1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

Dieses Thema im Forum "Opticum X405p/X406p/XC406p" wurde erstellt von sirattack, 5. Mai 2013.

  1. sirattack
    Offline

    sirattack Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    Halllo,

    ich würde gerne wissen ob es Probleme mit dem Opticum HD x406 für Kabel gibt wenn man cs als client betreiben will? Dabei geht es um sky komplett mit hd.
    Hatte vorher argus 102e getestet und da war es nur bei der Kabel Version nicht möglich. Ist bei dem Receiver etwas negatives bekannt?
    Nehme auch gerne alternative hd Receiver bis max. 100€ wenn ihr was vorschlagt. Falls jemand Erfahrung mit dem Kabel Receiver hat wäre es super wenn er es hier teilen würden.


    Gibt es hier keinen Kabel user? Ich suche einen alternativen Receiver bis 100€ der cs als client drauf hat. einen schlafzimmer-reciever :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Mai 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Taslet
    Offline

    Taslet Spezialist

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    MalHiermalDa
    AW: Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

    Der Opticum xc406p ist mein Standard-Kabelreceiver für CS clients: Derzeit laufen 7 Geräte problemlos mit newcamd-servern.
     
    #2
  4. sirattack
    Offline

    sirattack Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

    auf dem server läuft hd mit oscam, kann ich bei dem client über cccam dann auf die hd kanäle zugreifen?

    @Taslet: Kannst du mir ein shop empfehlen wo ich receiver für einen guten preis bekomme?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2013
    #3
  5. Taslet
    Offline

    Taslet Spezialist

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    MalHiermalDa
    AW: Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

    Nein, das dürfte so gerade nicht gehen. Vorausgesetzt es wird mit S02 -Karten gearbeitet, benötigt der Receiver das "Mapping" vom Server.
    In dem Fall würde dir folgendes empfehlen: Vergiss CCCam, den Umweg brauchst du nicht mehr.
    Dein Serverbetreiber soll in der Oscam.conf zusätzlich noch einen Port für den Caid 1833
    einrichten, also etwa:
    [newcamd]
    port = 11111@1702:000000;12222@1833:000000;

    Sowie Caid = 1702,1833 in der OScam.reader und OScam.user eintragen
    Zusätzlich kommt bei dir in die OScam.user der Betatunnel, also etwa die Zeile:

    betatunnel = 1833.FFFF:1702

    Jetzt werden die HDs richtig gemapped für den Opti.

    In den xc406p kommt dann nur die Line mit dem Port für 1833 und funzt bei SD und HD.

    Bzgl. Lieferquelle schick mir PN, ich mach hier keine Werbung.

    Edit: P.s.: Hatte ganz vergessen danach zu fragen, welchen Kabelprovider du hast? Je nachdem variieren meine Angaben oben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2013
    #4
  6. sirattack
    Offline

    sirattack Ist oft hier

    Registriert:
    28. Mai 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

    habe unitymedia. stellt man beim opticum alles über das original image oder geht das nur mit dem custom image. und sind die images für sat und kabel receiver unterschiedlich?
     
    #5
  7. Taslet
    Offline

    Taslet Spezialist

    Registriert:
    23. Dezember 2009
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    MalHiermalDa
    AW: Opticum HD XC 406 als Client geeignet?

    OK, damit sind meine obigen Bemerkungen soweit hinfällig, die gelten nur dann, wenn das Original-Satsignal ins Kabel eingespeist wird. Dies ist z.B. bei Netcologne, Wilhelm Tell, Telecolumbus und teilweise bei KD der Fall. UnityMedia hat eine eigene Verschlüsselung und du brauchst dafür einen Server mit entsprechenden Karten. Die Sky HDs lassen sich auf diese Weise erhellen, nicht aber die Privaten HDs (RTL HD &Co.), wegen das "pairings"[Bindung an eine UM-Originalbox].
    Mit Original-firmware des xc406p geht CS gar nicht, es muss in jedem Fall eine EMU-fähige software sein. Die EMU-firmwares beim x406p [Sat] und xc406p [Kabel] sind im Aufbau sehr ähnlich, aber nicht exakt gleich, also auch nicht austauschbar.
     
    #6

Diese Seite empfehlen