1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neues HDTV- Gerät

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Bastisdad, 21. März 2008.

  1. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    Hallo allerseits!

    Da mein mein gewöhnlicher Röhrenfernseher allmählich den Geist aufgibt, wird es für mich Zeit, mir ein neues Gerät zuzulegen!

    Da man ja mit dem Lauf der Technik mitgehen will, soll es nun ein HDTV Gerät werden, welches Full-HD und 100 Hz Technik hat. Meine Frage nun an euch:

    1.: Worauf muß ich sonst noch achten?

    2.: Gibt es irgendwo eine Erklärung für die ganzen gebräuchlichen Abkürzungen?

    3.: Könnt ihr irgendwelche Kaufempfehlungen, incl. Shop, abgeben?

    Für eure Hilfe bin ich euch , wie immer, sehr dankbar!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Online

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.920
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Neues HDTV- Gerät

    Mein tipp. Gehe in ein Fachhandel und schaue dir das Bild live an. Geschmäcker sind verschieden und LCD oder Plasma ist ein nicht endender Gesprächsstoff. Beide haben vor und nachteile. Ich habe LCD Full HD und bin zufrieden.Du wirst du hier aber ganzen schnell sehen das du keine Antwort bekommst da jeder was anderes sagt :). Daher, gehe nach Media Markt oder anderen Fachhändler und schaue selbst welches Bild dir am besten zusagen tut.
     
    #2
  4. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Neues HDTV- Gerät

    wichtig meiner meinung nach sind auch die anschluesse,vor allem die hdmi
    falls du z.b. ein hdtv receiver hast,brauchst schon einen,dazu noch ne ps3,dann schon 2 usw.
    tdt sollte auch schon integriert sein,dann hast eine box weniger im wohnzimmer,am besten auch noch ein CI-Slot,dann bist auf der sicheren seite,die naechsten jahre
    kontrastverhaeltnis bei full hd ist auch nicht unwichtig,sollte ueber 5000:1 sein

    ein gutes geraet ist der LG 37 LF 65 FULL HD

    um was fuer abkuerzungen geht es denn,die du nicht so ganz verstehst?¿
     
    #3
  5. viechonnos
    Offline

    viechonnos Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Februar 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Neues HDTV- Gerät

    huhu!

    1.lg kannst du vergessen da dein genannter LG tv nur hull HD mit 1080i "besitzt" was schon wieder der hd technik hinten nach ist. denn das sind interlaced bilder und das problem daran ist auf deutsch deutlicher, nämlich das sind nur halbbilder. wenn du nen true hd bzw full hd WILLST, ist es wichtig das es ein 1080p gerät ist!! denn das sind vollbilder. um es einfach zu erklären der abstand zwischen den pixeln ist kleiner und daher das bild besser.


    jetzt worauf du achten musst...

    1. die fernseher live anzusehen ist richtig, ABER
    da in den media märkten etc überall auf jedem tv die gleiche high def einspielung läuft oder das gleiche tv bild etc oder eine dvd... ist das bild wieder schelchter...
    das heißt...
    1.a, entweder es läuft das normale fernsehrprogramm, dann wird über einen verteiler das bild zu jedem/mehreren tvs geleitet. das heißt das bild wird überall schlechter dargestellt als es sollte.
    1.b, es läuft eine DVD. eine dvd bringt maximal 500.000pixel. dein full hd gerät besitzt aber knappe 2millionen pixels, wenn man die in die RGB farben aufteil sozusagen 6millionen bildpunkte. das heißt eine dvd KANN NIE perfekt dargestellt werden.
    1.c. die HD einspielung wird auf mehreren tvs eingespielt somit lässt die qualität ebenfalls nach.

    jetzt meine tipps worauf du achten musst, da ich einen elektronik laden habe der auf HD spezialisiert ist und ich selbst schon seit 3jahren alles auf full hd umgestellt habe (den japsen sei dank) kenn ich mich schon aus mit den dingen, deswegen...

    1.wofür willst du das gerät?
    für blu ray filme? fürs normale fernsehen? dvds? etc.
    denn es hängt von vielen fragen ab was das beste gerät für dich sit.
    nämlich

    a. welche größe? ab 42zoll solltest du dir einen plasma holen wenn du einen full hd willst, DENN da die beste reaktionszeit eines lcd tvs bei 2ms liegt, wirst bei bei dieser größe ZB beim fußballschauen schon ein ruckeln haben mit einem lcd gerät.
    die neuesten plasmageräte haben eine reaktionszeit von unter 0.1ms !! durchschnittliche lcd tvs aber 4-8ms
    jetzt sagst du maybe "ja 4 tausenstl sekunden interessieren nicht..." die sache ist, es interessiert schon, denn ein lcd tv arbeitet so...
    links oben vom bild fängt er an ein pixel zu ändern, dann folgt das pixel daneben usw usw usw
    und wenn sich jetzt rechts unten oder in der mitte das bild ändert aber alles andere gleich bleibt, dann kontrolliert der fernseher dennoch IMMER alle pixel von ganz links oben, bis er zu dem punkt kommt an dem er das pixel ändern muss...
    bei einem plasma ist es so, das auch NUR DIE pixels geändert werden können die sich tatsächlich bewegen (sprich wenn der ball fliegt)
    ein plasma erzeugt sein eigenes bild. ein lcd tv wird jedoch nur beleuchtet.
    du musst dir das so vorstellen wie eine leinwand. stehst du hinter der leinwand, ist sie weiß und niemand sieht dich. wird sie jedoch von hinten leuchtet sieht man dich, deine umrisse usw...
    das wäre der nächste nachteil eines lcd tvs. die helligkeit ist geringer.
    die schwarzwerte ebenfalls, also das kontrastverhältnis.

    die besten kontrastwerte liefern die samsung lcd tvs
    die alten f8 serien haben ein 15.000:1 verhältnis was schon gleich wie bei guten plasma tvs ist.
    die neuesten f9 liefern sogar ein 500.000:1 verhältnis was momentan das beste kontrastverhältnis aller tvs ist!

    um jetzt zu sagen welches gerät für dich am besten ist müsste ich folgendes wissen:

    1. welche größe willst du?
    2.willst du ihn aufhängen?
    3.was schaust du am öftesten? (blu ray,dvd,pc downloads,normales tv) etc?
    4. wieviel willst du ausgeben.

    wenn dir das zuviel ist und du sagst "scheiß auf das was viechonnnos sagt" dann wäre mein tipp, gehe in einen elektroladen und lass dir zu JEDEM tv den du wirklich kaufen willst einen BLU RAY BZW eine plastation anschließen!!! und zwar deswegen weil dein bild dann nicht verfälscht ist. lass dir eine blu ray einlegen und vergleiche dann die bilder. und achte darauf das er die playstation/blu ray player an einen LCD tv via HDMI und bei einem plasma mit einem RGB kabel anschließt. denn plasma tvs liefern über einzelne farbeingabe von rot,grün,blau bessere bilder als via HDMI
     
    #4
  6. User3007
    Offline

    User3007 Guest

    AW: Neues HDTV- Gerät

    das hilft event. auch -

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #5
  7. fixifoxy
    Offline

    fixifoxy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    2. August 2010
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Neues HDTV- Gerät

    Darf ich hier einmal ganz präzise gemäß der Anleitung Kaufberatung um euren Tipp bitten:
    Weil ich gerade einen Samsung 46" UE46F6510 zurückschicke. Da steht ganz versteckt auf Seite ca. 200 der Bedienungsanleitung, dass die Videocodecs
    bei <1280x720 max 60 Frames und
    bei >1280x720 max 30 Frames können. Da liefert meine kleine Sony Kamera schon Besseres.
    Ich bin für einen Vorschlag dankbar, weil ich den Samsung erst dann auf den Weg bringe, wenn ich von euch den Hinweis auf das ideale Gerät bekommen habe.


    1.) Empfangsart= Nur Sat

    2.) Welche Tunerarten .
    Das sagt mir nichts

    3.)
    46“

    4.)
    LCD

    5.)
    mit LED

    6.)
    3D nicht notwendig

    7.)
    Mind. 1CI-Slot

    8.)
    1-3 HDMI, 1-3USB

    9.) Soll über HDMI ARC .
    Nein

    10.)
    Ehternet

    11.)
    W-Lan

    Was wird sonst noch vom TV erwartet, bzw. was soll er noch können?


    Er soll meine eigene Videos vom USB-Stick abspielen können mit: 1920x1080 50p.
    Er sollte einen sehr schmalen Rahmen haben.
    Smart TV von Samsung hat mir ganz gut gefallen.
     
    #6

Diese Seite empfehlen