1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Quad xbmc stream

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von janh96, 12. Dezember 2013.

  1. janh96
    Offline

    janh96 Newbie

    Registriert:
    25. November 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hei, kann mir einer sagen wie ich das fernsehsignal von meiner Gigablue quad auf meinen htpc mit xbmc streamen kann?
    Wäre echt nice wenn mir jemand helfen kann, wäre wichtig :D


    mfg JanH96
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. DoubleDom
    Offline

    DoubleDom Hacker

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Quad xbmc stream

    Hi Jan!

    Auch auf die Gefahr hin das es sich inzwischen erledigt hat...

    Da meine nagelneue Quad bald auch nur noch als Backend für XBMC herhalten muss kenn' ich das Prozedere auch ;)
    XBMC-Addons-> deaktivierte Addons-> PVR-Clients-> VU+/Enigma2 aktivieren
    Einstellungen: IP der Box und ansonsten kannste eigentlich alles auf Standard lassen...

    Gruß,
    Dom
     
    #2
  4. awista
    Offline

    awista Ist oft hier

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Quad xbmc stream

    Hi Dom,

    wäre Dir echt dankbar, wenn Du mir/uns vieleicht näheres über XBMC erzählen könntest, ich steh nämlich auf´m Schlauch. Viel findet man ja auch nicht darüber.

    Hab gerade ein aktuelles HDF-Image drauf, wo das XBMC Addons-Plugin schon drauf ist. Wenn ich das anklicke komme ich auf das Auswahlmenü "Addons", "Einstellungen" und "Beenden". Bei Einstellungen kann man nicht viel einstellen. Bei Addons weiss ich nicht so recht, was zu tun ist. Install Addons verweisst nur auf die xtrend-alliance-Site. Bei "Install Script-modules" wird eine lange Liste von scipts angezeigt... welches braucht man? Bei "Install Software" ist´s genauso... ein plugin-video mediathek ist installiert, wo ich Sendungen aus den öffentl.-rechtl. Sendern auswählen kann, aber das kann man über andere Plugins auch.

    Wie oder für was benutzt man also XBMC? Vielleicht kannst Du einen Unwissenden aufklären? :thank_you:
     
    #3
  5. DoubleDom
    Offline

    DoubleDom Hacker

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Quad xbmc stream

    Hi awista!

    Du hast da, glaub' ich, was falsch verstanden...
    Die Linux-Receiver werden im Prinzip nur als Backend für XBMC-LiveTV benutzt!
    Also kann der Receiver in den Keller/auf den Dachboden/Schlafzimmer etc. Hauptsache sie ist mindestens im Standby, Deepstandby ginge logischerweise nicht.
    Der HTPC kommt dann an den Fernseher, der dann im Prinzip auch nur noch ein "dummer" Monitor mit Lautsprecher ist.
    Mit XBMC sind die Möglichkeiten fast unendlich, aber manchmal auch ein wenig tricky :D

    Das läuft so:

    (Home Theater)PC hat XBMC installiert-> Enigma2-Plugin auf dem PC-> E2-Receiver mit Lan/Wlan Verbindung ins Netzwerk = LiveTv auf dem PC, gestreamt von der Box :emoticon-0142-happy
    Zwar schon älter aber ein gutes Beispiel:
    [video=youtube;1bFxOgBMdLw]http://www.youtube.com/watch?v=1bFxOgBMdLw[/video]

    Kannst ja mal einfach testen :D :D :D bei xbmc.org kostenlos runterladen, auf pc installieren und testen...

    Es gibt zwar inzwischen ein paar Scripts und Plugins die auf unseren Receivern laufen, aber davon halte ich persönlich überhaupt nichts.

    Gruß,
    Dom
     
    #4
    awista gefällt das.
  6. awista
    Offline

    awista Ist oft hier

    Registriert:
    24. März 2013
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Quad xbmc stream

    Dom, danke für die schnelle und informative Antwort. Jetzt weiß ich so etwa, worum es geht.

    Die Benutzeroberfläche scheint ja ganz praktikabel, aber ich versteh´jetzt nur nicht ganz, warum man das machen soll, der Fernseher ist doch so oder so nur Monitor und man braucht zusätzlich einen (HT)PC.

    OK, man kann wahrscheinlich mit einer Gigaquad mehrere Fernseher bedienen und das mit LAN/WLAN anstatt mit HDMI, oder? Und Aufnahmen gehen dann wohin, auf den HTPC oder auf die interne HD des Receivers?
     
    #5
  7. DoubleDom
    Offline

    DoubleDom Hacker

    Registriert:
    11. Mai 2013
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Quad xbmc stream

    Xbmc ist ja wesentlich mehr als nur eine "Oberfläche"!
    Das ist eine unglaublich mächtige Medienverwaltung mit der man automatisch seine Filme, Serien, Musik etc pp einlesen und verwalten kann. Das sprengt definitiv den Rahmen dieses Threads.

    Wie du schon erkannt hast kann man mit einer Box mehrere Fernseher bedienen. Stell dir die Quad mit 4 sat-Tunern und (usb)Gbit Lan-Verbindung vor... 4 oder mehr Personen Haushalt!

    Es gibt ja kleine, sparsame und trotzdem schnelle Nettops, damit gehen dann zB fullhd, skyGo, streaming blablabla...

    Bei meinem zukünftigen Setup sollen dann auch noch wii-emulation, und Playstation-emu laufen.

    Gruß,
    Dom


    Sent from my Buschbongo using Patschehändes
     
    #6

Diese Seite empfehlen