1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private werden Verschlüsselt

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von mactep, 22. August 2008.

  1. mactep
    Offline

    mactep Guest

    Habe mich gerade eben
    mit einem Facharbeiter von KabelBW unterhalten.
    dieser hat mir kurz gesteckt,
    das ab Juli 2009 unsere ProSieben-group und RTL-group
    zusammen das Verschlüsselungsystem Viedeoguard (NDS)übernehmen,
    dies hat den Hauptgrund,das viel zuviele Personen,
    das Kabel kündigen und auf SAT umstellen,
    daher wird ab Juli 2009 auch eine Smartcard für RTL und Pro7 und
    die dazugehörigen Kanäle gebraucht.

    Ob andere öffentliche sich ebenfalls verschlüsseln,
    weiß er zu diesem Zeitpunkt mit einem NEIN zubeantworten.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt


    Hättest aber diesen "K-BW-Facharbeiter" mal fragen müssen, was pro7, RTL(Privaten) usw. mit den öffentlich/rechtlichen zu tun haben ???.

    In (anderen) Kabelnetzen werden die Privaten doch schon länger verschlüsselt...
    und geht auch nur über Abo Karte :21:

    Die öffentl./rechl. dürfen laut Staatsvertrag nicht verschlüsselt werden,
    da hierfür ja GEZ bezahlt wird.
     
    #2
  4. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    alles Hören-Sagen

    Es sollten keine direkten Mutmaßungen gepostet werden... da diese Gruppen das eh evtl vor haben aber noch nicht konkretes heraus ist sollte man erst mal abwarten
     
    #3
  5. mactep
    Offline

    mactep Guest

    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    sorry,ich meine die privaten
    und es soll ab Juli 2009 flächend deckend nur mit smartcard gehen,
    das es teilweise so ist,das wissen wir,
    nun solls komlett so werden.

    altes und gutes sprichwort:
    Abwarten und Tee trinken!!!
     
    #4
  6. Saharasandsandale
    Offline

    Saharasandsandale Newbie

    Registriert:
    15. August 2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    ich frage mich ob das Klug ist, die Programme zu verschlüsseln und dann die Werbung zu reduzieren bzw. die Preise,für Werbeminunten, senken zu müssen. Denn wenn ich nicht Irre richtet sich der Preis nach Zuschauermenge, kann denen also Latte sein ob wir über Sat oder Kabel schauen Hauptsache die Glotze läuft auf deren Prog durch
     
    #5
  7. satix
    Offline

    satix Newbie

    Registriert:
    22. August 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    der Titel ist auch falsch.nicht Öffentlich Rechtliche sondern die privaten
    du musst mal titel ändern
     
    #6
  8. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Na du bist ja ein Fuchs. Kompletten Thread gelesen?
     
    #7
  9. Sense
    Offline

    Sense Guest

    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Ich halte von den "Verdummungssendern" eh nix....:(
     
    #8
  10. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Ach komm Sense, ist ja nicht alles schlecht da.
     
    #9
  11. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Stichwort "Entavio", diese Diskussion geistert schon seit 2 Jahren durch die Fachpresse...

    Und entavio scheint grandios zu scheitern, wie vorher MHP, PalPlus etc. Der deutsche Normal-TV-Konsument ist träge, sehr sehr träge. Der will sich zu Feierabend sein Er-Te-El reinziehen, und wenn das nicht mehr einfach und kostenlos geht, gibt´s einen Aufstand.

    Was will der Facharbeiter von Kabel-BW auch anderes sagen, er muss ja rechtfertigen, warum die Kabelunternehmen für eine vom Steuerzahler bezahlte Infrastruktur (Kabelnetz) so hohe Gebühren verlangt.
     
    #10
  12. yoker77
    Offline

    yoker77 Ist oft hier

    Registriert:
    14. April 2008
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    194
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Wie kommst Du auf das schmale Brett, daß der Steuerzahler diese Infrastruktur bezahlt hat? Das ist absoluter Unug.

    MfG

    yoker77
     
    #11
  13. skysurfer
    Offline

    skysurfer Guest

    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Wer den sonst !!! ???

    Oder glaubst du, das war K-BW, UM , KD usw.??? :24:

    Ursprünglich gesponsort hats der Staat... also letztendlich wir Steuerzahler, bevor die Anbieter das im Rahmen der Privatisierung übernommen haben.
     
    #12
  14. SN3f
    Offline

    SN3f Hacker

    Registriert:
    19. August 2008
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Öffentlich Rechtliche werden Verschlüsselt

    Die deutsche Post hat Ende der 80er Jahre gebuddelt und die damals besten Kabel verlegt. Die liegen zum Grossteil noch heute in der Erde. Das war ziemlich teuer und ein kleinerer Skandal, da eine der beauftragten Firmen indirekt den damaligen Postminister ("Black-Penny") gehörte.

    Nachdem aus der deutschen Post die Telekom wurde, hat sie das Kabelnetz relativ billig verkauft. Die Nachfolger haben erstmal die Preise erhöht und jahrelang mit der alten Post-Technik ihre Netze betrieben. Der Sender "Kabel 1" ist so entstanden, denn er hies urspr. mal "Kabelkanal" und war einer der Gründe, der diese Preiserhöhung rechtfertigen sollte.

    Als sich Internet&Telefon via Kabel anbahnte, haben sie die Gerätschaften an den Kopfstationen modernisiert, aber das ist im Vergleich zur Errichtung des Netzes eine kleine Investition.

    Warum verlangen die Kabelgesellschaften für digitale freie, private Programme einen Preisaufschlag? Warum ist ein privates, digitales Signal "teuer" als ein öffentlich-rechtliches digitales oder ein analoges? Neee!

    Die Kabelgesellschaften fahren schon seit Jahren die Strategie: Kleine Preiserhöhung (paar Euro im Monat) für kleinsten Mehrwert (eine Handvoll zusätzliche Programme). Das tut den Kunden nicht weh und er ist es von der GEZ auch so gewöhnt, deshalb macht er es mit.
     
    #13
  15. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Private werden Verschlüsselt

    *popcorn-hol* ;)
     
    #14

Diese Seite empfehlen