1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schlechter Empfang - Rat

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Gieck, 27. Juli 2011.

  1. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo
    brauche mal eure Hilfe.
    Ein Freund hat ein Häuschen gekauft und hat nun Empfangsprobleme. Er besitzt 2-3 Receiver.

    Momentaner Stand: 1x Schüssel (80cm), 1x LNB, 1x Zehnder BM 308-00 (
    Spannungsgesteuerten Polaritätsumschalter) da Vorbesitzer 8 Räume vorgesehen hatte
    Habe gesehen das Zehnder diese Dinger gar nicht mehr baut und heutzutage man das mit Multischaltern + Quattro LNBs oder gleich Quad und Octo LNBs realisiert.

    OK die Schüssel ein wenig feintunen also ausrichten ist klar aber nun zu meiner Frage. Mein Freund würde gerne gleich auch das LNB austauschen wollen, nur welches?

    1. Wieder ein normales und diesen Zehnder Verteiler behalten oder
    2. Quad LNB montieren und Receiver direkt anschliessen

    zu 1 - Geht man ein Risiko ein das dieses Teil nicht mehr richtig funktioniert und wir dann wieder auf das Dach müßten.
    zu 2 - Die Satkabel enden unter dem Dach wo dieser Verteiler sitzt, also zu kurz um an den Kopf zu gehen. Kann man Satkabel einfach verlängern (wegen Verluste und so)?


     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.291
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Analoge ?
    Oder digitale aber dann oberhalb von 1750 MHz kein einziges Program ?

    Also könnte Dein Freund ebenfalls bis zu 8 Räume versorgen, wenn die Leitungen vom Vorbesitzer schon gelegt wurden.

    Klar ist das nicht aber möglich.

    zu 1: auf keinen Fall !
    zu 2: entweder Quad-LNB oder Quattro-LNB mit ext. Multischalter

    Ob das Teil nun noch richtig funktioniert oder auch nicht, sollte hier nicht die Frage sein.
    Fakt ist, dass das Teil zu Analogzeiten verbaut wurde (bis 1750 MHz).
    Wenn Dein Freund noch analoge Receiver hat, hat er nächstes Jahr eh kein Bild mehr, da das analoge Sat-Signal komplett abgeschaltet wird.

    Man kann Satkabel mit sog. F-Kupplungen verlängern. Man sollte aber beachten, das jedes verlängern der Kabel oder auch Sat-Dosen eine Dämpfung des Signals mitbringen.
    Wenn die Leitungen nicht allzulang sind, könnte man es in Erwägung ziehen, F-Kupplungen zu montieren.

    Die andere (für mich bessere) Variante ist die Montage eines Quattro-LNBs und ext. Multischalter.
    Da Ihr eh noch 2 zusätzliche Leitungen legen müsst (Ihr habt ja jetzt ein "altes Dual-LNB" montiert), würde sich die Quattro-LNB / Multischalter-Variante auszahlen, da

    1. Dein Freund dann bis zu 8 Digitale Receiver anschließen könnte
    2. Die Multischalter alle noch etwas das Signal verstärken

    Nachteil des ext. Multischalters: er braucht Strom.

    Dennoch würde ich Quattro-LNB / ext. Multischalter immer bevorzugen !
    Ich mag's halt garnicht, wenn soviel Elektronik unter freien Himmel hängt und allen Witterungsverhältnissen schutzlos ausgeliefert ist (Sommer/Winter).
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. Derek Buegel
    Offline

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.543
    Zustimmungen:
    10.086
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Also ich würde dieses Zender-Polaritätsumschalter-Dingens rausschmeißen. Ich kenn Dieses zwar nicht, befürchte aber, das Es nur analog (Unterband/low) ist. Ja Satkabel kannst Du einfach verlängern. Beide Seiten einen F-Stecker drauf und Verbinder dazwischen (kosten nur ein paar Cent). Bitte nur Indoor verwenden. Spare nicht an der Kabelqualität, 120db ist besser als 90db.
    [​IMG]

    MfG
     
    #3
  5. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.291
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Es ist nur analog !

    Deswegen ja ... :emoticon-0105-wink:

    Das ist ein "uralter 2/8 MS".
     
    #4
  6. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Danke schonmal für die zahlreichen Aussagen.

    Mein Freund ist ähnlich bestückt wie ich, eine D-Box2 und eine Kathrein 912. Ein dritter Receiver kommt in Zukunft evtl. in den Keller wo wir dann Karten kloppen :ja. Mehr aber auch nicht!

    Also ich fasse noch mal kurz zusammen:

    • Zehnder rausschmeißen
    • Quad LNB montieren und ein paar Meter Kabel mittels F-Kupplungen verlängern
    oder

    • Quattro LNB + Multischalter montieren
    Ist wahrscheinlich dann auch eine Kostenfrage die mein Freund beantworten muß.

    Danke nochmals
     
    #5
  7. Pretender666
    Offline

    Pretender666 Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    3.209
    Zustimmungen:
    709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Hast du denn überhaupt 4 Kabel liegen aus der Analogzeit?? Da waren nur 2 üblich. Ihr müßt also noch 2 Kabel ziehen. Eventuell am Besten gleich vier neue rein ziehen. Was genau verstehst du unter schlechtem Empfang? Mit deiner alten Anlage kommt die DBoxen sowieso nicht so wirklich klar.

    Heute hat man 4 Frequenzbänder:
    Low Horizontal
    Low Vertikal
    High Horizontal
    High Vertikal

    Und laß dir nix erzählen du brauchst sicher kein teures 120db Kabel.

    Am Besten auf die Robustheit des Kabels achten nicht unbedingt auf die DB Zahl.
    Wichtig ist eher daß das Kabel beim Verlegen nicht beschädigt wird. Das ist wie mit den 0,1 Rauschmaß der LNBs da ist auch kaum ein Unterschied zum 0,5db LNB.

    90iger Kathrein ist immer Besser als so ein 120db Ebaykabel.

    Besser etwas Feintuning in die Schüssel investieren statt 120db Kabel.

    Und noch eine wichtige Info bzgl. Kabel, unbedingt die passenden F-Stecker holen. Wenn du 4-fach geschirmtes 120db Kabel nimmst brauchst du auch die 8mm Stecker.

    Multiswitch + Quattro LNB kosten nicht mehr soviel. Wenn du die Möglichkeit hast im Keller zu verteilen dann nimm aufjedenfall den Multiswitch mit 8 oder mehr Anschlüssen, dann ist man auch in Zukunft gerüstet wenn es mal Twin-Receiver sein sollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2011
    #6
  8. Gieck
    Offline

    Gieck Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Guten Morgen
    so wie er mir erzählt hat geht momentan nur ein Kabel vom Kopf zum Zehnder. Mit schlechtem Empfang meine ich das ihm schon normale Kanäle fehlen wie z.B. Pro7, Sport1 etc.. Ein Phänomen ist ihm jetzt noch aufgefallen und zwar wenn er beide Receiver an hat ist es um so schlechter.

    Er wird definitiv nicht mehr als 4 Teilnehmer benötigen. Twin-Receiver wird auch nicht passieren da er die Wände nicht mehr anfassen wird.

    Ich habe nun wiederholt von euch gehört das ihr Quattro+Multischalter einem Quad LNB vorziehen würdet. Auch habe ich gehört Spaun wäre da das non plus ultra. Habe da grad mal bei denen auf der Homepage geschaut und muß gestehen recht schnell überfordert gewesen zu sein. Terrestrich, UKW, kaskadierbar, bla bla bla :wacko1:
    Kennt jemand ein "normales" simples Modell ohne viel schnick schnack?

    PS: Eine kleine Zusatzfrage für mein persönlichen Wissensstand: Wenn man auf diese Quattro+Multischalter Technik setzt wie geht es dann z.B. mit einem zusätzlichen Satelliten weiter? Nochmals ein solcher Multischalter und dann per DiSEqC von Multischalter und Multischalter zu einem Receiver?
     
    #7
  9. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.291
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    3 × Ja



    Einleuchtend, das Ihm bei nur einem Kabel vom LNB zum MS "einige Programme" fehlen :D

    Ja ... Spaun ist halt eben der Ferrari in Sachen Sat-Zubehör.
    Aber normale "Mittelklasse" reicht ja bekanntlich auch.

    Z.B. der "Smart MS 56 ES" oder "MS 58 ES" ist völlig ausreichend.
    Terestische Einspeisung, Energiespar-Netzteil sowie 5 Jahre Garantie.

    Das sollte man vorher wissen bzw. in Betracht ziehen !
    Für 2 Satelliten gibt es 9/x Multischalter (x= Anzahl der TN)
    Für 3 -> 13/x MS
    Für 4 -> 17/x MS

    Für noch mehr Sats für Mehrteilnehmer-Anlagen kommt dann wieder Spaun zum Einsatz mit Ihren zuverlässigen Optionsschaltern :emoticon-0105-wink:
     
    #8
    Pilot gefällt das.
  10. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Da gehen auch noch mehr wie 8 Teilnehmer.

    Da gibt es genug Schalter ,die ohne Netzteil auskommen.(die Stromversorgung übernimmt dann der Receiver ) zBsp. Technisat -Jultec ,oder von Spaun.
     
    #9
  11. Trick
    Offline

    Trick Board Guru Supporter

    Registriert:
    6. Juni 2010
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    1.291
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    NRW
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    Schon klar, aber die Aussage war

    und ich bin jetzt mal nicht von 8 Twinleitungen ausgegangen :emoticon-0105-wink:
    Ich weiß ... es gehen hunderte TNs !

    Stimmt, aber wenn ich persönlich jetzt wieder Technisat oder Spaun lese, denke ich immer ich müsste Lotto spielen :D

    Keine Frage, Technisat und Spaun sind gut ... aber auch teuer.
    Jultec kenne ich leider nicht.
     
    #10
  12. barsch.
    Offline

    barsch. Spezialist

    Registriert:
    7. August 2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    172
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Schlechter Empfang - Rat

    5/8 Ms für 8 Räume finde ich arg zuknapp bemessen! Min. ein 5/12 .

    Warum teuer?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und der Jultec sieht so aus eindeutig der beste Schalter

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    und nun rechne mal 1 und 1 zusammen. Wie lange es dauert bis sich der Mehrpreis gegenüber eines anderen MS mit NT rechnet.

    Gesagt werden muss aber noch,das bei netzteilosen MS auch LNBs mit wenig Strombedarf zubevorzugen sind.(zBsp Alps mit max 150mAh) Es sollte auch nur gutes Kabel zum Einsatz kommen. (Innnenleiter voll-Kupfer 1,13mm)
     
    #11

Diese Seite empfehlen