1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues PDC Turnier: Das Dubai Duty Free Darts Masters im Mai 2013

Dieses Thema im Forum "Darts" wurde erstellt von Borko23, 25. Januar 2013.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Neues PDC Turnier: Das Dubai Duty Free Darts Masters im Mai 2013




    Heute gab die PDC auf ihrer Webseite bekannt, daß sie am 23.-24. Mai 2013 mit den Dubai Duty Free Darts Masters zum [​IMG]ersten Mal ein Dart Turnier in Dubai austragen wird. Das Turnier soll der Auftakt zu einer zukünftigen, weltweiten Turnierserie der PDC sein (der "PDC World Series of Darts"), mit welcher die PDC dem steigenden Interesse am Dartsport auch in den arabischen und asiatischen Ländern gerecht werden möchte. Denn z.B. im arabischen Raum hat die PDC Dart Weltmeisterschaft, welche vom arabischen Sender OSN übertragen wird, in den letzten Jahren Jahren viele neue Fans gewinnen können. Zum ersten Mal wird damit ein PDC Dart Turnier im Mittleren Osten veranstaltet und zum ersten Mal in der Geschichte wird es ein "Open Air" Dart Turnier sein.
    Letztendlich war es nur eine Frage der Zeit, bis der PDC Vorsitzende Barry Hearn, dem auch gleichzeitig das englischen Sport-Promotion Imperium Matchroom Sport gehört über welches u.a. auch Snooker vermarktet wird, auch seine Finger in den Mittleren Osten austrecken wird. Denn gerade beim Snooker gibt es inzwischen eine lange Tradition an arabischen Turnieren, zu denen unter anderem auch das "Dubai Duty Free Classic" gehörte.
    "Darts ist durch die Live TV Übertragungen der Events beim Sender OSN bereits jetzt ein sehr populärer Sport sowohl in Dubai als auch im Rest des Mittleren Osten, trotzdem ist es eine sehr positive Entwicklung daß nun dort mit den Dubai Duty Free Darts Masters auch ein eigenes Event veranstaltet wird", sagte der Vorsitzende der PDC Barry Hearn.
    "Das Dubai Duty Free Darts Masters ist ein aufregendes Event und ich bin erfreut darüber daß wir im kommenden Mai nach Dubau kommen dürfen", sagte Phil Taylor bei der Vorstellung des Events heutigen Mittwoch, "Ich hatte noch nie die Gelegenheit dort zu spielen und es ist großartig für mich und die anderen Spieler daß wir die Möglichkeit haben um solch einen großen Titel zu spielen. Der Sport wächst weltweit und es ist eine große Chance für Fans aus Dubai als auch aus dem ganzen Mittleren Osten einmal ein Event live mitzerleben, hoffentlich wird dies erst der Anfang für ein in den kommenden Jahren stetig wachsendes Event sein."

    Am Anfang wird das Turnier mit 250.000 $ dotiert sein und die Teilnehmer lediglich aus den "Top 8 Spielern der PDC" bestehen, welche Spieler damit gemeint sind und ob und wenn dann welcher Stand der Order of Merit dafür genommen wird ist bis jetzt noch nicht bekannt. Bei einem Erfolg des Turniers soll dieses Teilnehmerfeld ausgeweitet werden.
    dartn.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen