1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

Dieses Thema im Forum "Andere Router Talk" wurde erstellt von hömma, 16. Dezember 2011.

  1. hömma
    Offline

    hömma Newbie

    Registriert:
    26. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi zusammen,

    ich versuche gerade, die OSCAM auf meinem Linksys E4200 mit DD-WRT zum laufen zu bringen. Obwohl ich in dem Bereich ein totaler Noob bin, hab ich es recht schnell hinbekommen, dass zumindest die OSCAM mit den nötigen Configs läuft. Dafür benötigt man:

    Einen (beliebigen) Router mit DD-WRT aufgespielt
    Einen USB-Hub
    Einen USB-Stick (oder Platte)
    Einen USB-Cardreader

    Zunächst muss man den Stick unter Linux partitionieren. Wer kein Linux-System hat, kann sich z.B. von Ubuntu eine Live-CD runterladen. Damit geht's ganz einfach. Evtl. kann auch das eine oder andere professionelle Partitionsprogramm unter Windows Ext2- und Swap-Partitionen erstellen. Eine sehr gute narrensichere bebilderte Anleitung gibt es hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Anschließend steckt man den Stick in den Router und installiert Optware nach folgender Anleitung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Einfach den Telnet Befehl kopieren und warten, bis es installiert ist. Im Anschluss kann man dann eine passende OSCAM Binary inklusive Configs draufkopieren. Die passende OSCAM hab ich hier gefunden:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Die Configs habe ich von meiner Dreambox übernommen und lediglich bei der oscam.server den Reader angepasst.

    Den Hub benötigt man, um Stick und Cardreader gleichzeitig anzuschließen. Das geht soweit auch problemlos, allerdings werden in dem Thread USB-Treiber für einen Smargo-Reader verwendet. Ich habe hier noch eine alte Smartmouse USB rumfliegen, die ich auch gern verwenden würde. Wenn ich die OSCAM starte, bekomme ich leider folgenden Fehler:

    Code:
    2011/12/16 22:57:34      C04 r ERROR opening device /dev/ttyUSB0         
            2011/12/16 22:57:34      C04 r Cannot open device: /dev/ttyUSB0         
    Sieht so aus, als würde der Reader erst gar nicht erkannt werden. Kann mir einer sagen, wo ich passenden Treiber für die Smartmouse finde?


    P.S.: Ich habe es bisher nur mit dem mouse Protokoll versucht, vielleicht bringt die smartreader Variante ja Erfolg, allerdings bezieht sich der Autor hier auch auf den Smargo.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Nemesis757
    Offline

    Nemesis757 Ist oft hier

    Registriert:
    13. Februar 2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    du brauchst für die easymouse FTDI.

    musst du mal schauen wie du das installieren kannst. Bei Openwrt ist es folgendes Paket

    kmod-usb-serial-ftdi
     
    #2
  4. Lutz3D
    Offline

    Lutz3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    hi,

    bin gerade selber dabei auf meinem linksys e3000 oscam zu konfigurieren. verwende allerdings tomatousb anstatt dd-wrt ;)

    ich hatte das gleiche problem wie du, dass der smartreader nicht erkannt wurde, da dieser mit "insmod ftdi_sio.ko" den treiber nicht laden wollte.

    als ich das gleiche jedoch mit modprobe probiert hab, wurde der reader erkannt. probier also mal "modprobe ftdi_sio.ko"

    gruß
     
    #3
  5. corris
    Offline

    corris Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    Hallo zusammen,

    ich wollte mich auch hier mal dran versuchen. Jedoch bin ich dabei der totale Neuling.
    Bis zur installation von Optware hat alles einwandfrei funktioniert, nur wie installiere ich denn jetzt Oscam auf dem Linksys e4200?
    Bin über jede Hilfe dankbar.

    Mfg

    corris
     
    #4
  6. Lutz3D
    Offline

    Lutz3D Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    6. März 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    hast du ddwrt oder tomatousb installiert?
     
    #5
  7. corris
    Offline

    corris Newbie

    Registriert:
    26. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    Ich habe ddwrt installiert.

    Die Optware installation funktionierte noch einwandfrei, aber bei Oscam kommt immer folgender Fehler:

    Code:
    root@Linksys E4200:~# ipkg install oscam_1.00-r5542-1_ar71xx.ipk
    Clearing state_want and state_flag for pkg=oscam (arch_priority=0 flag=16 want=2)
    Nothing to be done
    An error ocurred, return value: 4.
    Collected errors:
    Cannot find package oscam.
    Check the spelling or perhaps run 'ipkg update'
    
    
    habe auch schon versucht ein update von ipkg zu machen, jedoch habe ich das aktuellste drauf...

    Ich weiss nicht mehr weiter.
     
    #6
  8. scotty07
    Offline

    scotty07 Newbie

    Registriert:
    17. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: OSCAM + DD-WRT (Linksys E4200) + Optware + Smartmouse USB

    Ich hatte das gleiche Problem: insmod ftdi_sio.ko lieferte die Fehlermeldung "unknown symbols". Da dd-wrt manchmal kein /sbin/modprobe enthält musste ich weitersuchen und fand eine Lösung in dem Thread

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Kurz gesagt bedeuten die "unknown Symbols" nur, dass noch ein oder mehrere weitere Module geladen werden müssen. Die waren im dd-wrt release vom 19.2.2014 auch vorhanden, und mit den folgenden beiden Ladevorgängen war alles OK
    :emoticon-0143-smirk (Pfade zu Modulen anpassen!):

    insmod /lib/modules/3.10.30/kernel/drivers/usb/serial/usbserial.ko

    insmod /lib/modules/3.10.30/kernel/drivers/usb/serial/ftdi_sio.ko

     
    #7
    Lutz3D gefällt das.

Diese Seite empfehlen