1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RTL zeigt Samstag Klitschko-Kampf - nächster Fight im Dezember

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 13. Oktober 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.040
    Zustimmungen:
    15.709
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    RTL zeigt Samstag Klitschko-Kampf - nächster Fight im Dezember

    Der IBF-, IBO- und WBO-Weltmeister Wladimir Klitschko wird seine WM-Titel am 11. Dezember gegen den Engländer Dereck Chisora verteidigen. Den Kampf überträgt der Klitschko-Heimsender RTL live. Bereits an diesem Wochenende steigt Bruder Vitali Klitschko gegen Shannon Briggs in den Ring.

    Am Samstag (16. Oktober) wird WBC-Weltmeister Vitali Klitschko seinen Titel gegen den US-Amerikaner Shannon Briggs verteidigen. Den Kampf überträgt RTL ab 22.45 Uhr. Klitschko scheint zunächst überlegen: Immerhin lebt sein New Yorker Gegner mit einem für Hochleistungssportler ungewöhnlichen Defizit: Seit seiner Geburt ist Briggs Asthmatiker und verfügt nach eigenen Angaben nur über die Hälfte des Lungenvolumens eines gesunden Menschen.

    In knapp zwei Monaten verteidigt dann der jüngere Bruder Wladimir Klitschko seine Titel in Mannheim. Am 11. Dezember (Samstag) tritt der 34-Jährige gegen den acht Jahre jüngeren Engländer Dereck Chisora an. Dereck "Del Boy" Chisora ist aktuell die Nummer 13 der unabhängigen Weltrangliste und amtierender britischer Meister und Commonwealth-Champion. Seit drei Jahren boxt er als Profi und gewann bisher alle 14 Kämpfe, neun davon vorzeitig. Wladimir Klitschko bestreitet in Mannheim seinen 19. WM-Kampf. Der Profirekord des Olympiasiegers von 1996 steht bei 55 Siegen, davon 49 vorzeitig und drei Niederlagen. Klitschko vs. Chisora wird in Deutschland live und exklusiv von RTL übertragen, die genaue Zeit steht noch nicht fest - in der Regel beginnt RTL die Kämpfe aber ab 22.45 Uhr. In Großbritannien zeigt BSkyB das Duell live im Pay-per-View-Verfahren.

    RTL überträgt seit November 2006 exklusiv alle Kämpfe der Klitschko-Brüder und hat den Vertrag für weitere fünf Kämpfe der Box-Champions verlängert (DIGITAL FERNSEHEN berichtete). Ein lukratives Geschäft: Der Triumph von Wladimir Klitschko über seinen nigerianischen Herausforderer Samuel Peters brachte RTL im September mit 9,7 Millionen Zuschauern eine Traum-Einschaltquote (DF berichtete).

    Quelle: digitalfernsehen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. *Dr.Hook*
    Offline

    *Dr.Hook* Meister

    Registriert:
    22. März 2010
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    554
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Teilzeit-Hausmann
    Ort:
    Der Pott
    AW: RTL zeigt Samstag Klitschko-Kampf - nächster Fight im Dezember

    es wird wieder so unerträglich werden wie jedes mal, wenn rtl boxen zeigt. in den rundenpausen wird man mit werbung bombardiert, der zuschauer bekommt nichts davon mit was der trainer sagt. so macht, zumindest mir, boxen gucken keinen spass mehr. :( da war mir das zdf lieber!
     
    #2

Diese Seite empfehlen