1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk mit verschiedenen Receivern

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von batslayer, 9. November 2011.

  1. batslayer
    Offline

    batslayer Newbie

    Registriert:
    8. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe mich in den letzten paar Tagen ein wenig mit dem Thema CardSharing auseinandergesetzt. Nun haben wir beschlossen uns ein kleines Netzwerk einzurichten (10 Leute).
    Als Server möchten wir eine QBox HD verwenden und als Clients QBox HDs und Clarke-Tech 3100HD. Nun habe ich gehört, dass die Verwendung von verschiedenen Receivern im ganzen Netzwerk zu Unstabilität führen kann und wollte hier mal bei euch nachfragen ob das stimmt.
    mfg
    batslayer
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. November 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Netzwerk mit verschiedenen Receivern

    Wenn du den Server und die Clients richtig und gut einrichtest, solltest du keine Probleme haben!
    Ich selbst habs auch (Dreambox Server und Clients: BlackPanther, Kathrein, Dreambox), hab so gut wie keine Probleme. Box läuft nun schon fast 3 Wochen ohne Probleme durch.
     
    #2
    batslayer gefällt das.
  4. batslayer
    Offline

    batslayer Newbie

    Registriert:
    8. November 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Netzwerk mit verschiedenen Receivern

    Ok, dann werde ich das mal so versuchen, weil nämlich einige meiner Freunde nicht 260€ für die QBox hinlegen wollen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen