1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Smargo VS Easymouse

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Mr.Tom, 26. Juli 2012.

  1. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hi!
    Ich hab eine Fritzbox mit der Firmware: 58.04.76freetz-devel-6576M
    Daran einen Digitus USB Hub mit externer Stromversorgung und einem USB Stick und eine Smargo mit 02 Karte.
    Mit Cccam und 4 sharer läuft das ganze jetzt seit 1,5 Jahren.
    Halbwegs seidig.

    Hin und wieder is es finster.
    Dann ziehe ich die Smargo aus dem USB Hub .... steck sie wieder ein .... hell.
    Jetzt hab ich eine easymouse bestellt, habe die Zeile
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    in der Config auf
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 phoenix
    diese Zeile gewechselt und es läuft.
    Nach ein paar Tagen war jetzt ein starkes Gewitter und es war finster.
    Alles mögliche neu gestartet .... nichts. :-(
    Hab dann wieder die Smargo her genommen und wieder auf smartreader+ umgestellt und es ist hell.
    Leider ist aber jetzt wieder einmal abgestürzt und ich musste aus und ein stecken.

    Wie kann ich meine Easymouse testen warum sie nicht mehr funkt?
    Gibt es noch Tricks oder Tipps was ich versuchen könnte?
    Kann man die Smargo updaten?
    Was würdet ihr tun oder versuchen?

    Tom
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.357
    Zustimmungen:
    1.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Smargo VS Easymouse

    Ist die Frage ob die Karte sich aufhängt wegen Überlastung oder Anfragen wegen Sender die nicht auf der Karte hell werden.

    Arbeitest Du mit den Befehlen?

    SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/...
    SMARTCARD SID REJECT: /dev/....

    Die regeln Good Sids und Bad Sids ab CCcam 2.2.1
    Und verhindern Time-outs der Karte
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Juli 2012
    #2
  4. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Smargo VS Easymouse

    Überlastung kann nicht sein, denn heute ist es passiert wie nur 2 CS Partner on waren.
    Und dann sind es ja maximal nur 4 oder 5.

    Befehle .... hmmmm ... nein.


    Bin der totale Noob.
    Hab hier im Forum die Anleitung
    (Freetz Image, die Sachen die am Stick gehören und wie die Cccam config aussehen muss,F lines und C lines erstellt)
    damals gelesen und sie Schritt für Schritt befolgt und bin dann zum Ziel gekommen.
    Läuft alles gschmeidig bis auf das die Smargo hin und wieder abschmiert.
     
    #3
  5. dussel2
    Offline

    dussel2 Hacker

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    Versuch doch mal einen passiven Hub !
     
    #4
  6. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Smargo VS Easymouse

    Aha, mach ich.
    Ich dachte man soll unbedingt einen mit externer Stromversorgung nehmen.

    Gibts besondere Tipps für den USB Stick? Könnte der auch schuld sein.

    Wie gesagt, es läft manchmal zwei Wochen durch und dann ist wieder 2x an einem Tag is finster.
     
    #5
  7. dussel2
    Offline

    dussel2 Hacker

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ist von Box zu Box verschieden.
    Nen andere USB Stick würd ich auch mal versuchen.
     
    #6
  8. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.935
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Smargo VS Easymouse

    Ich habe Easymouse2 + schwarzen DLINK Hub in Verwendung und habe keine Probleme mit.
     
    #7
  9. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hab jetzt mal den Stromanschluss aus dem USB Hub gezogen.
    Jetzt bekommt er den Saft über USB.
    Mal schaun.

    Easymouse konnt ich nicht erwecken. :-(

    Nur zur info.
    Nach 12 tagen ist die smargo kein einziges mal abgeschmiert seit ich das netzkabel aus dem usb hub gezogen habe.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. August 2012
    #8
  10. Mr.Tom
    Offline

    Mr.Tom Ist oft hier

    Registriert:
    14. August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Smargo VS Easymouse

    nur falls andere die selben probleme haben,
    kein absturz bis jetzt seit ich stromanschluss aus dem usb hub gezogen habe.

    danke!

    Sent from my GT-I9001 using Tapatalk 2
     
    #9
    laila-no1 gefällt das.
  11. aragorn
    Offline

    aragorn Guest

    AW: Smargo VS Easymouse

    also moment mal.. die letzten aussagen bringen keinem wirklich etwas da das eigentlich mehr als normal ist wenn nur ein reader angeschlossen ist..
    aktive usb hubs muss man aber nutzen sobald man mehr als 4 reader nutzt.. das kommt aber natürlich auch noch auf die art des gerätes an da manche receiver/router leider nicht die pc typischen 0,5A pro usb port liefern aber die reader mindestens 0,1A benötigen um störungsfrei unter vollast zu laufen.. da ist auch ein weiterer punkt: "unter vollast" das heisst jemand mit nur 10 clients wird eine s02 karte niemals so sehr belasten als dass sie an ihre grenzen käme..

    dazu kommt dann ebenfals noch das lange usb kabel oder verlängerungen aufgrund des kabel wiederstandes noch mals leistung fressen und natürlich benötigt die usb hub hardware ebenfals strom um zu funktionieren also das alles nagt an den 0,5A die aus der buchse kommen..
    wer nur einen reader nutzt brauch aber auch keinen usb hub das ist eigentlich quatsch

    also mag zwar nett gemeint sein hier zu reporten aber letzlich muss das jeder für sich selber herraus finden was bei ihm am besten funktioniert..
     
    #10

Diese Seite empfehlen