an seinem Projekt eines hochauflösenden Fernsehkanals fest und will diesen wie geplant noch dieses Jahr auf Sendung bringen. Ende des Jahres soll der Sender, dessen Name noch nicht klar ist, europaweit auf Sendung gehen, wie auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland unterstrichen wurde. Allerdings sei der neue Sender im Free-TV "kein Thema", wie Andreas Geier, Vizepräsident im Bereich Production Management and Technology beim Fernsehsender MTV, in Leipzig sagte. Ähnlich wie bisherige Zusatzprogramme aus dem Hause MTV wird es den HD-Kanal somit ausschließlich im Bezahlfernsehen geben.

    MTV Networks International hatte bereits im vergangenen Sommer den Start eines Fernsehsenders im hochauflösenden Format angekündigt und dabei auch erste Einsichten in das Programm gewährt. In den Morgenstunden sollte demnach ein Fenster für Kinder mit Serien des hauseigenen Kinderkanals NICK zu sehen sein. Neben Musikproduktionen von MTV Networks wie "MTV Unplugged", "VH1 Storytellers", und "CMT's Crossroads" gehörten zur damaligen Planung auch eine HD-Ausstrahlung von Live-Events wie den zahlreichen MTV Awards.

    Quelle: tvmatrix
     
    #1

Diese Seite empfehlen