1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

One XL und Bootloader

Dieses Thema im Forum "Tom Tom Archiv" wurde erstellt von dacop, 28. Juni 2009.

  1. dacop
    Offline

    dacop Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo! :ja


    Ich habe folgende folgende Ausgangssituation:

    Gerät: TomTom One XL
    Navcore: original 8.010
    Boot: 5.3026
    Karte: Western_Europe v675.1409
    keine SD-Karte

    Ich habe nun eine Sandisk SD-Karte 2GB gekauft und möchte gerne auf diese, folgendes installieren.

    Navcore: 8.413.1237 (gepatcht)
    Karte: 830.2305 Western_and_Central_Europe_2GB

    Prinzipielle Durchführung dürfte mir klar sein. Allerdings habe ich noch eine Frage zum Bootloader.

    Empfohlen wird ja glaub ich der Bootloader 5.5022?!

    Wenn ich auf die SD-Karte Navcore, Karte und den neuen Bootloader (system) kopiere, wird der Bootloader ja installiert. Sollte ich dann mal die SD-Karte entfernen, st ja dort noch der alte Bootloader vorhanden. Gibt es dann Probleme beim starten? Oder soll/kann ich die bishere Version zuerst mit dem neuen Bootloader versehen und dann das mit der SD-Karte durchführen?

    Kann ich denn prinzipiell zwischen gepatchter SD-Karte und internem Originalzustand (ohne Sd-Karte) wechseln?

    Vielen Dank im Voraus!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: One XL und Bootloader

    Wenn das Navi die SD-Karte erkennt, kann der neue Bootloader auf diese Installiert werden. Wird das gerât dann mit diesem Speicher gestartet, wird der Bootloader installiert. Dann ist er difibnitiv im System, nirgendwo brauch eine 'system' Datei zu stehen, weder im internen Speicher noch auf einer SD-Karte!
    Erkennt das Navi die SD-Karte nicht, dann muss die 'system' Datei in den internen Speicher kopiert werden. Das Gerät wid gestartet, dann wieder ausgeschaltet und der Bootloader (wenn es eine aktuellere Version als die installlierte ist) ist definitiv installiert. Also braucht keine 'system' Datei mehr in einem Speicher zu sein! Das Gerät erkennt jetzt die SD/SDHC-Karten >4 GB!

    Was jetzt den TT ONE betrifft:
    -wird eine SD/SDHC Karte gebraucht, so muss obligatorisch eine Anwendung + Karte auf diese SD/SDHC-Karte kommen. Eine Anwendung allein, oder eine Karte alleine geht nicht!
    -Mit der One-Reihe kann man nicht zwischen einer SD/SDHC-Karte und dem internen Speicher wechseln, da im internen Speicher sowohl als auch auf der SD/SDHC-Karte jedesma eine Anwendung ist! Dies ist nicht der Fall bei der Go-Reihe!
    -Also sind die Karten auf einer SD/SDHC-Karte nie anwählbar, wenn das Navi auf dem internen Speicher gebootet hat. Gegenteil ist dann auch wahr!
    -auf dem internen Speicher kann demnach eine offizielle NC laufen, mit offizieller Karte! Auf der SD/SDHC-Karte kann eine gepatchte NC laufen mit gepatchten Karten! Das ist überhaupt kompatibel!!
     
    #2
  4. dacop
    Offline

    dacop Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: One XL und Bootloader

    Danke für deine Antwort!

    Ich könnte doch jetzt auch die system-Datei (mit Bootloader 5.5022) auf den internen Speicher kopieren (und die alte system ersetzen), davon dann booten. Dann wird ja der Bootloader aktualisiert oder?

    Dann brauch ich doch nur noch die SD-Karte einsetzen mit Karte und Navcore, oder?

    Entnehme ich dann die Karte, bootet das Navi ganz normal die offizielle Version + Karte?
     
    #3
  5. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: One XL und Bootloader

    Sie gleichen meinen Studenten, die auch immer alles verstehen, aber immer wieder um eine Bestätigung bitten müssen!
    Yes to all!
     
    #4
  6. dacop
    Offline

    dacop Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: One XL und Bootloader

    Das sind dann vielleicht auch die, die hinterher nicht vor einem kaputten Gerät stehen und fragen wie es wieder zu reparieren ist. ;)

    Danke!
     
    #5
  7. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: One XL und Bootloader

    Warum denn nicht???? Ein Bootloaderwechsel geht nicht immer ohne Risiken!!
     
    #6
  8. dacop
    Offline

    dacop Newbie

    Registriert:
    28. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: One XL und Bootloader

    Das ist richtig, aber wahrscheinlich mit weniger Risiken wenn man vorher sich mal informiert und fragt ob man es richtig verstanden hat.

    ps.: Bootloader 5.5022 ist jetzt drauf und läuft.
     
    #7
  9. edwige
    Offline

    edwige Super Elite User

    Registriert:
    27. November 2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    1.187
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    En France
    AW: One XL und Bootloader

    Schön! Machen sie so weiter! Und alles wird wunderbar klappen!
     
    #8
    dacop gefällt das.

Diese Seite empfehlen