1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo Probleme mit bootloader

Dieses Thema im Forum "Clarke Tech ET 9000/CT9100" wurde erstellt von Lenrok, 13. Oktober 2011.

  1. Lenrok
    Offline

    Lenrok Newbie

    Registriert:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,ich habe et9000 mit enigma image2.0 2011-03-27(no branch) kann nicht bootloader aktualisieren kein image flashen mehrere usb stick
    probiert hat nicht geklapt offline auch nicht
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. christian24100
    Offline

    christian24100 Board Guru

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit bootloader

    hast die rar datei entpackt und den ordner et9000 auf den stick gespielt? nicht nur den inhalt des ordners auf den stift spielen,
     
    #2
  4. messerjogge
    Offline

    messerjogge Hacker

    Registriert:
    30. November 2007
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    18
    der Bootloader wird doch erst geflasht, vor dem Image, oder? Kann man das Image auf den USB-Sitck laden und den anschließend gleich das Image nach "schieben", ohne die Box neu starten zu müssen?
    Vielleicht hat Lenrok nicht daran gedacht den Bootloader zuerst zu flashen!?
     
    #3
  5. Lenrok
    Offline

    Lenrok Newbie

    Registriert:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Re: Probleme mit bootloader

    doch ich habe gemacht das problem ist mit enigma image erkent mein box den usb nicht
     
    #4
  6. christian24100
    Offline

    christian24100 Board Guru

    Registriert:
    15. November 2008
    Beiträge:
    1.388
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bayern
    AW: Probleme mit bootloader

    bennenn den ordner am stick nicht et9000 sondern et9x00
     
    #5
  7. p4h
    Offline

    p4h Newbie

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit bootloader

    habe selber gerade erst geflasht - Verzeichnisname bei mir war et9000. Erst nach dem flashen von dem neuen Bootloader wird für die neuen Images der Verzeichnisname et9x00 benötigt.
    Ein beliebter Fehler, warum nicht geflashed wird, ist ein USB-Stick im hinteren Slot für Picons und ähnliches. Der muss vorher abgezogen werden.
     
    #6
  8. Tube10000
    Offline

    Tube10000 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Februar 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Oxford
    AW: Probleme mit bootloader

    Genau den gilt es zu entfernen bevor man flashed, oder halt den Ordner ET9000 auf den Stick in´s Root-Verzeichnis legen. Funktioniert auch.
     
    #7
  9. jonny63
    Offline

    jonny63 Newbie

    Registriert:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Probleme mit bootloader

    Nach dem Einschalten des Netzschaltes steht im Display entweder et9000 oder et9x00. So wie es im Display steht muss auch der Ordner auf dem USB-Stick sein sonst geht das Flaschen nicht. Bei Bedarf reicht es, den Ordner auf dem USB-Stick einfach umbenennen.
     
    #8
  10. Lenrok
    Offline

    Lenrok Newbie

    Registriert:
    1. Mai 2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Probleme mit bootloader

    Ok,hat geklapt,danke
     
    #9

Diese Seite empfehlen