1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Octagon SF 1008 HD Intelligence SE+ ERSTE ERFAHRUNGEN

Dieses Thema im Forum "OCTAGON SF-908G, SF918, SF1008, SF1018, SF1028" wurde erstellt von wollemixer, 15. April 2011.

  1. wollemixer
    Offline

    wollemixer Newbie

    Registriert:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Octagon SF 1008 HD Intelligence SE+
    So, die ersten Erfahrungen habe ich jetzt gemacht.
    Super Bild, schnelle Umschaltzeiten.
    Der Settingseditor v0.6.2.3 - PolarEdit OCTAGON 10x8 Setup ( SF1008,SF1018,SF1028 ) funktioniert perfect!
    Das speichern der Dateien über USB geht sehr schnell.
    Update der Firmware über Satellite - Ok!

    Die Pip-Funktion ist nur bedingt zu gebrauchen, da kein gezieltes Einstellen des
    gewünschten 2.Senders möglich ist.
    Wenn man den Antennenausgang zu einem 2. Receiver weiterschleift,
    werden einige Programme (z.B. DMAX,De Luxe Musik) nicht mehr im Octagon empfangen - da hilft nur das Ausschalten des 2. Receivers.
    (da muß man auch erst mal dahinterkommen!!)

    Ich kann mit einem D-Link AP, als auch mit dem winzigen Digitus W-Lanstick 150N
    eine Verbindung zur Fritzbox 7170 herstellen und YouTube-Videos schauen.
    Die Verbindung wird in der Fritzbox mit der korrekten IP-Adresse gelistet, hat aber als Namen, nur einen Strich (-)


    Der Versuch vom PC über Firefox (oder Netzwerkumgebung) auf den Octagon zuzugreifen scheitert, weil nach
    Eingabe der korrekten IP-Adresse ein Fenster erscheint, welches Benutzername und Passwort erfordert!???
    Im Handbuch, sowie in der PDF-Datei von Octagon gibt es dazu keine Hinweise.

    Nach Anfrage bei OCTAGON: bei Benutzer "root" eingeben Passwort freilassen.
    Nun erscheint eine neue Browserseite in der lediglich "Welcome to HDPVR " steht.
    Leider sehe ich keinerlei Daten - kein Zugriff auf gespeicherte Videos etc.

    Der Service von Octagon unterstellt mir jetzt zum 2.mal
    Zitat:"Sie haben vermutlich die Eingabe Falsch Zeichen falsch eingegeben
    die machen sie in dem sie die taste strg -alt - ? drücken
    falls es ihnen immer noch nicht gelingt kopieren sie es von hier \\ und fügen sie es ein"
    Was soll das - ich könnte doch keine YouTub Videos schauen, wenn ich die IP-Adressen falsch eingeben hätte.
    Einen Screenshot der Einstellungen der Fritzbox hatte ich der Mail übrigens auch angehängt.
    Diese Art Service finde ich schlecht und überlege den Receiver zurückzuschicken.

    Würde dann lieber noch etwas dazulegen für funktionierende Anleitungen und ordentlichen Service.
    Welche fundierten Erfahrungen und Empfehlungen gibt es?

    Im Vorraus Dank, an alle die mehr wissen.
    MfG wollemixer
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pagix0815
    Offline

    pagix0815 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Octagon SF 1008 HD Intelligence SE+ ERSTE ERFAHRUNGEN

    Bei PIP laufen nur die Programme vom gleichen Transponder, ist ja kein Twin.
    Und richtig, im WebInterface sind noch keine Funktionen eingebaut, kommt vielleicht noch irgendwann. Hab gehört das mitte Mai ein Enigma2 erscheinen soll, dann hast Du die Funktionen im WebIf
     
    #2

Diese Seite empfehlen