1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Signal plötzlich weg

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von xno, 3. September 2010.

  1. xno
    Offline

    xno Freak

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo zusammen,

    zunächst die Ist-Situation bis gestern:

    80cm Schüssel mit Quad LNB auf Astra 19,2.

    ca. 10-15m Kabel: Edision Argus VIP.
    ca. 20m Kabel: Billiger Technisat-Baumarktreceiver und alter analoger Receiver.
    ca. 30m Kabel: dBox2.

    Das lief soweit alles wunderbar.

    Gestern Abend dann nach knapp einem Jahr erfolgreichem Betrieb plötzlich an allen Geräten fast kein Signal mehr. Auf dem Argus VIP liefen noch Sky Cinema, Dr. Dish und einige andere, der Großteil war allerdings ausgefallen. Auf dBox2 und Technisat gab es nur noch "kein Signal" und auf dem analogen sah man noch die leichten Konturen der Menschen und konnte das Tonsignal erahnen, hauptsächlich aber nur noch das "Ameisenbild".

    Heute bekomme ich auf dem Argus VIP auf einmal wieder ausnahmslos alle Sender, bei allen anderen Receivern bestehen die Probleme aber unverändert.

    Da die Kabel vom Quad LNB direkt an die Receiver gehen kann nach meiner Logik doch eigentlich nur das LNB Schuld sein? Aber wieso funktioniert der Argus VIP dann? Klar, das kürzeste Kabel und somit das beste Signal (Kabelqualität ist in etwa gleich).

    Die Schüssel kann sich nicht durch irgendwelche Einwirkungen verstellt haben, die ist so fest, da ist von Hand ohne die Schrauben zu lösen nichts zu machen und somit denke ich auch nicht, dass eine fliegende Katze das schafft. ;)

    Ist es das LNB? Ist da noch irgendwas zu retten oder hilft eigentlich nur neues LNB anschaffen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. September 2010
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Signal plötzlich weg

    schraub einen neuen LNB an ....... kostet doch nicht die welt.

    und kaufe gute ware !!!
     
    #2
  4. lefuet
    Offline

    lefuet Meister

    Registriert:
    12. Dezember 2008
    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    28
    Beruf:
    gibts
    Ort:
    in der zone
    AW: Signal plötzlich weg

    tausche doch mal die kabel am lnb da weißt du was def ist.
     
    #3
  5. xno
    Offline

    xno Freak

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Signal plötzlich weg

    Nach dem Tausch funktioniert ein anderer Receiver und der erste nicht mehr. Dementsprechend scheint nur ein Ausgang des LNBs richtig zu funktionieren. Da hilft wohl nur ein neues LNB?!

    Mal eine Frage, die hier nicht wirklich reinpasst, aber egal... Habe schon viel gegoogelt, mir die Senderlisten angeschaut etc. Mal ganz subjektiv: Lohnt sich irgendein anderer Satellit wirklich? Viele Leute haben viele Satelliten, aber irgendwie habe ich auf keinem wirklich irgendwas brauchbares gefunden. Irgendetwas deutschsprachiges, was man auch wirklich guckt...
     
    #4
  6. chopp
    Offline

    chopp VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    1.011
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Immer im Stress
    Ort:
    Zwischen Lötkolben & PC.
    AW: Signal plötzlich weg

    Sehr ungewöhnlich, normal geht immer nur einer kaputt, aber mehrere gleichzeitig und nur einer ist ganz ?
    OK, Kontrollier mal alle Reciver an dem der geht, um sicher zu stellen das kein Tuner defekt ist.
    Wenn aus irgendwelchen Gründen so viele ausfälle gleichzeitig auftreten, liegt die Vermutung nahe das ein Blitz, Wasser, oder rausgerissene Kabel beteiligt sind.
    Beim Blitz müßte jedoch mehr defekt sein. Aber dennoch mal alles abchecken.
    Nicht das doch nur ein halb rausgerissenes Kabel ist.
    Hatte ich auch schon mal, und auch schon mal eins das vergammelt war und man es so nicht sehen konnte.
     
    #5
  7. frenchkiss
    Offline

    frenchkiss Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Signal plötzlich weg

    Es kommt doch immer darauf an was für Dich interessant ist.Ich habe zb Hotbird zusätzlich in meinem Bouquet .Wenn man die Möglichkeit hat einige Pakete zusätzlich zu empfangen ist dies die richtige Entscheidug was Sport,Hardcore und Filme(meist in englischer Sprache)betrifft.
     
    #6
  8. xno
    Offline

    xno Freak

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Signal plötzlich weg

    Naja, ich habe ein Quad LNB und von dort gehen die Kabel direkt zu den Receivern. Dementsprechend müssten dann auch drei Kabel irgendeinen defekt haben. Auch eher unwahrscheinlich. Einen Blitzschaden hätte man doch irgendwie bemerkt, oder? Ich denke ich werde jetzt mal nen LNB bestellen oder gleich noch eins kaufen fahren und dann hoffen. Eigentlich kann es ja nur an der Stelle haken.

    Edit vom 05.09.2010: Während ich auf die Lieferung des neuen LNB warte, habe ich nochmal ein wenig rumprobiert. Auf den 4 Anschlüssen bekomme ich überall ein verschieden starkes Signal. Laut der Anzeige am Argus VIP ist das auf dem 1. Anschluss 73, auf dem 2. 60, auf dem 3. 50 und auf dem 4. Null. Für ein Bild reichen nur die 73 des ersten Anschlusses. Kann sich darauf vielleicht jemand einen Reim machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010
    #7
  9. xno
    Offline

    xno Freak

    Registriert:
    28. Dezember 2009
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Signal plötzlich weg

    Neuer LNB brachte gewünschten Erfolg in vollem Umfang.
     
    #8

Diese Seite empfehlen