1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere Classica" auf der Kippe

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von phantom, 14. September 2007.

  1. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    fr] München - Bedeutet die Einspeisung von RTL Passion in das Premiere-Thema-Paket das Ende für den Klassik-Sender "Classica"? Die Premiere-Verantwortlichen müssen Platz für die RTL-Sender schaffen.

    Classica, der Lieblingssender von Leo Kirch, steht bei Premiere zur Disposition. "Die Zukunft von Classica ist jedoch noch nicht endgültig entschieden", sagte der stellvertretende Geschäftsführer bei Premiere Star, Günther Picker, im Rahmen der Premiere-Star-Vorstellung am Donnerstag.

    Auf Nachfrage von DIGITAL FERNSEHEN wollte sich Premiere heute nicht zu dem Thema äußern. Beschlossene Sache ist hingegen die Reduzierung des Radio-Angebots auf sieben Sender (DF berichtete). Premiere sieht in den beiden RTL-Sendern den größeren Nutzen für die Zuschauer als bei den Audiokanälen und Classica.
     
    #1

Diese Seite empfehlen