1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

rejected server ident bei weitersharen im homenetz

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von daveyx, 3. Juli 2011.

  1. daveyx
    Offline

    daveyx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ein Kollege von mir hat mir nen Zugang via newcam gegeben und mir erlaubt das daheim weiter zu sharen, da ich mehrere Receiver habe (Wohnzimmer/Schlafzimmer/Gästezimmer)

    Mit meinem oscam auf einer freetzbox will ich seinen Zugang nun weitersharen, aber es klappt nicht, ich bekomme "rejected server ident"

    oscam.server:
    [reader]
    label = olf
    protocol = newcamd
    device = xxx.dyndns.org,portnumber
    user = user
    password = pass
    #folgendes funzt auch nicht:
    #caid = 1722
    #provid = 000000
    #ident = 1722&FFFF
    emmcache = 1,3,2
    group = 1
    key =

    im oscam log bekomme ich dann:
    ...
    2011/07/03 21:27:29 1005 p connecting to xxx.dyndns.org
    2011/07/03 21:27:29 1005 p xxx.dyndns.org: resolved ip=xxxxxxxx
    2011/07/03 21:27:30 1005 p Newcamd Server: xxx.dyndns.org:portnumber - UserID: 1
    2011/07/03 21:27:30 1005 p CAID: 1834 - UA: 00001E8BD97C0000 - Provider # 2
    2011/07/03 21:27:30 1005 p Provider ID: 000401 - SA: 1E8B0000
    2011/07/03 21:27:30 1005 p Provider ID: 000000 - SA: 1E8B0000
    2011/07/03 21:27:30 1406 c user (1722&000000/D163/54:B38C): rejected server ident (277 ms) by olf (of 1 avail 1) - RTL 2
    ...

    im oscam wi sehe ich:
    Restart p 1 olf ONolf ON seineip 34613 newcamd 03.07.11 21:27:27 00:17:14 1722:D163 Kabel DE: RTL 2 no data 00:01:11 CONNECTED


    Dass ich im wi "connected" sehe, stimmt mich positiv, aber ich frage mich, ob die Requests überhaupt bis zu ihm durchkommen, kann ihn grad nicht fragen.

    Warum steht im Log: "CAID: 1834" ? Ich will doch 1722 ! Wie kann ich seinem Server sagen, dass ich 1722 will? Mit "caid = 1722" funzts net.

    Trage ich die N-Line in die clientbox ein, funzt es ohne Probleme (dbox2 mit cccam)

    Gruß
    davey
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Dein Share gibt nur die 1834....daher bekommst du bei der 1722 den Fehler.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2011
    #2
  4. daveyx
    Offline

    daveyx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Hi,

    danke für die Antwort.

    Aber warum funzt es dann, wenn ichs direkt in der clientbox eintrage?

    Anscheinend bietet er zwei Sachen an und mit dem cccam auf der dbox2 gehts irgendwie, aber mit dem oscam nicht, der nimmt iwie nur den 1834.


    Gruß
    davey
     
    #3
  5. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Mit newcamd benötigst du pro caid eine Line.
    Es kann gut sein das dort der betatunnel von 1834 auf 1722 zieht.
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Dein Newcamd Reader ist nicht Richtig Konfiguriert ^^ es fehlt der key!

    Ein Proxie Newcamd Reader sieht so aus:

    gruß
    giffti
     
    #5
    Pilot gefällt das.
  7. daveyx
    Offline

    daveyx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Hi,

    @giffti
    der key ist eingetragen, den hatte ich oben blos net hingeschrieben. Wenn der falsch ist, oder nicht eingetragen ist, dann kann der oscam sich net connecten. Der connect funzt ja.

    @T1x
    Das hatte ich auch schon mal gelesen, verstehe es aber nicht. Bei der dbox2 hab ich ja auch nur eine N-Line:
    N: xxx.dyndns.org portnumber user pass 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 1

    Allerdings nehm ich da den cccam.

    Hab dann mal nen zweiten reader gemacht. Den ersten mit caid=1722 und den zweiten mit caid=1834, aber auch das funzte net. Bemerkenswert ist hier, dass der client dann den reader anspricht mit caid=1722. Diese Einstellung ist also für den client (dbox2) und nicht eine Info an meinen share.

    T1x, wie kann ich denn eine zweite Line "einstellen" ? Mit nem zweiten reader anscheinend nicht.

    Warum? Ich raffs einfach net, der cccam der dbox2 schickt doch Requests mit caid=1722.
    Meinst du ich sollte das jetzt selbst tunneln, sodass der 1722 als 1834 Request an meinen share geht? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

    Kann doch net sein, dass es mitm cccam auf der dbox2 mit einer nline easy funzt, aber nicht mit dem oscam :-(

    Dass es an meinem share liegt, kann ich ja damit ausschließen. Es muss an meiner server konfiguration liegen.


    Gruß
    davey
     
    #6
  8. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Bau in dem User mal ein en betatunnel ein:

    1834.FFFF:1722
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. daveyx
    Offline

    daveyx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Hi,

    danke für den Tipp, hat leider auch nix gebracht. Frage mich aber, ob das nicht 1722.FFFF:1834 heißen müsste?

    Muss das nun erstmal auf die lange Bank schieben, da ich nu die s02 bekommen hab, die ich mitm kd helle bekommen möchte. Zunächst hab ich erstmal bei den clients eine zweite nline provided, das geht ja auch, aber ich würd das lieber serverbasiert machen.

    Meine Frage dazu:
    In der oscam.conf wird der newcamdserver definiert:
    port = 34000@1722:000000
    Nun hab ich beim googlen auch manchmal gesehen, dass zwei ports angegeben werden (ja, ich weiß, dass eigentlich nur eine caid pro port gehen sollte und bin deshalb der Meinung dass sowat eigentlich net funzen dürfte):
    port = 34000@1722:000000,1834:xxxxx
    Die Frage lautet nun, ob ich das beim client (reader) auch irgendwie so angeben könnte? Folgendes funzte natürlich net:
    device = xxx.dyndns.org,34613@1834

    Wie gesagt, will ich mich jetzt erstma mit der s02 rumschlagen, komme aber auf jeden Fall auf dieses Thema zurück. Werde auch die configs von meinem share anfordern und nochmal alle meine configs hier posten. Finds halt nur krass, dass es mit der dbox2 so ohne Probleme ging, aber nicht mitm oscam.

    btw: kann man beim oscam das loglevel höher stellen, dass man mehr sieht?

    Gruß
    davey
     
    #8
  10. T1x
    Offline

    T1x VIP

    Registriert:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    3.859
    Zustimmungen:
    2.719
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Das muss dann so aussehen:

    port = 34000@1722:000000;34005@1834:000000
     
    #9
    daveyx gefällt das.
  11. daveyx
    Offline

    daveyx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Mai 2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: rejected server ident bei weitersharen im homenetz

    Hallo,

    also das hat sich gestern geklärt:
    Durch meinen lokalen oscam-server, der via newcam auf port 34000 die caid 1722 provided hat, habe ich dem client (dbox) die caid 1722 aufgezwungen und der request ging halt mit caid 1722 an meinen share, der aber seinerseits nur 1834 via newcam provided.
    Wenn ich mitta dbox direkt bei ihm penetriert habe, dann hat die dbox die 1834 verwendet (was mir absolut nicht bewusst war!).
    Also verwende ich nun zwischen lokalem oscam und der dbox das cccam protokoll und alles ist schön :dance3:

    Besten Dank noch mal


    Gruß
    davey

    P.S. warum gibt es keine Option, um den Thread als gelöst zu markieren ?
     
    #10

Diese Seite empfehlen