1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

News Panasonic: Keine Plasma-TVs mehr ab 2014?

Dieses Thema im Forum "Plasma" wurde erstellt von josef.13, 9. Oktober 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.595
    Zustimmungen:
    15.168
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Panasonic will die Herstellung von Plasma-Displays angeblich Ende März 2014 einstellen. Ob eine Schließung des eigenen Plasma-Werkes auch eine Ende der Plasma-TV-Produktion generell bedeuten könnte, ist noch unklar. Der Hersteller könnte auf entsprechende Panels von Zulieferern zurückgreifen.

    Der japanische TV-Hersteller Panasonic steht neuen Gerüchten zu Folge vor einem der größten Umbrüche der letzten Jahre. Wie zahlreiche internationale Quellen am Mittwoch (9. Oktober) unter Berufung auf Insider-Informationen der japanischen Wirtschaftszeitung "Nikkei" berichten, soll das Unternehmen die Einstellung der Produktion von Plasma-Panels für TV-Geräte bereits zum Ende des derzeitigen Geschäftsjahres am 31. März 2014 planen. Die einzige Produktionsstätte für die TV-Displays in Amagasaki nahe Osaka solle demnach verkauft werden.

    Wie kaum ein anderer TV-Hersteller hatte Panasonic in den vergangenen Jahren die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Weiterentwicklung im Plasma-TV-Bereich vorangetrieben und nach dem Marktausstieg von Pioneer 2008 die Technologieführerschaft in dieser Sparte übernommen. Die Marktanteile von Plasma-Fernsehern gingen jedoch in den vergangenen Jahren gegenüber der LCD-Konkurrenz deutlich und kontinuierlich zurück. Zudem ist die Zukunftsfähigkeit der Technologie vor dem Hintergrund, dass derzeit alle großen TV-Hersteller auf Ultra HD setzen, fraglich. Plasma-TVs mit Ultra-HD-Auflösung wären zwar

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    machbar, jedoch aufgrund des hohen Stromverbrauchs höchstwahrscheinlich nicht tauglich für den Massenmarkt.

    Noch unklar ist, ob damit, wie von anderen Medien bereits berichtet, auch die Herstellung von Plasma-TVs generell beendet wird. Theoretisch hat Panasonic auch nach der Schließung des eigenen Werkes immer noch die Möglichkeit, entsprechende Panels von Zulieferern einzukaufen und diese in seinen eigenen TVs zu verbauen. Im LCD-Bereich war Panasonic diesen Schritt bereits im vergangenen Jahr gegangen.

    Quelle: Digitalfernsehen
     
    #1
    bepp, Ronin30, Pilot und einer weiteren Person gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hodicz
    Offline

    hodicz Newbie

    Registriert:
    13. Oktober 2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Panasonic: Keine Plasma-TVs mehr ab 2014?

    sehr schade. Das Problem ist dass viele einfach nicht die Vorteile ggüber eines LEDs wissen und/oder sich vom "billigen" Preis der selbigen verleiten lassen!
     
    #2
    bepp gefällt das.
  4. macfly7
    Offline

    macfly7 Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2013
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Panasonic: Keine Plasma-TVs mehr ab 2014?

    Das sehe ich genauso wie hodicz. Schade...
    Der Masse ist doch egal was sie kaufen solange auf der Verpackung steht " FULLHD oder bald 4K ".
    Nur ein geringer teil sucht auch sein favoriten im Internet, liest ausfürliche tests etc...
    Da reicht es leider nicht oft nur bei Amazon die Kundenrezessionen zu lesen. Obwohl man da auch ab und zu gute Rezessionen lesen kann.
     
    #3
    bepp gefällt das.

Diese Seite empfehlen