1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pace stellt "Freeview HD"-Empfänger vor

Dieses Thema im Forum "HTPC Allgemein" wurde erstellt von a_halodri, 11. September 2009.

  1. a_halodri
    Offline

    a_halodri Guest

    Auf der Fachmesse

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    in Amsterdam hat der britische Settop-Boxen-Hersteller

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    am Freitag den ersten HDTV-Receiver für das im kommenden Jahr in Großbritannien startende terrestrische "Freeview HD"-Angebot vorgestellt.
    Das Gerät verfügt über einen Tuner für den erweiterten digitalen Übertragungsstandard DVB-T2 und soll ab der ersten Jahreshälfte 2010 über Handelsketten und Fachhändler vermarktet werden. Ein Verkaufspreis wurde zunächst nicht genannt. Die Entwicklung der Hardware sei in enger Abstimmung mit dem Plattform-Betreiber Freeview und den Programmanbietern erfolgt, hieß es. Auf der Messe wurde für Demonstrationen auf ein Testsignal des holländischen Partners

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zurückgegriffen.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Pace plant im weiteren Jahresverlauf die Einführung eines "Freeview+" genannten Digital-Rekorders, der im ersten Schritt verbreiteten hochauflösenden Ausstrahlungen von BBC,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    und

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    auch aufzeichnen kann. Bis zum Auftakt der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika will "Freeview HD" technisch 50 Prozent der britischen Bevölkerung erreichen. Bis 2012 soll der flächendeckende Ausbau abgeschlossen sein.

    quelle: satundkabel
     
    #1

Diese Seite empfehlen