1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk ohne Internetfreigabe möglich?

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von AnnaLu, 19. Dezember 2011.

  1. AnnaLu
    Offline

    AnnaLu Ist oft hier

    Registriert:
    19. April 2010
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Community,

    habe folgendes vor und würde gerne wissen ob so etwas stabil läuft bzw überhaupt realisierbar ist. Ich habe vor mir eine Außenantenne für meine Fritzbox zu holen und dann mit einem Router auf dem Balkon von meinem Nachbar (ca. 10 Meter Luftlinie) ein Netzwerk für Datenaustausch aufzubauen. In diesem Netzwerk soll dann noch ein NAS und eine Dreambox bei mir und eine bei Ihm eingebunden werden. Beide haben bereits eine Internetanbindung. Kann man in dem Netzwerk das gegenseitige benutzen des Internets sperren? D.h. dass ich nicht in sein Internet kann und er nicht in meines? Der Zugriff auf die Netzwerkfestplatte soll ebenfalls möglich sein. Ist so eine lange Entfernung über WLAN überhaupt stabil oder hat man ständig Aussetzer und Ärger durch Wind/Regen/Schnee?


    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2011
    #1

Diese Seite empfehlen