1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von jorgo, 20. September 2012.

  1. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    Moin,

    Ist die Stabilität eine Systems auch Receiverabhängig?

    Ich frage deswegen, weil ich auf meinem Wohnzimmer-Clienten ( Opticum 9500HD ) mal mit der ILTV-Firmware und CCCAM fahre....mal mit E2. Je nach Lust und Laune.

    Nun ist mir in den letzten paar Tage aufgefallen,das immer wenn ich mit E2 fahre,meine Fritzbox ( Firmware: 74.04.88freetz-1.2-stable )die Inet-Verbindung verliert,und neu startet.

    So 1-2mal pro Tag....

    Jetzt hab ich seit Dienstag mal wieder die ILTV-Firmware drauf, und hab bislang keinen Absturz der Fritte.

    Kann die eine Firmware zu Abstürzen führen, während es bei der anderen stabil läuft?Hat das damit was zu tun?

    Gruss
    jorgo
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Skyrider79
    Offline

    Skyrider79 Power Elite User

    Registriert:
    28. September 2011
    Beiträge:
    2.374
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Instandhaltungselektroniker
    Ort:
    Franken
    AW: Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

    Davon habe ich bisher noch nie was gelesen.
    Wüsste nicht wie so etwas zustande kommen sollte.
    Aber sag niemals nie .....
     
    #2
    jorgo gefällt das.
  4. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

    Weiss ich ja auch nicht.

    Mir fällt halt wie gesagt auf, das es mit der einen Soft besser und mit der anderen nicht so gut läuft.....

    jorgo
     
    #3
  5. cabal2k
    Offline

    cabal2k Guest

    AW: Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

    Das könnte z.B. zustandekommen, wenn die cam die Fritzbox mit Anfragen bombadiert und der Kiste schlicht und ergreifend der Speicher ausgeht.
    In dem Fall sollte aber eigentlich E2 mit oscam stabiler laufen als die ILTV murks cam.
     
    #4
  6. jorgo
    Offline

    jorgo Stamm User

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    291
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    32423
    AW: Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

    Das könnte ja sein.....
    Wo kann ich nochmal den Speicher was erhöhen?

    jorgo
     
    #5
  7. cabal2k
    Offline

    cabal2k Guest

    AW: Stabilität von Freetz/oscam Receiverabhängig....?

    Gar nicht. Ich meine den Arbeitsspeicher. und das ist auch nur eine Vermutung die sein KÖNNTE ;-)
    Geht höchstens über swap Datei mit Stick, aber dann nibbelt die auch ab wenn der genutzt wird.
    Das ganze dürfte aber gar nicht passieren, wenn im E2 alle cam Configs 100% stimmen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen