1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Receiver für die Oma

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Amaretto, 29. Januar 2010.

  1. Amaretto
    Offline

    Amaretto Newbie

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Moin Männers,

    ich bin auf der suche nach einem einfach zu bedienenden Sat receiver für meine Oma. Preis sollte sich bei ca 60,- Euro befinden. Sie braucht also keinen Schnicknack wie USB HDMI usw... auch muss es nicht DVB-S2 sein.
    Das ganze sollte natürlich Stabil und ein gutes bild liefern.
    wer kann was empfehlen !?
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daemel
    Offline

    Daemel Meister

    Registriert:
    25. März 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Receiver für die Oma

    Dbox2.

    ich habe noch keinen Receiver kennengelernt der ähnlich einfach zu bedienen ist und diese angenehmen Umschaltzeiten bzw. Möglichkeiten zum Updaten der Senderlisten bietet.

    Unterschätz die Senderlisten nicht, bei meinen alten Herrschaften steht so ein Baumarktschrott, wenn irgendeiner die Frequenz wechselt bin ich einen halben Tag beschäftigt.......*kotz*
     
    #2
  4. dispater79
    Offline

    dispater79 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Receiver für die Oma

    Würde auch zur DBox2 raten. Preislich bewegt sie sich genau in deinem Rahmen und von der Leistungsfähigkeit ist sie für ihren geringen Preis konkurrenzlos.
     
    #3
  5. Amaretto
    Offline

    Amaretto Newbie

    Registriert:
    8. Mai 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Receiver für die Oma

    was ist denn mit dem Smart MX 04 ? kann jemand was zu dem sagen ?
     
    #4
  6. pukthefly
    Offline

    pukthefly VIP

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Receiver für die Oma

    Gut und einfach zu bedienen ist die Openbox F500.
    Absolut Omatauglich.:emoticon-0136-giggl
     
    #5
  7. audi140873
    Offline

    audi140873 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Receiver für die Oma

    DM-500S und z.b. vom Boardshop auch leistbar..... ist seit 2 Jahren im "OMA-TEST" und hat perfekt bestanden :)
    (im Zweifelsfall Stecker raus und wieder rein und schon bootet die Dream mit Gemini wieder genau in dem Zustand wie dus Oma übergeben hast :)
     
    #6
  8. dispater79
    Offline

    dispater79 Ist oft hier

    Registriert:
    5. Oktober 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Receiver für die Oma

    Mag sein, aber die bekommt er nicht für 60,00 EURO - und das war ja seine Preisvorstellung.
     
    #7
  9. DarkNeo
    Offline

    DarkNeo Newbie

    Registriert:
    8. April 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver für die Oma

    Servus,

    da kann ich nur zu technisat raten!

    Digit MF8

    gruß

    DarkNeo
     
    #8
  10. UlliHans
    Offline

    UlliHans Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2010
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Receiver für die Oma

    Ja Technisat ist wirklich Idiotensicher!
     
    #9

Diese Seite empfehlen