1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von Mr.Johnboy, 6. November 2012.

  1. Mr.Johnboy
    Offline

    Mr.Johnboy Newbie

    Registriert:
    6. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nabend Elitegemeinde,

    wahrsheinlich lest ihr die Bitte nach Hilfe jetzt nicht zum ersten mal, hoffe trotzdem es besteht noch die Motivation "Anfängern" zu helfen.

    Verfolge seit geraumer Zeit diverse Freds und durchstöbere das Netz nach Informationen zu einem, für mich passenden Receiver.

    zur Zeit bin ich einfach nur verwirrt, aufgrund der Vielzahl der Receiver, Marken, Möglichkeiten usw.

    Ich hoffe hier in diesem Forum ein paar kaufentscheidende Empfehlungen zu bekommen.

    Vorab muss ich dazu sagen, dass ich bislang keine Berührungen mit Linux hatte. Bin aber grundsätzlich nicht scheu davor.
    Mir ist es aber wichtiger den Aparillo einmal einzurichten und dann zu nutzen und nicht ständig daran rumbasteln zu müssen.
    Ganz davon abgesehen würde mich mein Eheweib schlagen :emoticon-0152-heart

    Hier mal meine Vorstellungen an einen Sat-Reveiver:
    - Gute Qualität
    - Stabiles Betriebssystem und ausgereifte Technik
    - schnelle Umschaltzeiten
    - PVR
    - Anschluss einer externen 2,5"-Platte zum abspielen von Videos und Musik
    - Aufnehmen auf USB
    - Würde die Festplatte auch an meine PC anschließen wollen und die Filme bearbeiten, kopieren, ... usw.
    - Timeshift
    - EPG
    - Internetspielereien
    - Wlan muss nicht zwingend, da ich ein Lankabel am TV habe
    - HD+ ist mir nicht so wichtig
    - Evtl möchte ich mir mal Sky zulegen
    - Aufnehmen und gleichzeitig andere Programme schauen
    - Vernünftiger Support
    - Gutes Bild

    Habe auch 2 Antennenkabel zur Verfügung.

    Habe mir schon einige Kanditaten angeguckt, möchte aber keine Namen nennen um nicht zu beeinflussen:emoticon-0125-mmm:
    Hatte mir einen Kathrein UFS-913 bestellt und wieder zurückgegen, da dieser mir nicht gefallen hat.

    Mein Preislimit liegt bei 400€, aber dann möglichst schon mit 500GB Festplatte.
    Kann natürlich gerne auch günstiger sein.

    Für ein paar Vorschläge und Erläuterungen zu den Vorschlägen wäre ich wirklich sehr, sehr dankbar.

    MfG

    Mr.Johnboy



    Gefundene Rechtschreibfehler müssen nicht zurückgegeben werden!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Hi und willkommen im DEB!

    Anhand deiner Anforderungen, brauchst du nen Twin Receiver!
    Da kann ich nur den XTrend9200 empfehlen, sollte alle deine Wünsche erfüllen und mit interner oder externer HD liegst du im Budget.
     
    #2
  4. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    vu+ duo.. :dance3:
     
    #3
  5. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    Hallo Mr.Johnboy, herzlich Willkommen bei uns!

    Ich kann Dir auch nur die XTrend 9200 an`s Herz legen, erfüllt alle Deine Anforderungen und das mit Linux ist auch nicht weiter schlimm, damit kommst Du im weiterem Sinne nicht in Berührung, da die Images vorliegen, Du musst nichts programmieren!

    Ansonsten verschiebe ich Dich mal in die Reci-Kaufberatung, da Du im XTrend-Bereich gepostet hast
     
    #4
    Mr.Johnboy gefällt das.
  6. Mr.Johnboy
    Offline

    Mr.Johnboy Newbie

    Registriert:
    6. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    Bedankt, fürs "verschieben". Hab ich gar nicht drauf geachtet :)

    - - - Aktualisiert - - -

    Die XTrend 9200 springt mir auch immer ins Auge.
    Habe aber mal was von einer Batterie in diesem Geräte gelesen, welche regelmäßig kaputt geht und der Receiver dann nicht mehr zu gebrauchen ist.

    Wie sieht es denn mit diesen Kanditaten im Direktvergleich aus?
    - Xtrend 9200
    - Coolstream Neo2
    - Vu+ Duo
     
    #5
  7. rowdy76
    Offline

    rowdy76 Board Guru

    Registriert:
    22. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    coolstream hätte ich die finger von gelassen..
    entweder xtrend oder vu+ duo.. wobei ich persönlich die vu+ duo genommen hätte (hab sie ja auch :dance3:)
     
    #6
  8. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Also ich habe 2 XTrend im Netzwerk und hatte damit noch keine Probleme! Das da ôfters mal ne Batterie defekt wird und dann das Gerät gleich unbrauchbar wäre, ist mir neu!!!

    XTrend und OpenPli laufen ohne Probleme.
     
    #7
  9. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    Gern geschehen für`s verschieben!

    Jepp, stimmt, es gab mal ein Problem mit den Batterien auf dem Secboard, das besteht aber "NICHT" mehr bei den neuen XTrend-Receivern!
    Die Batterien lösten sich vom Board, aber wie gesagt ist es Vergangenheit!

    Inzwischen gibt es das Problem nicht mehr und die Batterie hält ca. 10 Jahre UND kann im laufendem Betrieb getauscht werden, also NICHT die Batterie wechseln, wenn der Xtrend Stromlos ist, nur dann kann es noch Probleme geben!

    Ich hoffe die Auskunft war jetzt ausreichend!
     
    #8
  10. Mr.Johnboy
    Offline

    Mr.Johnboy Newbie

    Registriert:
    6. November 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Neuer Sat-Anschluss, welcher Receiver??? Keine Ahnung von Linux.

    Hier mal ein Link zu des Diskussion mit der Stützbatterie
    edit by "extra": keine Fremdlinks zu anderen Boards!

    Hallo Mr.Johnboy, kein Thema, Du bist neu bei uns, aber, bitte lies Dir mal die Boardregeln und dies hier durch:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. November 2012
    #9
  11. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    Achso, das Thema!
    Die 9200er Serie war davon auch betroffen?!?!
    Dachte das Problem gab es nur bei den Modellen davor. Aber wie extra schon schrieb, Probleme sind beseitigt!
     
    #10

Diese Seite empfehlen