1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Nexus 7: Spezifikationen und Bild aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Tablet / Pads News und Gerüchte / Allgemeiner Talk" wurde erstellt von chris, 26. Juni 2012.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    In letzter Zeit gab es ziemlich viele Gerüchte um das “Google Nexus Tablet”, welches von ASUS gebaut wird und wohl unter dem Namen Nexus 7 in den Handel kommen wird. Nun gibt es aber mehr oder weniger handfeste Informationen für euch und ein Bild ist übrigens auch noch dabei.

    Das Nexus 7 soll auf der diesjährigen Google I/O Konferenz offiziell vorgestellt werden. Die Google I/O beginnt schon in zwei Tagen, deshalb werden die Gerüchte um das Google-Tablet immer konkreter. Ich fasse alle Infos für euch zusammen, doch zuerst gibt es das neu aufgetauchte Bild des Tablets:

    [​IMG]

    Unter der Haube des Nexus Tablets soll ein NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit einer Taktrate von 1,3 GHz pro Kern werkeln. Darüber hinaus gibt es 1 GB an Arbeitsspeicher, wahlweise 8 oder 16 GB an internem Speicher, eine 1,2-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonie, ein Akku mit 8 Stunden Akkulaufzeit, NFC und WiFi 802.11 a/b/g/n. Eine Kamera auf der Rückseite wird es nicht geben. Auf der Vorderseite gibt es dafür aber ein hochwertiges 7 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Eine so hohe Pixeldichte bietet uns bisher nur ein einziges Tablet, und zwar das Huawei Mediapad. Das Nexus 7 soll außerdem mit Android 4.1 Jelly Bean laufen und wäre damit das erste Gerät, welches mit dieser Android OS-Version ausgestattet sein wird.
    Das ganze Paket, welches in den USA für ca. 200 US-Dollar in den Handel kommen wird, soll sich bereits in Produktion befinden und zeitnah nach der offiziellen Präsentation auf der I/O in den Verkauf gehen. Ich hoffe natürlich, dass es hier bei uns auch für maximal 200 Euro zu haben sein wird, denn dann hat Google meine 200 Euro sicher. Schade finde ich nur, dass wohl kein UMTS-Modul verbaut sein wird, ansonsten bin ich mit allen Spezifikationen einverstanden.

    Quelle: Giga
     
    #1
    kiliantv gefällt das.

Diese Seite empfehlen