1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

Dieses Thema im Forum "FTE MaxS-100/200/300,Megasat 4000" wurde erstellt von istschongut, 4. Januar 2009.

  1. istschongut
    Offline

    istschongut Newbie

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe leider das falsche Sorglospaket (C-chip) auf einen Reciever mit B-chip geladen.Am Anfang ging er ganz gut,doch jetzt spinnt er komplett.Würde gerne die Originalsoftware wieder drauf spielen und dann den B-chip drauf laden.Hat jemand die Originalsoftware oder gibts sonst irgeneine Lösung??? DANKE
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. olaf
    Online

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.052
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    Hast du den x 68 FTA oder x 69 FTA??
    Zum x68FTA konnte ich garnichts finden.
    Und den x69FTA gibt es mit b und c-chip!!!Da musst du dir ganz sicher sein was du brauchst!!!
     
    #2
  4. derneue11
    Offline

    derneue11 <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    Du hast mit Sicherheit keine falsche Firmware aufgespielt,denn dann wäre er nicht gelaufen,sondern hätte nur ein schwarzes Bild hinterlassen.

    Wenn der Receiver spinnt,dann setz ihn mal auf Werkseinstellungen zurück.



    mfg derneue11
     
    #3
  5. istschongut
    Offline

    istschongut Newbie

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    Sorry,hab mich verschrieben,hab natürlich den 69er mit B-chip.Zurücksezten geht nicht weil er ja gar nicht mehr hochfährt.Meine Eltern haben den gleichen Reciever,würde eine 1zu1 kopie mit einen Null-Modem Kabel was bringen????
    DANKE für Beteiligung.
     
    #4
  6. olaf
    Online

    olaf MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. Januar 2008
    Beiträge:
    2.976
    Zustimmungen:
    3.052
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    im schönen Bundesland
    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    Du kannst es ja mal testen.Hier ist mal die Anleitung dazu!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Aber schön wäre es wenn du uns schreiben könntest was der Receiver überhaupt noch mach bzw.ob und wie er noch reagiert.
     
    #5
  7. istschongut
    Offline

    istschongut Newbie

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    Der Reciever macht gar nichts mehr sozusagen tod.Es kommt kein Display mehr,kein grünes oder rotes Lämpchen ,der Ein-Aus-schalter hat auch keine Funktion mehr.Hab es gerade mitm Computer probiert über RS232 Schnittstelle Kontakt aufzubauen,scheiterte ebenfalls.
    Kann man da überhaupt noch was machen?????
     
    #6
  8. chrishano
    Offline

    chrishano Guest

    AW: Originalsoftware für Hirschmann csr-x68fta?

    das klingt aber nicht nach Software-Problem, sondern nach Hardware-Defekt!
    ab damit zum Händler wenn du noch Garantie hast.
     
    #7

Diese Seite empfehlen