1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues LG-Smartphone mit 3D-Oberfläche vorgestellt

Dieses Thema im Forum "Andere Handys Talk" wurde erstellt von TheUntouchable, 9. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der südkoreanische Elektronikkonzern LG hat sein neues Handy LG Arena KM900 vorgestellt. Das Gerät kommt mit einen Touchscreen und einer neu gestalteten Benutzeroberfläche daher.

    Der Anwender erhält Zugriff auf mehrere virtuelle Desktops, wie man es bereits von verschiedenen Computer-Betriebssystemen kennt. Der Wechsel zwischen ihnen erfolgt über einen animierten Würfeleffekt. Auch die Menüs wurden mit räumlichen Effekten gestaltet, so der Hersteller.

    Auf der ersten Oberfläche ist der Zugang zu den wichtigsten Funktionen zu finden, darunter die Telefonie ein E-Mail-Client. Auf den übrigen Desktops kann der Anwender selbst Icons ablegen und sich seine Nutzeroberfläche so nach eigenen Vorlieben gestalten.

    Das Smartphone arbeitet den Angaben zufolge in HSDPA-Netzen. Ausgestattet ist es unter anderem mit WLAN und einem GPS-Empfänger. Software-seitig bietet das Produkt Unterstützung für Dolby-Sound und den DivX-Videocodec. Weitere Informationen zu Ausstattung, Preis und Verfügbarkeit will LG auf dem Mobile World Congress in Barcelona bekannt geben, der 16. Februar beginnt.

    Quelle:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1

Diese Seite empfehlen