1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Netzwerkfestplatte mit Fritzbox verbinden geht nicht

Dieses Thema im Forum "Golden Media 990 CR HD PVR Spark LX" wurde erstellt von reini12, 20. Februar 2012.

  1. reini12
    Offline

    reini12 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    12. November 2009
    Beiträge:
    2.555
    Zustimmungen:
    3.096
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig in der IT Branche
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    folgendes habe ich vor. Ich hab an der Fritzbox eine 200 GB Platte hängen. Diese als Nasspeicher freigegeben, nun versuche ich diese auf dem GM einzurichten was irgendwie nicht geht.

    Ich habe schon gegoogelt und gelesen was das Inet so hergibt, nur es geht einfach nicht. Ich trage unter System Netzwerk Festplatte meine Daten folgender maßen ein.:

    Laufwerk: Z
    Service Typ: CIFS
    Freigegebener Ordner: den ich in der Box freigegebn habe.
    ServerIP: 192.168.178.23 (laute FB wird darüber verbunden)
    Benutzername: den ich bei der FB eingestellt habe.
    PW: was ich in der FB einegstellt habe.

    Dann gehe ich auf aktiv und es kommt die Meldung: Versuche Netzwerk Festplatte zu aktivieren...dann kommt die Meldung: Fehler aktive Netzwerk Festplatte.

    Über den GM per FTP kannich auf die Platte zugreifen.

    Tja und nun weis ich nicht mehr weiter. Ich gehe davon aus das dieses so von der Denkweise und Reihenfolge her richtig ist. Ich habe auch schon die Platte mit Ext2 formatiert, selbe Ergebnis.

    Hat einer ne Idee was ich falsch mache? Oder kann mir einen anderen Tipp geben wie man die Platte einstellen kann?

    Aber jetzt ist erst mal gut und ich geh mal schlafen. Wie die Zeit vergeht wenn man sich mit Problemen beschäftigt ist schon der Wahnsinn :-D

    Gruss
    reini12
     
    #1

Diese Seite empfehlen