1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

skyplus 240 s

Dieses Thema im Forum "Comag Clones Support" wurde erstellt von kamikazex, 20. Juli 2008.

  1. kamikazex
    Offline

    kamikazex Newbie

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    IST Skyplus 240 s flashbar und wenn wie und womit
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. m!k3y
    Offline

    m!k3y Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: skyplus 240 s

    sichtbar schlechte frage ^^ also am besten schaust du erstmal auf die rückseite des recivers... wenn du da nen null-modemkabel anschliessen kannst ist das schon mal nen + wenn nicht,kannst es vergessen... dann schaust du mel bei der suchfunktion und findest das
    :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und da ich grade langeweile habe... hänge ich dir sogar mal alles ran...

    und der code um die au abzuschalten ist 1470 (glaube es war erst ins menü dann den code)

    und wenn du jetzt noch fragen hast,dann immer die 3 goldenen regeln..

    1.Suchfunktion
    2.nachdenken
    3.prezise fragen :)

    also viel spass :)

    [down]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    [/down]

    [Edit] Hab das Paket mal in die Datenbase hochgeladen
    Grund: Forum und Datenbase sind getrennte Systeme
     
    #2
  4. mactep
    Online

    mactep Guest

    AW: skyplus 240 s

    das mit dem rs232 ausgang ist quatsch!!!
    gibt genug ressis die einen haben und mit den geht trozdem nichts.

    p.s: ich verschiebe dich mal in den comag sl35/x35 bereich,
    den deiner ist nen clone von dem,
    bitte dann da weiterposten!!

    danke.:3:

    [Edit] Bitte vor dem Verschieben
    auf richtige Receiver Kategorie achten.
    Im Comag Bereich ist kein Verzeichnis für Clone
     
    #3
  5. kamikazex
    Offline

    kamikazex Newbie

    Registriert:
    20. Juli 2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: skyplus 240 s

    bin neu hier kanncomag nicht finden
     
    #4
  6. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich schubs dich mal zu uns in den Bereich... Ist ein Comag Clone! Allerdings bitte mal ein Bild der Platine einstellen oder die Software auslesen und einstellen!! Im moment gibtr es so viele verschieden Clones von Comag das man gar nicht mehr sicher sein kann welche Chip Variante Verbaut ist!!

    Ich hab mal bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    per PN nach gefragt! Der Skyplus 240s läuft mir der Soft! Allerdings gibt es auf der Buli-Konferenz starkes ruckeln...!??!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2012
    #5
  7. daywalker1985
    Offline

    daywalker1985 Newbie

    Registriert:
    18. November 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: skyplus 240 s

    Hallo

    Bin neu hier und habe ein Problem mit dem oben beschriebenen Flashen meines SkyPlus 240S.

    Der Chip ist ein ALI E1.

    Das Problem ist, dass er den Serial Port nicht synchronisieren kann. (Upgrade Tool V2.0.0b.)

    Gruß daywalker1985
     
    #6
  8. Darkside
    Offline

    Darkside <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: skyplus 240 s

    Hallo,

    hälst Du diesen Weg ein?

    UPGRADE 2.0.0.b

    1. Receiver am Hauptschalter (Rückseite) ausschalten
    2. Receiver und Pc per Nullmodemkabel verbinden
    3. UPGRADE 2.0.0.b starten
    4. COM Settings überprüfen (müssen mit denen im Gerätemanger übereinstimmen)
    5. Operate Mode auf upgrade stellen.
    6. Auf Connect klicken.
    7. Jetzt den Receiver am Hauptschalter einschalten.
    8. Jetzt den Flashmodus auswählen (AllChunk, AllChunk (ohne Bootloader) usw.)
    9. Dann auf Next klicken.
    10. Nun die zu flashende Datei einstellen und auf Next klicken.
    11. warten bis der Balken 2x durchgelaufen ist und man Finish anklicken kann.
    12. Finish klicken und Kabel abmachen
    13. Receiver ans TV hängen
     
    #7
    u635148 gefällt das.
  9. u635148
    Offline

    u635148 Newbie

    Registriert:
    5. Dezember 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fehler beim Update skyplus 240 s - wer kann helfen ???

    Hi, ich hab mal ne Frage zum Update eines skyplus 240s ! Ist zwar hier schon ein paar mal beschrieben worden, wie ich gesehen habe, aber leider noch nicht endgültig beantwortet - nun hab ich das gleiche Problem und immer noch keine Lösung dazu.... :(
    Ich hab's nach Anweisung vom Hersteller durchgeführt (Ausschalten, Software starten....) und auch übers Menü - Softwareupdate über RS 232. Beide Methoden funktionieren aber nicht.
    Verfahre ich wie original beschrieben, kommt ne Anzeige "conn" am Receiver, danach meckert aber die Software... "Get client protocol version & chunk" - kurz danach dann "Time out when read data".
    Mach ich's übers Receivermenü, zeigt der mir einen Verbindungsversuch nach dem anderen an - Software meldet "Connection time out" und "Target not connect or target is error status". Receiver zeigt "ASH" an.
    Bei beiden Methoden ist der Receiver danach "tot", d.h. er reagiert nicht auf Knöpfe am Gerät oder der Fernbedienung, bis ich ihn komplett über den Netzschalter an der Rückseite aussschalte.
    Kann mir mal einer nen Tip geben, was die Meldungen bedeuten (stehen leider nicht im Handbuch des Receivers) und wie ich denen trotzdem ein Update verpasst bekomme ? Die hängen sich nämlich leider beim Sendersuchlauf auf - liegt an der veralteten Software angeblich.
    PS: Wir haben hier 3 von der Sorte - bei keinem geht's, alle die gleichen Fehlermeldungen.
     
    #8

Diese Seite empfehlen