1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von JamesLast22, 5. September 2010.

  1. JamesLast22
    Offline

    JamesLast22 Newbie

    Registriert:
    25. Juni 2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    suche die günstigsten Möglichkeiten (DVBS2-Receiver), mit denen ich HD+-Sendungen aufnehmen kann.
    Aber: Jetzt habe ich gelesen, dass die Aufnahmen nicht "spulbar" sind, da nicht bearbeitbar - Gilt das "nicht bearbeitbar" nur für den Receiver oder schaff ich's dann selbst am PC nicht, die Werbung rauszuschneiden? (Dann wäre der Thread hinfällig.)
    Btw: ORF kann/darf ich in Deutschland nicht legal ansehen bzw. aufnehmen, oder?
    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Hallo James Last,

    eine günstige Möglichkeit ist dieser

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .
    Mit der alternativen Soft

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    (ich liebe Tv) wird aus dem Conax Kartenleser ein Universal Leser, der die HD+ Karte auch liest. Wenn du eine externe Festplatte anschließt, kannst nach alles mit der Aufnahme machen, was du willst. Zu deutch: du wirst nicht gegängelt.

    Zu ORF: wenn du eine ORF Karte hast, kannst du auch in Deutschland ORF ansehen.


    Mlg piloten
     
    #2
  4. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Hallo

    mit den zertifizierten HD+ Reciver hast du vollkommen recht. Da kann man nicht vorspulen und der Zugriff vom PC zur Box sind meistens Blockiert.

    Es gibt aber nicht zertifizierte Reciver die das umgehen können. Vorspulen, vollen Zugriff auf die Filme usw.
    Bei diesen muss man aber erst ein bisschen Hand anlegen. Das heißt es muss eine andere Software auf den Reciver übertragen werden. Wenn man mit dem PC umgehen kann, des lesens mächtig ist ist das überhaupt kein Problem. Im Forum hier gibt es sehr gute Anleitungen.

    Was ORF betrifft. Klar kann man legal in Deutschland ORF schauen. Dazu musst du nur im Besitz einer ORF Karte sein.

    Wegen Reciver. Ich weiß (hab es auch schon selber gemacht) Das man mit den Dreamboxen 500HD, 800 und 8000 die HD+ Geschichte ohne Probleme übergehen kann.
    Die VU+ solo & Duo gehen auch. Das Aufnahmeformat ist ts. Dieses kann man ohne Probleme bearbeiten.

    Günstigere Geräte wie Edison können auch die HD+ Karte umgehen leider weiß ich das Dateiformat nicht. Da müsstest dich im Edison Bereich mal schlau machen.

    Ich hoffe das ich dir ein wenig helfen konnte.


    Edit: Piloten war schneller. Hab es leider nicht gesehen. Ich lasse aber meinen Beitrag so.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. September 2010
    #3
  5. unwissender22
    Offline

    unwissender22 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Hallo,

    komme aus der Navi-Ecke und habe vor mir bis zu Weihnachten eine Sattelitenanlage aufzubauen.
    Habe das vor einigen Jahren schon für meine Tochter gemacht (Topfield 5500PVR mit zwei Tunern und ausgebauter Festplatte, dann mit Wechselrahmen verbunden weil die Töpfe damals noch keinen echten USB Anschluss hatten und dann die ts am PC bearbeitet)
    Einige Grundkenntnisse sind also vorhanden. Nur gibt es ja heute ganz andere Probleme mit HD+ und CI+ für uns "Nachbearbeiter". Und gelernt habe ich damals -erst lesen und dann kaufen ! Aber genug der Vorrede.
    Ich suche nach einer Möglichkeit, um folgende Ergebnisse zu erzielen:
    - Sendung anhalten auch bei HD+ Sendern (RTL, Sat1, Pro7 usw.)
    - Zwei Tuner (wegen der Unabhängigkeit)
    - Weiterbearbeitung der rec Dateien am PC.
    Eigentlich hatte ich vor, einen der folgenden Reciver zu kaufen: Topfield, Humax oder Dreambox. Nur schreibt jeder "Wissende" nur immer über sein Gerät und für meine Entscheidung ist das nicht gerade hilfreich.
    Wenn Ihr mit dem heutigen Wissen vor der Entscheidung stehen würdet, welchen Reciver würdet Ihr jetzt kaufen? Ich will kein Geld ausgeben und mir dann vorschreiben lassen was ich mit meinem Eigentum dann anstelle.

    Vielleicht könnt Ihr mir ja einen Rat geben.

    Freundliche Grüße
    unwissender22
     
    #4
  6. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Ich würde mir die VU+ duo kaufen, die kann das was du willst und hat 2 tuner. Bei der Dreambox wäre es die DM8000 für ca 850,00€, ne VU+ duo kostet 450,00 und es läuft da auch enigma (Linux) drauf, so dass die nicht wesentlich schlechter wie ne DM8000 ist.
    Kannst ja hier mal in den VU Bereich schauen, da wird alles erläutert.
    Wenn das nachbearbeiten nicht so rlevant ist bzw. dir die Hähnlein software dafür langt, dann es auch der Edision VIP2 mit der ILTV-software.
    Die Reeiver sind beide nicht HD+ zertifiziert, sondern erkennen die HD+ Karten dank alternativer Software, so dass die Beschränkungen umgangen werden.
     
    #5
  7. unwissender22
    Offline

    unwissender22 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    Welcher Reciver

    Hallo und danke für die schnelle Antwort. Kann mir gut vorstellen, dass immer die selben Fragen der Neulinge nerven. Aber wo wenn nicht in einem solchen Forum könnte mann sich sonst so unabhängig informieren. Von den Fachzeitschriften wird ja HD+ und CI+ als Errungenschaft gefeiert. Werde mich jetzt erstmal hier gründlich einlesen und mir die vorgeschlagenen Resiver ansehen. Wenn ich damit fertig bin melde ich mich wieder.
    Nochmals Danke für die schnelle Hilfe!

    Freundliche Grüße

    unwissender22
     
    #6
  8. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Hallo unwissender22,

    schau dir das mal an:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    mit den hier vorgeschlagenden Receivern umgehst du die Restriktionen der Macher von HD+

    Mlg piloten
     
    #7
  9. unwissender22
    Offline

    unwissender22 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. Juli 2010
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    VU+Duo

    Hallo Piloten,

    habe mich mal eingelesen und einiges ausgedruckt (bin 58)

    Bei eBay habe ich gelesen, dass es eine neue Version vom VU+ Duo gibt.

    Macht es bezüglich der Möglichkeiten einen Unterschied welche Version man kauft ?

    Freundliche Grüße

    unwissender22
     
    #8
  10. Pilot
    Online

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.396
    Zustimmungen:
    23.807
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: S: Günstigste Möglichkeit zur Aufnahme von HD+

    Hallo unwissender22,

    habe mich mal eingelesen und einiges ausgedruckt (bin 58) na und? (bin63):whistle2:

    Die Vu kenne ich nicht. Aber hier wirst du fündig:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mlg piloten
     
    #9

Diese Seite empfehlen