1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo OScam UnityMedia Smartcard UM01 (um21) + UM02 (um22)

Dieses Thema im Forum "OScam Archiv" wurde erstellt von black.death, 24. September 2011.

  1. black.death
    Offline

    black.death Chef Mod

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Angstmachermeister in der vierten Generation
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Hier eine Anleitung um die UnityMedia Smartcard UM01 (um21) mit Oscam als
    Cardserver ans laufen zu bekommen.


    Bitte die Anleitung genau lesen und auch so befolgen. Diese Anleitung bezieht sich auf eine
    Dreambox mit Enigma 1 / Gemini 4.7. Es ist für keine anderen Boxen mit anderen Images getestet
    und geschrieben worden.
    Die Oscam ist für das E1 / Gemini. Die Oscam ist eine powerpc-tuxbox-linux-Version.


    Meine Testbox ist eine Dream 500c mit Gemini 4.7 im Cardreader der Box die UM01.

    Nach wochenlangen Testen und tagelangen lesen habe ich endlich die UnityMedia UM01 (um21) mit
    Oscam und Cccam ans laufen bekommen.

    Die UM01 (reine Nagravision Karte) hat so ihre Probleme mit den neueren Oscams und läuft mit ihnen
    gar nicht oder sehr schlecht. Nach tagelangen stöbern habe ich erfahren das die Oscam
    unter Version <960 sein sollte.

    Da die älteren Oscams nicht allein lauffähig sind, musste ich sie mit Cccam verbinden.

    Alle Einstellungen inklusive Rechte Vergabe, habe ich mit dem DCC (Dreambox Control Center v 2.96)
    gemacht. Bitte keine Windows eigenen Programme verwenden, denn das geht voll in die Hose.

    Das die Box mit dem DCC online verbunden ist, ist natürlich Voraussetzung. Wer hier schon Probleme
    hat das DCC mit der Box zu verbinden, sollte doch erst mal die Grundlagen lernen und dann
    weitermachen.

    Die Cccam ist die 2.1.4 und die Oscam 0.99.4 svn953-powerpc-tuxbox-linux die aber umbenannt wurde in Oscam 1.00.

    Alle Installationen laufen über das Blue Panel der Fernbedienung online.

    Über das Blue Panel die Cccam 2.1.4 komplett instalieren.
    Über das Blue Panel die Oscam 1.00 svn xx komplett instalieren. (nicht wundern, ist schon richtig so. Aber dazu später mehr.)
    Über das Blue Panel die Cccam-config instalieren.
    Über das Blue Panel die oscam-config instalieren.


    Jetzt zu den Einstellungen im der Dream mit Enigma 1 / Gemini 4.7.

    var/tuxbox/config/

    oscam.conf (rechte 755 vergeben)
    Code:
     [global]
    nice = -1
    waitforcards = 1
    #logfile = /var/log/oscam.log
    ClientTimeout = 5
    Level = 15
    CacheDelay = 120
    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Port = 34001@1831:000401
    # diesen Zeile braucht man nicht unbedingt. Wenn # entfernt wird kann man sich den Oscam log
    im Temp ansehen. Aber Vorsicht!!! Bleibt die Logfile tagelang aktiviert, kann sie sehr sehr groß werden.

    oscam.server (rechte 755 vergeben)
    Code:
    [reader]
    label = UM01
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    Fallback = 0
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    Detect = CD
    caid = 1831
    n3_rsakey = B55xxxxxxxxxxxxxx7FF*
    n3_boxkey = A7xxxxx37C*
    mhz = 368
    cardmhz = 368
    * Wenn man ein bisschen sucht, findet man sie hier im Forum auch.

    oscam.user (rechte 755 vergeben)
    Code:
    [account]
    user = user
    pwd = passwort
    group = 1
    uniq = 1
    caid = 1831
    ident = 1831:000401
    AU = UM01
    monlevel = 0
    oscam.service (rechte 755 vergeben)

    Ist mit im Anhang. Sonst wird hier alles zu groß.

    oscam.srvid (rechte 755 vergeben)

    Ist mit im Anhang. Sonst wird hier alles zu groß.


    var/etc/

    Cccam.cfg (rechte 755 vergeben)

    Code:
    N: 127.0.0.1 34001 user passwort 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14
    var/bin/

    oscam_1.00 (muss getauscht werden, gegen die im Anhang.)
    Im Anhang befindet sich die Oscam 0.99.4 svn953 die ich aber umbenannt habe in Oscam 1.00
    Die Oscam im Anhang wird gegen die Oscam in var/etc/ getauscht und bekommt die Rechte 755.
    Die Oscam im Anhang ist auch schon Modifiziert für einen Smargo.

    Das musste ich so machen wegen dem Start Skript der Cccam/Oscam und es war die einfachste
    Lösung für mich. Ich hatte keine Lust einen neuen Start Skript zu schreiben.

    Nach allen Einstellungen die Box neu starten. Aber erst dann wenn die Oscam getauscht wurde.

    Über das Blue Panel die <Cccam 2.1.4/Oscam 1.00> starten und nach ein paar Sekunden (mal mehr,
    mal weniger) wir es hell.




    Diese Anleitung müsste auch mit der UnityMedia UM02 (um22) laufen.
    Die UM01+UM02 sind identisch.
    Bei der UM02 muss allerdings alles wo UM01 steht in UM02 und alles wo 1831 steht in 1838 geändert werden.

    Und noch eins zum Schluss. So wie ich es beschrieben habe läuft die UM01. Ist von mir getestet
    worden. Wichtig ist auch das immer die Rechte 755 vergeben werden, lieber einmal zu viel
    als gar nicht.

    Ich mache keinen Support über PN. Alle Fragen gehören hier ins Forum und nicht in meine Mailbox.
    Anfragen per PN hierzu werden nicht beantwortet und sofort gelöscht.

    Die Originale oscam-0.99.4svn953-powerpc-tuxbox-linux-smargopatch werde ich hier auch noch
    in der Datenbank einstellen.

    Im Rar Datenanhang befinden sich:

    Die oscam_1.00 (Sie muss in var/bin/ Die vorhandene in var/bin/ löschen oder überschreiben.)
    Die oscam.service (für caid=1831)
    Die oscam.srvid
    Und nicht vergessen die Rechte zu vergeben.


    [Link zum Support-Thread für Probleme]


    MfG ib01098 & black.death
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2016
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. black.death
    Offline

    black.death Chef Mod

    Registriert:
    15. Februar 2011
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    963
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Angstmachermeister in der vierten Generation
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    AW: How To´s Beispiele...

    Update für CCcam 2.0.11

    Hier noch mal eine neue Anleitung für die UnityMedia Karten UM01 (um21) + UM02 (um22).

    Diesmal mit der Cccam 2.0.11 und der Oscam 0.99.4svn953. Deshalb, weil ich bei höheren
    CCcams freezer bekommen hatte und sie teilweise sehr träge waren.

    Über das Blue Panel die Cccam 2.0.11 installieren.
    Über das Blue Panel die Cccam.config installieren.
    Über das Blue Panel die Oscam.config installieren.

    Jetzt zu den Einstellungen im der Dream mit Enigma 1 / Gemini 4.7.

    var/tuxbox/config/

    oscam.conf (rechte 755)
    [global]
    nice = -1
    waitforcards = 1
    ClientTimeout = 5
    Level = 15
    CacheDelay = 120
    [newcamd]
    Key = 0102030405060708091011121314
    Port = 34001@1838:000401 (UM02)
    #Port = 34001@1831:000401 (UM01)


    oscam.server (rechte 755 vergeben)
    [reader]
    label = UM02
    #label = UM01
    protocol = internal
    device = /dev/sci0
    Fallback = 0
    group = 1
    emmcache = 1,1,2
    Detect = CD
    caid = 1838 (UM02)
    #caid = 1831 (UM01)
    n3_rsakey = B55xxxxxxxx7FF*
    n3_boxkey = A76xxxxx37C*
    mhz = 368
    cardmhz = 368

    * Wenn man ein bisschen sucht, findet man sie hier im Forum auch.

    oscam.user (rechte 755 vergeben)
    [account]
    user = user
    pwd = passwort
    group = 1
    #uniq = 1
    #caid = 1838 (UM02)
    #ident = 1838:000401 (UM02)
    #caid = 1831 (UM01)
    #ident = 1831:000401 (UM01)
    AU = UM02
    #AU = UM01
    monlevel = 0

    # wird für Homesharing nicht benötigt


    oscam.service (rechte 755 vergeben)

    Ist mit im Anhang. Sonst wird hier alles zu groß.

    oscam.srvid (rechte 755 vergeben)

    Ist mit im Anhang. Sonst wird hier alles zu groß.

    var/etc/

    Cccam.cfg (rechte 755 vergeben)

    N: 127.0.0.1 34001 user passwort 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14


    var/bin/

    Die Oscam 0.99.4 im Anhang wird in var/etc/ kopiert und bekommt die Rechte 755.

    var/ script

    Der Script in Anhang „Cccam_2.1.3_oscam_1.00“ in das Verzeichnis var/script kopieren und bekommt
    die Rechte 755.

    Stört euch nicht an der CCcam Bezeichnung 2.1.3 und Oscam Bezeichnung 1.00, es ist
    nur wichtig was im Script steht.


    Nach allen Einstellungen die Box neu starten.

    Über das Blue Panel die <Cccam 2.0.11/Oscam 0.99.4> starten und nach ca. 5 Sekunden (mal mehr,
    mal weniger) wir es hell.


    [Link zum Support-Thread für Probleme]


    Gruß black.death & ib01098
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2016
    #2

Diese Seite empfehlen