1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neunjähriger soll sexuelle Handlungen an Dreijähriger vollzogen haben

Dieses Thema im Forum "Off Topic News" wurde erstellt von Raven, 30. April 2010.

  1. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Schweiz: Neunjähriger soll sexuelle Handlungen an Dreijähriger vollzogen haben

    Die Ruhe im schweizerischen Städtchen Ebikon wurde durch einen neu zugezogenen Jungen jäh gestört. Er soll sich an einem dreijährigen Mädchen vergangen haben. Der mutmaßliche Täter ist selbst gerade erst neun Jahre alt.Der Junge soll das Kleinkind und sich selbst auf einem Spielplatz ausgezogen und sexualtypische Reibebewegungen an ihm vollzogen haben. Seiner Mutter sagte das Mädchen, der Junge hätte es aufgefordert, still zu sein, als er sich an ihm vergangen hätte.Der Junge verwendet gegenüber anderen Kindern angeblich Begriffe wie "Gruppensex", "flotter Dreier", "geile Lady" und "ficken". Seine Mutter bestritt jegliche Tatbeteiligung ihres Sohnes und forderte Beweise. Bis zum Alter von 10 Jahren sind Kinder in der Schweiz nicht strafmündig.
     
    #1

Diese Seite empfehlen