1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rosberg: Schumi kann was von mir lernen

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 31. Januar 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Rosberg: Schumi kann was von mir lernen

    Nico Rosberg geht forsch in seine Premieren-Saison bei Mercedes, traut sich auch gegen Rekord-Champion Schumi einiges zu
    Der neue Teamkollege von Rückkehrer Michael Schumacher (41) sagte in einem Interview mit der Deutschen Presse-Agentur (dpa): „Die Formel-1-Autos und das Reglement haben sich schon um einiges verändert, seit Michael Ende 2006 die Formel 1 als Aktiver verlassen hat. Da gibt es sicher auch Dinge, die er von mir erfahren kann.“
    Hoppla! Will Youngster Rosberg dem siebenmaligen Champion Ratschläge geben?
    Er geht seine Aufgabe als zweiter Fahrer bei Mercedes jedenfalls recht forsch an. Rosberg weiter: „Nach vier Jahren in der Formel 1 habe ich auch schon sehr viel Erfahrung sammeln können.“
    Genug, um vielleicht sogar besser abzuschneiden als Schumi?
    Rosberg angriffslustig: „Ich will eine super Leistung bringen. Vor meinem Teamkollegen sein. Das ist ein Teil des Reizes an dem Sport.“
    Testen kann er seine Form demnächst in Valencia (1. bis 3. Februar): Dort absolviert Mercedes dreitägige Testfahrten, bevor es am 14. März ernst wird. Rosberg kann seine ersten Runden im neuen Dienstwagen nicht erwarten: „Ich hoffe natürlich auch ein Sieger-Auto zu bekommen, denn es wäre fantastisch meinen ersten Sieg einzufahren – und das in einem Mercedes-Silberpfeil.“
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen