1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sky Deutschland und Disney GSA vereinbaren umfangreiche, langfristige

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 23. Dezember 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.621
    Zustimmungen:
    15.204
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Sky Deutschland und Disney GSA vereinbaren umfangreiche, langfristige strategische Kooperation

    • Sky ist und bleibt „das Pay-TV Home of Disney“ in Deutschland und Österreich: Mehrjährige Verlängerung und umfangreiche Rechte-Erweiterung der erfolgreichen Kooperation
    • Sky sichert sich exklusive Pay-TV und SVoD Erstausstrahlungsrechte aller zukünftiger von Disney vertriebenen Filme inkl. aller Titel von Lucasfilm (inklusive „Star Wars: Epsiode VII), Marvel Studios (Home of The Avengers Franchise) und DisneyPixar (inklusive Monster Uni)
    • Vier Disney Pay-TV Sender langfristig weiterhin über Sky erhältlich: Disney Junior, Disney XD, Disney Cinemagic sowie exklusiv Disney Cinemagic HD – jetzt auch mit Highlights On Demand auf Sky Anytime und Sky Go

    • Disney TV-Premieren sowohl linear über die Sky Filmsender als auch über Sky’s innovative On Demand Services Sky Anytime und Sky Go
    • Snap – die neue Online Videothek von Sky – präsentiert den neuen Disney Movies On Demand Service inkl. Titel wie „Tim Burton´s Alice im Wunderland“, DisneyPixar’s „Toy Story 3“, DisneyPixar’s „Das große Krabbeln“ und „Hannah Montana – Der Film“ sowie exklusive Disney Serien wie „Die Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt“ und aktuelle Highlights des Disney Channel

    Alle Familien in Deutschland und Österreich können sich über das umfangreichste Disney-Angebot aller Zeiten auf Sky freuen. Sky Deutschland und Disney GSA verlängern und erweitern ihre bestehende Kooperation um mehrere Jahre. Damit stellt Sky sicher, dass das Pay-TV Unternehmen auch zukünftig „das Pay-TV Home of Disney“ bleibt.
    Im Rahmen der Vereinbarung wurde beschlossen, dass auch in den kommenden Jahren die vier Disney Pay TV Sender Disney Junior, Disney XD, Disney Cinemagic und exklusiv Disney Cinemagic HD über Sky zu empfangen sind.

    Zudem sichert sich Sky die weitreichenden und exklusiven Pay-TV und SVOD- Erstausstrahlungsrechte an allen von Disney vertriebenen Filmen inklusive aller zukünftigen Titel von Lucasfilm, Marvel Studios und DisneyPixar. Neben der Ausstrahlung auf den linearen Sky Filmsendern werden diese Titel auch auf Abruf über die innovativen Services Sky Go und Sky Anytime verfügbar sein. Das Sky On Demand Angebot umfasst zudem Katalogtitel von Disney Cinemagic inklusive der Animationsfilme von DisneyPixar und hunderten Episoden von Kinderserien von Disney Junior und Disney XD bequem abrufbar über Sky Anytime und Sky Go. Zu den Höhepunkten zählen „Micky Maus Wunderhaus“, „Sofia die Erste“, und „Packages from Planet X“.

    Die erst kürzlich gestartete neue Online-Videothek Snap by Sky präsentiert zudem exklusive Disney Serien wie Marvels „Die Avengers: Die mächtigsten Helden der Welt“ und „Meister Manny’s Werkzeugkiste“ sowie aktuelle tägliche Highlights des Disney Channel. Dazu präsentiert Snap Familienunterhaltung von Disney mit dem neuen Disney Movie On Demand Service inklusive Titel wie „Tim Burton´s Alice im Wunderland“, DisneyPixar’s „Das große Krabbeln“, DisneyPixar’s „Toy Story 3“ und „Hannah Montana – Der Film“.

    Gary Davey, Executive Vice President Programming bei Sky Deutschland: „Diese Vereinbarung steht beispielhaft für moderne TV-Verbreitungskooperationen. Disney ist Inbegriff für hochqualitative Programme für Kinder, Erwachsene und Familien. Wir freuen uns sehr, dass wir auch in den kommenden Jahren das umfangreichste Paket an Disney Filmen und Serien in Deutschland präsentieren werden. Sky ist und bleibt ‘das Pay-TV Home of Disney’.“
    Robert Langer, Country Manager, The Walt Disney Company GSA sagt: „Diese Vereinbarung baut auf unsere erfolgreiche Zusammenarbeit mit Sky auf und erweitert die Bandbreite der über Disney vertriebenen Entertainment Inhalte im Pay-TV. Sky Abonnenten haben Zugang zu einem beeindruckenden neuen Line-Up an Filmen und Serien – gepaart mit noch mehr Flexibilität, wie die Zuschauer die Inhalte genießen können.“

    Zu den kommenden Disney Film-Highlights, die Ihre Pay-TV Premiere auf Sky feiern, zählen: Star Wars: Episode VII (US-Kinostart: vsstl. Dezember 2015)
    Marvel’s Captain America: The Winter Soldier
    Marvel’s Thor: The Dark World
    The Lone Ranger
    Muppets Most Wanted
    Marvel’s Guardians of the Galaxy
    Maleficent
    Animationsfilme auf Disney Cinemagic und On Demand auf Sky:
    DisneyPixar’s Monsters University
    Frozen
    Planes: Fire and Rescue (US-Kinostart: vsstl. Juli 2014)

    Über Sky Deutschland:
    Die Sky Deutschland AG ist mit über 3,5 Millionen Kunden das führende Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet Live-Sport, aktuelle Filme, preisgekrönte Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 80 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders se-hen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

    The Walt Disney Company
    Disney ist ein international führendes, breit aufgestelltes Medien- und Familien-unterhaltungsunternehmen mit Hauptsitz in Burbank / CA. In Deutschland ist Disney seit 1951 aktiv. Heute umfassen die Geschäfte verschiedene Bereiche: Disney ist füh-rend im Filmverleih und als Anbieter von DVDs. Das Unternehmen vertreibt zudem Filme, TV- und Zeichentrickserien an deutsche, österreichische und Schweizer Sender und betreibt mit dem Disney Channel (ab 17. Januar 2014 im Free-TV), Disney XD, Dis-ney Junior und Disney Cinemagic eigene TV-Sender (Pay TV). Hinzu kommen ein brei-tes Lizenz- und Merchandising-Geschäft sowie digitale Angebote, von Video- und Handyspielen bis hin zu online-Inhalten. Im Live Entertainment ist Disney mit Musicals wie z. B. „Der König der Löwen“ erfolgreich. Seit ihrer Premiere 2001 verzeichnet die Hamburger Show jährlich rund 800.000 Besucher.

    Quelle: Sky
     
    #1
    Borko23 gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. MR Download
    Offline

    MR Download Elite User

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    1.671
    Zustimmungen:
    406
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Sky Deutschland und Disney GSA vereinbaren umfangreiche, langfristige

    den sender schlechthin, den Disney Channel HD haben sie aber verloren, was für ne Ironie ^^
     
    #2
    HornetRider gefällt das.
  4. datbec
    Offline

    datbec Hacker

    Registriert:
    21. September 2013
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Sky Deutschland und Disney GSA vereinbaren umfangreiche, langfristige

    Sky Live :)
    Und wie, bis zu 80 Sender in HD-Qualität??? Je nachdem wie man das rechnet bzw. man für das Abo löhnt.

    MfG
    datbec
     
    #3

Diese Seite empfehlen