1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Satellite BG Karte - mit Alphacrypt TC oder Emu zum laufen bringen

Dieses Thema im Forum "Andere Pay TV anbieter" wurde erstellt von pi.jay, 14. Juli 2012.

  1. pi.jay
    Offline

    pi.jay Newbie

    Registriert:
    8. September 2008
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    [HR][/HR] Hallo, habe gestern meine Satellite BG Karte in Conax bekommen. Ich habe bereits eine Sky und eine SF Karte in meinem VU+ Duo mit Scam laufen.

    Habe ein altes TC CA, was lt. Internet Conax beherrscht. Ich bekomme die Karte aber nicht aktiviert. Der Internetshop ESS hat lt. Bestellung die Karte Erstaktiviert. Erste Frage: hat das Alphacrypt Modul immer Conax? Wenn ich über das Menü gehe, steht da Conax CA (verschlüsselter Zugang). Klingt für mich so, als ob ich Conax noch frei schalten müsste. Habe Version 3.18 drauf.

    Wenn das Alphacrypt Modul im Receiver ist, steht bei den verschlüsselten Satellite BG Sendern der Fehlerhinweis "Zeit lief beim PAT lesen ab" im Receiver.

    Wenn ich das Modul entnehme kommt dieser Hinweis nicht.

    Oder bekomme ich die Aktivierung auch über scam oder anderen Emus hin? Sollte lt. Google auch laufen. Aber ich habe den Receiver über Nacht auf BNT 1 laufen lassen - und das Bild bleibt nach wie vor schwarz.

    Wollte eigentlich um den Kauf eines Conax CA herum kommen, doch trotz Alphacryt Modul (ein Diablo hätte ich auch noch rumliegen) oder Cams in der Duo scheint das nicht zu klappen.

    Vielleicht weiß hier jemand Bescheid, der die Karte auch hat. Wie entschlüsselt Ihr die Sender? Falls die Frage ins Common Interface & Codierung Forum gehört bitte verschieben.
     
    #1

Diese Seite empfehlen