1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

OiNK - Verfahrensauftakt gegen Admin

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 7. Januar 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Es sind rund zwei Jahre vergangen, seit der beliebte BitTorrent-Tracker OiNK von der britischen Polizei "hochgenommen" wurde. Neben dem Administrator Alan Ellis wurden fünf Uploader der Seite ausfindig gemacht und angeklagt.

    [​IMG]

    Während vier der fünf Uploader zur Ableistung von Sozialstunden verurteilt wurden, stand der Prozess gegen Ellis und einen weiteren Uploader bislang aus. Am gestrigen Dienstag begann nach langer Zeit nun auch das Verfahren gegen den Admin der BitTorrent-Seite. Im Middlesbrough Crown Court trifft die Staatsanwaltschaft auf den Filesharer, dem einige Straftaten vorgeworfen werden.

    Man hatte sich bereits vor einiger Zeit vor Gericht eingefunden. Aus bisher unbekannten Gründen wurden die Verhandlungen jedoch bis gestern vertagt. Eine Informationssperre hinderte auch die Presse daran, weitere Details zum Verfahrensaufschub zu erhalten. Der Anklagepunkt hat sich jedoch im Wesentlichen nicht verändert. Verschwörung zur Schädigung der Musikindustrie wird Ellis vorgeworfen.

    Der erste Verhandlungstag verlief noch relativ ruhig. Es wurden allgemeine Elemente geklärt. Heute soll die Jury mit dem Fall vertraut gemacht werden. Trotz des großen öffentlichen Interesses am Verfahren sind Informationen nur schwer zugänglich. Die Informationssperre ist nach wie vor in Kraft und betrifft nach Angaben von Torrentfreak drei spezifische Aspekte.

    Man will versuchen auch weiterhin über das Verfahren zu berichten. Insbesondere ist noch nicht endgültig geklärt, was aus dem letzten verbliebenen Uploader wird. Nach Informationen von Torrentfreak soll der Prozess gegen ihn aber erst im Laufe des Jahres eröffnet werden.

    OiNK war einer der beliebtesten BitTorrent-Tracker für Musik. Zu Spitzenzeiten waren einige Millionen Peers, also Teilnehmer mit einer BitTorrent-Tauschbörse, verbunden.

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen